Klage gegen MOIA

Neuigkeiten aus dem Taxigewerbe.

Re: Klage gegen MOIA

Beitragvon CPL5938 » 26.06.2018, 00:13

miamivice hat geschrieben:Pervertierung lädt zu mehr Pervertierung ein im Rahmen des Prinzips Raubbau als Abschied von sozialer Marktwirtschaft. Wenn ich meine Schicht beginne, weiß ich, daß ich die meiste Zeit kein Taxifahrer sein werde, sondern gehetzte R.atte, welche ihre meiste Energie für Auftragserlangung verbraucht anstatt in der Abarbeitung der eigentlichen Fahraufträge.

Das erschüttert mich und macht unglaublich wütend.

Aber:
Wie kommt ihr denn jetzt klar in Berlin? Wie haben sich die Umsätze entwickelt?
"The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”
Edmund Burke
Benutzeravatar
CPL5938
Vielschreiber
 
Beiträge: 1614
Registriert: 19.08.2009
Wohnort: Hamburg

Re: Klage gegen MOIA

Beitragvon CPL5938 » 11.07.2018, 04:19

"The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”
Edmund Burke
Benutzeravatar
CPL5938
Vielschreiber
 
Beiträge: 1614
Registriert: 19.08.2009
Wohnort: Hamburg

Re: Klage gegen MOIA

Beitragvon Pirat » 15.07.2018, 14:58

DIE KLAGE hat geschrieben:Das heisst, vorerst wird es kein Kombinationsspiel über die Aussen geben, keine schnellen Konter, keine Dribblings im Strafraum des Gegners"


Dat is aber bei allen Sportarten so....
Die Voraussetzung um Spielen zu dürfen, müssen erst mal vorhanden sein...
Nennt man in unserem Rechtsstaat „formelles Recht“.
Ich meine schon im Vorfeld darauf hingewiesen zu haben, dies nicht zu unterschätzen...
Leider habe ich nicht mehr Zugang zu meinen Beiträgen im geschlossenen Bereich, um dies nachzulesen...
Wenn meine Beiträge in der Vergangenheit zu kritisch waren, bitte ich dies zu entschuldigen.
Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern... Konfuzius.
Pirat
Vielschreiber
 
Beiträge: 1849
Registriert: 17.05.2012
Wohnort: Essen

Re: Klage gegen MOIA

Beitragvon KehrenTAXI » 15.07.2018, 15:01

Wer sollte was gegen kritische Beiträge haben?
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!

www.KehrenTAXI.de ist die aktuellste und umfangreichste Informationsseite für das Düsseldorfer Taxigewerbe im gesamten Netz.

Meine Beiträge könnten Satire enthalten!
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 3480
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: Klage gegen MOIA

Beitragvon IK » 15.07.2018, 23:41

Das geschlossene Bereich hat einen einzigen Zweck:
Meinungsaustausch wie man MOIA Bein stellt und nicht, wie man sich gegenseitig Bein stellt.
Im „geschützten“ Bereich muss ich mich „geschützt“ fühlen.

Das ist dann nicht mehr der Fall, wenn nicht MOIA, sondern ich zur Zielscheibe werde.
Das saugt viel Kraft. Diese Kraft brauchen wir aber für MOIA.

Ich bin nicht ohne Fehler, aber anders als MOIA will ich, dass unser Gewerbe weiter lebt.
In diesem Kontext setzte ich mir nur der Kritik aus, die mir hilft, MOIA zu stoppen.
Wer Bedürfnis hat, an mir rumzuhacken, der kann es im öffentlichen Bereich gerne tun.

Schade, dass Kroatien es nicht geschafft hat ...
Hoffentlich kein böses Omen ...
Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
 
Beiträge: 3400
Registriert: 30.10.2009
Wohnort: Hamburg

Re: Klage gegen MOIA

Beitragvon sivas » 16.07.2018, 00:56

... bestimmt nicht !

Frankreich, ham die nicht auch Taxifahrer ?
Wie gehen z.B. die Pariser mit Uber um ?
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1848
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: Klage gegen MOIA

Beitragvon E. G. Engel » 16.07.2018, 22:30

Um auf der Ebene des formellen Rechtes keine Fehler zu machen und den Übergang ins materielle Recht zu gestalten bedient man sich eines spezialisierten Anwaltesl um die entsprechende Rechtsfolge herbeizuführen. Das ist geschehen.

Richtig ist, dass zwischen Recht haben und Recht bekommen Welten liegen können. Grundsätzlich wichtig ist auf jeden Fall keine strategischen Fehler zu machen. Sachliche Fehler können durch Richtigstellung korrigiert werden, strategische Fehleinschätzungen nur bedingt.

Ist alles eine Frage des Denkens.
E. G. Engel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1523
Registriert: 06.09.2004
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Aktuelle Nachrichten und Informationen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste