NEUES VOM HTV e.V.

Verlagerung der Postengespäche in das Internet.

Re: NEUES VOM HTV e.V.

Beitragvon am » 19.01.2018, 10:07

E. G. Engel hat geschrieben:Ja ja, wenn einem die Experten mal so richtig die Meinung sagen zieht man sich besser zurück. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Wie fühlt man sich denn wenn man vom Dorf auf eine Großstadt guckt? Achtung, das Fernglas nicht verkehrt herum halten. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:



Hamburg ist auch nur ein Dorf, in dem Politik gemacht wird, wie in jedem anderen Nest. Nimm dich nicht so ernst, ich tu‘s auch nicht.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.
Benutzeravatar
am
Moderator
 
Beiträge: 12447
Registriert: 18.03.2005
Wohnort: Hansestadt Lübeck

Re: NEUES VOM HTV e.V.

Beitragvon E. G. Engel » 19.01.2018, 11:01

Ich hab Dich doch gewarnt. Das Fernglas nicht verkehrt herum halten :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:. Aber Spaß beiseite :mrgreen:, wir haben doch den Clevershuttle/Moia oder wie die heissen-Thread. Mich würde mal so eine richtige Expertenmeinung dazu interessieren, meinetwegen auch in grüner Schrift. Bock? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
E. G. Engel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1576
Registriert: 06.09.2004
Wohnort: Hamburg

Re: NEUES VOM HTV e.V.

Beitragvon am » 19.01.2018, 12:51

Grundsätzlich schon. Mir fehlt grad ein klein wenig die Zeit, um da ganz tief einzusteigen. Pauschal und oberflächlich betrachtet ist es sitzplatzweise Vermietung von Mietwagen mit Fahrer und somit prinzipiell nicht genehmigungsfähig. Kannst du gerne dür eine Diskussion so mit in den entsprechenden Thread nehmen.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.
Benutzeravatar
am
Moderator
 
Beiträge: 12447
Registriert: 18.03.2005
Wohnort: Hansestadt Lübeck

Re: NEUES VOM HTV e.V.

Beitragvon KlareWorte » 19.01.2018, 13:32

am hat geschrieben: Pauschal und oberflächlich betrachtet ist es sitzplatzweise Vermietung von Mietwagen mit Fahrer und somit prinzipiell nicht genehmigungsfähig.



Einige Flughafentransfers haben eine entsprechende Genehmigung, insofern ist deine Aussage einfach falsch.
KlareWorte
Vielschreiber
 
Beiträge: 519
Registriert: 19.06.2014
Wohnort: Zuhause

Re: NEUES VOM HTV e.V.

Beitragvon am » 19.01.2018, 14:16

Nein, du bist nur nicht hinlänglich informiert. Es gibt nämlich explizite Genehmigungen für Shuttle-Dienste wie z. B. Flughafentranfer. Die pendeln dann aber, wenn sie sich an die Genehmigungsauflagen halten, tatsächich stramm ab Betriebssitz zu den jeweiligen Destinationen.

So sollte es nach Rechtslage jedenfalls sein, wohlwissend, dass es nicht immer so gehandhabt und schon gar nicht überwacht wird.
Zuletzt geändert von am am 19.01.2018, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.
Benutzeravatar
am
Moderator
 
Beiträge: 12447
Registriert: 18.03.2005
Wohnort: Hansestadt Lübeck

Re: NEUES VOM HTV e.V.

Beitragvon KlareWorte » 19.01.2018, 15:10

am hat geschrieben:Nein, du bist nur nicht hinlänglich informiert. Es gibt nämlich explizite Genehmigungen für Shuttle-Dienste wie z. B. Flughafentranfer. Die pendeln dann aber, wenn sie sich an die Genehmigungsaufgaben halten, tatsächich stramm ab Betriebssitz zu den jeweiligen Destinationen.




Die verkaufen aber auch ihre Sitzplätze einzeln und laufen als Mietwagen, insofern ist dein "du bist nicht hinlänglich informiert" deplatziert und deine Aussage, dass die sitzplatzweise Vermietung von Mietwagen nicht richtig.
KlareWorte
Vielschreiber
 
Beiträge: 519
Registriert: 19.06.2014
Wohnort: Zuhause

Re: NEUES VOM HTV e.V.

Beitragvon am » 19.01.2018, 17:41

Ich liege falsch, ich schreibe deplatziert. Aha....

Wer bestimmt denn bei einem Flughafentransfer Zweck, Ziel und Alauf der Fahrt im Sinne §49 PBefG?

Liest du es selbst nach, oder brauchst du ein Vollzitat?
Zuletzt geändert von am am 19.01.2018, 18:44, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.
Benutzeravatar
am
Moderator
 
Beiträge: 12447
Registriert: 18.03.2005
Wohnort: Hansestadt Lübeck

Re: NEUES VOM HTV e.V.

Beitragvon Poorboy » 20.01.2018, 02:07

Ihr seid im falschen Thread!

Poorboy
Poorboy
Vielschreiber
 
Beiträge: 4796
Registriert: 21.01.2005

Re: NEUES VOM HTV e.V.

Beitragvon CPL5938 » 29.01.2018, 19:41

Poorboy hat geschrieben:Muss ich Popcorn besorgen?

Gib mal die Tüte rüber.
Zuletzt geändert von CPL5938 am 29.01.2018, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.
"The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”
Edmund Burke
Benutzeravatar
CPL5938
Vielschreiber
 
Beiträge: 1643
Registriert: 19.08.2009
Wohnort: Hamburg

Ende des Zwergenaufstandes

Beitragvon HTV-Vorstand » 15.05.2018, 23:31

Das zuständige Registergericht hat auf Antrag des HTV den neuen Vorstand eingetragen. Alles vorherige Geschwätz ist damit als solches entlarvt. Ende des Zwergenaufstandes.

Der Vorstand wird nun die Herausgabe von Kasse, Kassenbuch, Buchhaltung, Kontoauszügen und anderem Vereinseigentum, welches hier bisher laut tönende ehemalige Vorstandsmitglieder zurückzugeben bisher vergessen haben, mit allem Nachdruck betreiben. Einem anderen der hier verbal Ausfälligen sei ins Stammbuch geschrieben, dass er nicht wegen oppositioneller Ansichten aus dem Verein geworfen wurde, sondern weil er schlicht mehr als zwei Jahre vergaß, die Mitgliedsbeiträge zu zahlen und sich auch nach Aufforderung zur Begleichung verweigerte.

Wir freuen uns, dass zwischenzeitlich aktive Taxler neu zum HTV - Hamburger Taxenverband e.V. gefunden haben und die Mitgliederzahl weiter wächst. Jahrelange und substantielle Gewerbearbeit, auch Pressearbeit, zahlt sich schließlich aus, nicht zwischenzeitliche Abfälligkeiten und üble Nachrede. Der Dreck bleibt an denen kleben, die zwischenzeitlich versuchten, damit zu werfen.
HTV-Vorstand
User
 
Beiträge: 78
Registriert: 31.01.2012
Wohnort: Hamburg

Re: NEUES VOM HTV e.V.

Beitragvon am » 15.05.2018, 23:35

Ziemlich dürftiger und wenig souveräner Beitrag, nach meiner persönlichen Auffassung.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.
Benutzeravatar
am
Moderator
 
Beiträge: 12447
Registriert: 18.03.2005
Wohnort: Hansestadt Lübeck

Re: NEUES VOM HTV e.V.

Beitragvon HTV-Vorstand » 15.05.2018, 23:41

@am
Gestern hü, heute hott: viewtopic.php?p=226915#p226915
HTV-Vorstand
User
 
Beiträge: 78
Registriert: 31.01.2012
Wohnort: Hamburg

Re: NEUES VOM HTV e.V.

Beitragvon KutscherForFun » 21.06.2018, 23:18

Die Lügerei eines Bestimmten will ich nun meinerseits mit Fakten untermauern, auch weil ich es leid bin, mich von Diesem ständig beschimpfen, beleidigen, diffamieren und mit nicht bewiesenen Behauptungen anschwärzen, verunglimpfen zu lassen.

Ende des Zwergenaufstandes
Beitrag von HTV-Vorstand » 15.05.2018, 22:31
...
Einem anderen der hier verbal Ausfälligen sei ins Stammbuch geschrieben, dass er nicht wegen oppositioneller Ansichten aus dem Verein geworfen wurde, sondern weil er schlicht mehr als zwei Jahre vergaß, die Mitgliedsbeiträge zu zahlen und sich auch nach Aufforderung zur Begleichung verweigerte.


Ich, der "andere verbal Ausfällige" äußert sich wie folgt:

(Auszug aus unserem privaten Chat. Um es vorweg zu nehmen: wenn er wohl wieder von Rechtsbruch und Geheimnisverrat oder so redet - um Geheimhaltung hat keiner von uns beiden gebeten.)

Holger Gardeike, [18.01.18 21:27]
[Weitergeleitet von Ac Clemens]
Hallo Holger, wie schon oben geschrieben: Die Daten kommen von Gisbert, und da ist die Spalte unter dem Namen "H. Gardeike" seit "April 16" komplett leer. Keine Ahnung, was deine Worte von eben bedeuten sollen, aber du bist das einzige Mitglied (von mir hervorgehoben, HG), bei dem Stand heute keine Beitrags-Eingänge zu verzeichnen sind.

Holger Gardeike, [18.01.18 21:27]
[Weitergeleitet von Holger Gardeike]
Ich könnte Dich jetzt fragen, ob Du mit dem Klammerbeutel gepudert wurdest?
Aber ich laß es.

Holger Gardeike, [18.01.18 21:27]
[Weitergeleitet von Holger Gardeike]
Laß uns über den Stand gestern reden, Clemens.

Holger Gardeike, [18.01.18 21:27]
[Weitergeleitet von Ac Clemens]
Ich verstehe deine Einlassung so: Gegen den Vorhalt, du habest seit zwei Jahren keine Mitgliederbeiträge mehr bezahlt, kannst du auf der Sachebene nichts entgegnen. Dafür antwortest du einfach mal irgendwas zwischen sinnbefreit und frech und hoffst, das unangenehme Thema löse sich dann in Luft auf.

Weiter: Darf ich deine Einlassungen zu deinen Zahlungs-Verpflichtungen als Mitglied so verstehen, dass du nicht zahlungswillig bist?

Holger Gardeike, [18.01.18 21:27]
[Weitergeleitet von Ac Clemens]
Und nein: Zu anderen Themen wie die Voraussetzungen für eine ordentliche Mitgliedschaft im HTV sowie deine fehlenden Mitgliedsbeiträge seit mindestens zwei Jahren rede ich solange nicht mit dir, solange die beiden Themen nicht aufgearbeitet und abgeschlossen wurden.

Holger Gardeike, [18.01.18 21:27]
[Weitergeleitet von Holger Gardeike]
Du sprichst in Rätseln. Aber - um mich mal Deiner Argumentationsketten zu bedienen - Grammatik war ja noch nie Dein Ding.

Holger Gardeike, [18.01.18 21:27]
[Weitergeleitet von Holger Gardeike]
Auf Deine Frage: nein.Holger Gardeike, [18.01.18 21:27]

Anmerkung:
Stand der Zahlungseingänge damals


https://drive.google.com/file/d/1nTfZxs ... sp=sharing
KutscherForFun
Ich bin neu hier
 
Beiträge: 8
Registriert: 06.01.2018
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Hamburger Taxiforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast