[Datenfunk] Abruf Messedaten/Apotheken

Antworten
Willi
User
Beiträge: 212
Registriert: 22.04.2004, 08:15
Wohnort: Duesseldorf
Kontaktdaten:

[Datenfunk] Abruf Messedaten/Apotheken

Beitrag von Willi » 16.11.2005, 12:13

Liebe Kollegen,

habt Ihr mal im Datenfunkgerät nach dem Schiffslageplan zur Medica-Messe gesucht??

Trotz eifriger Suche, habe ich ihn nicht gefunden!!

Wir - und vor allem die angeschlossenen Unternehmer - haben uns vor langer Zeit von dem Datenfunksystem der Firma Heedfeld überzeugen lassen!!

Warum aber kann ich bis zum heutigen Tage weder den Schiffslageplan zu wichtigen Messen, noch z.B. den Apothekennotdienst abfragen??

Was läuft hier schief??

Oder ist das Heedfeld-System dazu gar nicht in der Lage???

Außerdem:

Im Falle eines Systemausfalles des automatischen Volldatenfunkes kann man ohne Probleme auf das alte "halbgeschlossene System" zurückgreifen - warum geschieht das nicht???

Den Beweis tritt die TFZ immer dann an, wenn während der Sprechfunkkanal geöffnet ist, eine Fahrt runtergeschickt wird!! Das klappt nämlich sehrwohl einwandfrei!!

Im Fall des Systemausfalles, lässt man sowohl die Kunden als auch die Fahrer völlig im Ungewissen.

Außerdem: das Thema "Rhein-Taxi" scheint irgendwie bei der TFZ völlig Tabu!? Warum??

Nur wer den Mitbewerber sehr gut kennt, kann auf ihn wirkungsvoll reagieren!!!

Nichts anderes hat Herr Becker, damals mit seinem Wissen über die TFZ, getan als er als Mitbewerber auftrat!!

Es geht einzig und allein um unsere Kundschaft - macht Euch mal darüber Gedanken, warum so viele Kunden die 3x21 anwählen!?

Verschweigen und Verdrängen bringt da gar nichts!!!!

Hallo - Wachwerden, Augen auf und richtig reagieren - es ist allerhöchste Zeit!!!!

Ihr Leute da oben in der TFZ - Ihr bekommt einen Haufen von unserem Geld dafür, daß Ihr für unser aller Wohl da seit!! Macht was d´raus...

Und noch eine Anmerkung in eigener Sache:

Ich komme als Taxifahrer zu einer Gaststätte - in Eller an der Gumbertstrasse - und werde dort von einer anwesenden Zentralistin, die hinter dem Tresen steht und ausschenkt, vor versammelter Kundschaft mit Nachnamen angemacht, ich solle mich doch mal an geeigneter Stelle wichtig machen - bezugnehmend auf mein angeblich falsches Beschwerdeverhalten - ist das normal?? Von mir angesprochen, worum es eigentlich gehe - keine Antwort!!


Freundlichst, Willi
Wer später bremst ist länger schnell!!

Grossraum
Vielschreiber
Beiträge: 848
Registriert: 10.05.2004, 19:47
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Grossraum » 16.11.2005, 20:38

Nabend zusammen,

da muß ich Willi mal wieder Recht geben.

Da sind soviele Menü-Punkte frei, in denen diese für uns wichtigen Informationen eingespielt werden könnten.
Ich denke, das das Heedfeld-System nicht in der Lage ist diese Informationen aufzunehmen und unter einem entsprechenden Menü-Punkt abzuspeichern.

Da werden in den einzelnen Menü-Punkten sogar Unwahrheiten eingestellt !
Es heißt z.B. bei TFZ Intern: Die HP´s 115 (Interconti), 149 (Dorint) und 179 (Radisson Hafen) werden ausschließlich für diese Hotels gerufen.
Wie aber kann es dann passieren, daß ein Kollege (Ord.-Nr. bekannt) vom HP 115 zum Hotel Carat am Carlsplatz geschickt wird ?
Es war ein ganz normaler Auftrag, also keine Besonderheiten wie Großraum oder ähnliches.
Also stimmen diese Informationen die uns übermittelt werden nicht.

Das Ding, was Willi da mit der Gaststätte in Eller widerfahren ist, ist in meinen Augen einfach nur unglaublich.
Vielleicht sollten sich manche "Zentralistinnen" mal auf ihren Haupt-Beruf
besinnen und konzentrieren und nicht nebenbei noch in einer Kneipe arbeiten.
Oder wenn sie ihr Gehalt aufbessern möchten, sollen sie doch bitte die Fahrer in Ruhe lassen.

Mit diesen Gedanken verabschiede ich mich in ein langes Wochenende.

Schönen Abend noch
Gruß Wolfgang

Wellerlooi
User
Beiträge: 67
Registriert: 11.05.2004, 21:15
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Wellerlooi » 17.11.2005, 22:23

Hallo Willi !
Das Funkgerät von Heedfeld kann dir nur das wiedergeben , was vorher auch eingespeisst wurde. Da liegt wohl der Hacken. Bei Rh.- Taxi hatten sie einen der die ganze Zeit mit so etwas beschäftigt war. Bei der Taxi EG. fühlt sich anscheinend keiner da für zuständig. Ist zwar bitter aber damit müssen wir uns wohl abfinden. Dem Vorstand und den Unternehmern scheint es ja nicht zu interessieren was auf der Strasse los ist , sonst hätten Sie diese Probleme schon lange lösen können. Man fragt sich als Fahrer nur warum die Unternehmer für diesen Datenfunk so viel Geld ausgegeben haben und es ist keinen deut besser als vorher geworden.
In diesem Sinne und ärgert euch nicht weiter
Gruss Wolfgang

Willi
User
Beiträge: 212
Registriert: 22.04.2004, 08:15
Wohnort: Duesseldorf
Kontaktdaten:

Gut Ding...

Beitrag von Willi » 18.11.2005, 11:30

Hallo Wolfgang,

gut Ding will eben Weile haben - gestern kam die Meldung, daß auf den Speicherplätzen 17, 18 und 19 der Schiffsliegeplan abrufbar ist!!

Wunderbar.

Aber Achtung: Heißt es "unter der Pegeluhr", mußt Du schon in Höhe der Tonhalle bremsbereit sein - ab da gilt schon dieser Bereich wie ich heute morgen lernen durfte. :wink:

Auch ganz witzig:

Bekomme heute morgen früh den "Bill" in der Altstadt.

Fahre vor, melde mich ordentlich drinnen und bekomme die Bestätigung, daß der Fahrgast käme.
Nach einer Weile öffnet sich die Türe einen Spalt um sich mit den Worten:
"Ach - ich muß Euch doch noch was erzählen..." wieder zu schließen.

Na, dachte ich mir, jetzt hast Du einige Minuten gewartet ohne die Uhr anzuschlagen, nun wird es aber Zeit...

Jaaaa - den Zinober habt Ihr aber noch nicht erlebt als dann der Fahrgast bei 2,70Euro einstieg... :twisted:

Der wollte mir allen Ernstes und glaubhaft erzählen, daß Herr Sebetzki ihm höchstpersönlich zugesagt habe, daß immer erst dann die Uhr bei IHM angeschlagen werden darf, wenn ER zusteige.
Vorsichtig habe ich ihm versichert, daß ich von dieser persönlichen Sonderregelung leider nichts wusste und unter Hinweis auf die Düsseldorfer Taxentarifordnung, mich freundlich "entschuldigt".

Tja - da gab der Typ erst richtig Gas...

Nun ja - er ist gut nach Hause gekommen und ich weiß jetzt wie´s geht.

Gute "Nacht", Willi
Wer später bremst ist länger schnell!!

taxiaxel
Vielschreiber
Beiträge: 290
Registriert: 25.07.2004, 13:43
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von taxiaxel » 18.11.2005, 12:59

Willi
Da kann man mal sehen was fürn Mist einige Fahrgäste von sich geben.
Der Vorstand der Taxi Düsseldorf eG. und der Gründer von Rhein-Taxi müssen ja einen riesigen Bekanntenkreis haben . :P

Wellerlooi
User
Beiträge: 67
Registriert: 11.05.2004, 21:15
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Wellerlooi » 18.11.2005, 23:01

Den haben haben die auch und das nicht zu knapp :D

Alterfahrer
User
Beiträge: 40
Registriert: 27.06.2004, 10:01
Wohnort: Hilden

Beitrag von Alterfahrer » 19.11.2005, 10:34

Alsö Leute,ich kann nur sagen,schont eure Nerven,denn die braucht ihr wenn der neue Tarif kommt,also wie heisst das alte Lied?? Winke Winke und so weiter :oops: :oops: Am besten immer sage nich nix verstehen.

Grossraum
Vielschreiber
Beiträge: 848
Registriert: 10.05.2004, 19:47
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Grossraum » 22.11.2005, 22:10

Nabend Alter Fahrer und natürlich auch die anderen,

der neue Tarif ist auch gleichzeitig ein neues Thema.


Dann machen wir doch direkt mal eins auf.
Gute Nacht Mrs. Ochmonek, wo immer Sie sein mögen

nicht egal !
Vielschreiber
Beiträge: 1912
Registriert: 10.03.2005, 12:53
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von nicht egal ! » 15.12.2005, 12:15

Ich finde , es sollte doch jemand dafür zuständig sein , solche wichtigen Informationen für uns einzugeben , Speicherplatz wäre ja genügend da !

Wir leben alle von der Information , haben wir solche nicht , arbeiten wir um den heißen Brei herum !

Es wäre schön , wenn die jeweiligen Informationen für bestimmte Gebiete auch gebietsweise auf dem Display erscheinen würden , da die Aufmerksamkeit stark nachläßt , wenn man ständig Informationen bekommt , die für einen selber nicht interessant sind , weil man sich ganz woanders befindet .

Stelle an mir selber fest , daß ich kaum noch hinschaue , wenn es , "-piept - " , weil das andauernd passiert und zwar mit ganz vielen Infos , die mich gar nicht betreffen !

Was nützt es mir , wenn ich am Flughafen erfahre , daß man die Bonner anfahren soll ?

Das müßte doch eigentlich machbar sein !

nicht egal !

Antworten