[Datenfunk] Gefos/com4cab Düsseldorf

[Datenfunk] Gefos/com4cab Düsseldorf

Beitragvon KehrenTAXI » 20.06.2016, 20:41

Am Sonntag, den 26.06.2016, wird die Systemumstellung von DDS auf Gefos erfolgen. Eine Vermittlung mit DDS ist dann nicht mehr möglich!

Seit dem 13.06.2016 wird die Software auf die DDS-Vector-Geräte aufgespielt.

In der TFZ läuft diese Aktion, die etwa 5 Minuten dauert, montags bis freitags zwischen 08:30 h - 18:00 h.

Eine Bedienungsanleitung dazu, gibt es bereits jetzt schon von mir >> hier <<.



Mod: Kosmetik
Zuletzt geändert von Gruppenmoderator am 23.06.2016, 21:19, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 3431
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gefos Datenfunk Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 21.06.2016, 00:11

Danke Stefan Bild
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7912
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: Gefos Datenfunk Düsseldorf

Beitragvon KehrenTAXI » 21.06.2016, 23:59

Ein erster Eindruck des aufgespielten Systems >> hier <<.

Wichtige Mitteilung an die Fahrzeuge, die bereits die neue Software haben:

Bei etwa 100 Fahrzeugen startet die Software nicht ordnungsgemäß. Man erkennt es beim Kaltstart des DDS-Displays daran, dass das Gerät seit heute keine Auswahl mehr zu DDS und Gefos anbietet.

In diesem Fall muss die Software noch einmal neu aufgespielt werden! Ansonsten gibt es am Sonntag eine unerfreuliche Überraschung.
Zuletzt geändert von KehrenTAXI am 22.06.2016, 00:00, insgesamt 1-mal geändert.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!

www.KehrenTAXI.de ist die aktuellste und umfangreichste Informationsseite für das Düsseldorfer Taxigewerbe im gesamten Netz.

Meine Beiträge könnten Satire enthalten!
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 3431
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gefos Datenfunk Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 22.06.2016, 00:25

KehrenTAXI hat geschrieben:Ein erster Eindruck des aufgespielten Systems >> hier <<.

sehr gut, mach mal bei Gelegenheit ein Video davon!

KehrenTAXI hat geschrieben:Wichtige Mitteilung an die Fahrzeuge, die bereits die neue Software haben:

Bei etwa 100 Fahrzeugen startet die Software nicht ordnungsgemäß.
Man erkennt es beim Kaltstart des DDS-Displays daran, dass das Gerät seit heute keine Auswahl mehr zu DDS und Gefos anbietet.

In diesem Fall muss die Software noch einmal neu aufgespielt werden!
Ansonsten gibt es am Sonntag eine unerfreuliche Überraschung.

Fängt ja schon wieder gut an!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7912
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: Gefos Datenfunk Düsseldorf

Beitragvon Grossraum » 22.06.2016, 18:13

Ganz prima !!!

Ich habe Samstag frei und wenn die Kiste am Sonntag morgen nicht hochfährt, kann ich wieder nach Hause fahren ?
Ein Kollege sagte mir eben, dass es bei ihm auch keine Auswahl zwischen DDS und Gefos gab und wohl die Uhrzeit American-like auf AM und PM steht.

Das gibt doch wieder ein Desaster.
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 832
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gefos Datenfunk Düsseldorf

Beitragvon KehrenTAXI » 22.06.2016, 18:30

Ja, in dem Fall eindeutig, er muss ein Update, welches aus Kanada unerwartet übertragen wurde, wieder entfernen lassen.

Updates werden von dort nicht angekündigt und werden eigenständig übertragen.

Bleibt entspannt, es lohnt sich.

Und freut euch, dass ich euch das mitteile, die TFZ hüllt sich ja in schweigen.

Ihr habt also schon mal einen Handlungsvorteil.
Zuletzt geändert von KehrenTAXI am 22.06.2016, 18:34, insgesamt 2-mal geändert.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!

www.KehrenTAXI.de ist die aktuellste und umfangreichste Informationsseite für das Düsseldorfer Taxigewerbe im gesamten Netz.

Meine Beiträge könnten Satire enthalten!
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 3431
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gefos Datenfunk Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 22.06.2016, 22:54

KehrenTAXI hat geschrieben:...die TFZ hüllt sich ja in schweigen.

ach!? Bild
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7912
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: Gefos Datenfunk Düsseldorf

Beitragvon Grossraum » 23.06.2016, 19:05

Mich würde nicht wundern, wenn DDS am Samstag nachmittag plötzlich und unerwartet ein Update fährt und wir am Sonntag gucken wie ein Schwein ins Uhrwerk.
War heute zum zweiten Aufspielen von Gefos auf der Innung.
Da wurde mir gesagt, dass keiner damit gerechnet hat das DDS Gefos eleminieren kann.
Ich sagte nur, klappt aber doch wie man sieht.
Gute Nacht Mrs. Ochmonek, wo immer Sie sein mögen
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 832
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Datenfunk] Gefos/com4cab Düsseldorf

Beitragvon Grossraum » 26.06.2016, 14:42

Tach zusammen,

neues System (Gefos) ist seit heute mittag 12:30h in Betrieb.
Das war wirklich mal eine professionelle Leistung !!!!!!! Hut ab !!!!!!
Wenn man das System vor Jahren schon genommen hätte, wäre uns viel Ärger erspart geblieben.

Es ist sehr bedienerfreundlich und sehr übersichtlich gestaltet.

Auf den ersten Blick wird es richtig Spaß machen, damit zu arbeiten.
Steht man z.B. am Hirsch, werden die umliegenden Halteplätze mit Fahrzeuganzahl und Vb´s angezeigt. Dieses lästige suchen in den umliegenden Zonen entfällt schon mal.
Dazu noch der Button HP´s mit VB´s, klasse gemacht.
Man sieht nach Drücken auf den Button, die Hp´s im Klarnamen und wieviel Vb´s dort sind.

Ein Raumangebot kommt dann z.B. mit dem Text: Raumangebot Gerresheim, 2,4 km.
Man hat dann die Möglichkeit zu wählen: Bewerben (grün unterlegt), oder Ablehnen (rot unterlegt).

Das war erstmal ein kurzer Eindruck von heute, Sonntag, 26.06.16.

Hoffentlich bleibt es so !!!!!!!!!!!

Schönen Sonntag noch
Gruß
Wolfgang
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 832
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Datenfunk] Gefos/com4cab Düsseldorf

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 26.06.2016, 14:49

Du bist ja richtig euphorisch.
Freut mich, drücke die Daumen.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6655
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Datenfunk] Gefos/com4cab Düsseldorf

Beitragvon Grossraum » 26.06.2016, 16:16

Ja, bin ich wirklich !

So eine Leistung der TFZ hätte ich mir vor Jahren schon mal gewünscht !

Ich hoffe einfach mal, dass es diesmal klappt.
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 832
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Datenfunk] Gefos/com4cab Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 26.06.2016, 16:29

Thomas-Michael Blinten hat geschrieben:Du bist ja richtig euphorisch.
Freut mich, drücke die Daumen.

ja so habe ich Wolfgang auch noch nicht erlebt! :-)

Als die Umstellung um 12:30 erfolgte, war ich am Checkpoint Ali.
Einige Kollegen dachten, die Umbuchung ginge automatisch. Erst als ich denen sagte,
das sie sich aus DDS ausbuchen und anschließend wieder in GFOS einloggen sollen, ging es.

Alles andere werde ich morgen im Dienst erfahren (von den Kollegen natürlich) :-)!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7912
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: [Datenfunk] Gefos/com4cab Düsseldorf

Beitragvon KehrenTAXI » 27.06.2016, 08:37

Seit dem 26.06.2016 wurde mit der Umstellung auch die Erfassung der Taxi-Düsseldorf-Flotte auf der Taxi-Deutschland-App freigeschaltet.

Somit kann man mit dieser App bundesweit Taxis bestellen!

Einen ersten Einblick gibt es >> hier <<

Die Taxi-Deutschland-App gibt es << hier <<.

>> Android <<

>> Apple <<
Zuletzt geändert von KehrenTAXI am 27.06.2016, 08:43, insgesamt 7-mal geändert.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!

www.KehrenTAXI.de ist die aktuellste und umfangreichste Informationsseite für das Düsseldorfer Taxigewerbe im gesamten Netz.

Meine Beiträge könnten Satire enthalten!
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 3431
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Datenfunk] Gefos/com4cab Düsseldorf

Beitragvon Grossraum » 27.06.2016, 18:08

Tach zusammen,

heute morgen gab es leider einen kleinen Funkausfall zu vermelden. Für ca. 1 Stunde konnte man sich nirgendwo einbuchen.
Aber, und das hätte es bei DDS niemals gegeben, die Raumauftrags-Vermittlung funktionierte.
Stand am Doro, konnte mich nicht einbuchen, aber kurz drauf stand im Display: Raumauftrag.
Hab den angenommen und erhielt die Albert Str.
Ab ca 11:30h lief alles wieder normal.
Hat mal jemand einen Tip, wie ich Datum und Uhrzeit verstellen kann ???
Ich lebe im Moment im Januar 2009 irgendwo kurz nach Mitternacht, zumindest laut Auftragsliste und Display-Anzeige.

Ansonsten einwandfrei !!!

Gute Fahrt
Gruß
Wolfgang
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 832
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Datenfunk] Gefos/com4cab Düsseldorf

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 28.06.2016, 02:53

Grossraum hat geschrieben:....
Ich lebe im Moment im Januar 2009 irgendwo kurz nach Mitternacht, zumindest laut Auftragsliste und Display-Anzeige.
...

:lol: Hatte gerade einen Kollegen von dir der seine Aufträge laut Display immer in 3 Minuten erledigt hat.....auch den von Garath zum Flughafen oder von Oberkassel nach Hubberath 8)
Aber solange es bei solchen Problemen bleibt ist alles im grünen Bereich.
Drücke die Daumen das es so bleibt.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6655
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Datenfunk] Gefos/com4cab Düsseldorf

Beitragvon Grossraum » 28.06.2016, 17:55

@ TMB, dann ist der Kollege aber langsam.
Hab es schon geschafft einen Auftrag innerhalb 2 Minuten zu erledigen.
Aber das Rätsel ist ganz einfach gelöst. Wenn wir die Fahrt annehmen und zum Kunden fahren, gibt es nicht mehr den Button Angekommen, sondern je näher man an die Adresse kommt, macht sich ein Feld auf: Einstieg.
An der Kunden-Adresse angekommen macht sich noch ein anderes Feld auf: Fehlfahrt.
Hat man vorher schon den Einstiegs-Button betätigt, erscheint dieses Feld Fehlfahrt erst gar nicht und man kann keine Fehlfahrt mehr melden.

Und somit ist dann der Auftrag, nach dem Drücken des Einstiegs-Buttons schon erledigt.
Deshalb diese Turbo-Zeiten :lol: .

Aber mit diesem kleinen Makel kann man wirklich leben.

Weiterhin Gute Fahrt
Gruß
Wolfgang
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 832
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Datenfunk] Gefos/com4cab Düsseldorf

Beitragvon vasg » 28.06.2016, 18:36

Eigentlich müsste der Auftrag mit Einstieg/Fehlfahrt-Buttons automatisch verschwinden, wenn das Taxameter eingeschaltet wurde? So ist es bei mir jedenfalls (Taxi Hamburg). Funktionierende Internet-Verbindung vorausgesetzt.
vasg
User
 
Beiträge: 83
Registriert: 10.02.2016
Wohnort: Hamburg

Re: [Datenfunk] Gefos/com4cab Düsseldorf

Beitragvon KehrenTAXI » 28.06.2016, 21:00

Wenn das Taxameter gestartet wird, verschwindet es auch hier. Es gibt auch nicht den geringsten Grund, diese Taste mal zu drücken. Die kann weg.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!

www.KehrenTAXI.de ist die aktuellste und umfangreichste Informationsseite für das Düsseldorfer Taxigewerbe im gesamten Netz.

Meine Beiträge könnten Satire enthalten!
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 3431
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Datenfunk] Gefos/com4cab Düsseldorf

Beitragvon Grossraum » 29.06.2016, 06:57

Guten Morgen zusammen,

aber viele Kollegen, ich schließe mich nicht aus, haben kurz vor der Kunden-Adresse schon Ankunft gedrückt. Man konnte dann aber immer noch eine Fehlfahrt eingeben, falls der Kunde nicht mehr da war.
Ich war der irrigen Meinung, dass der Einstieg gleichbedeutend mit der Ankunft sei. Und das ist eben nicht der Fall.
Sobald man Einstieg gedrückt hat, ist es nicht mehr möglich eine Fehlfahrt zu melden.

So ist es mir am Montag ergangen, aber egal. Learning by doing.

Ansonsten gibt es an dem System nichts auszusetzen.

Besonders hervorheben möchte ich den Button Hp´s mit Vb´s.
Wann hat es das schon mal gegeben, das z.B. Diabetes oder Am Schein besetzt waren ? Bis Sonntag mittag war ja nur die Vb im Raum zu sehen.

Alles in allem, es macht Spaß mit dem System zu arbeiten.

Schönen Tag noch
Gruß
Wolfgang
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 832
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Datenfunk] Gefos/com4cab Düsseldorf

Beitragvon Taxi Georg » 29.06.2016, 10:49

Hört sich gut an Wolfgang! :-)
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7912
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Nächste

Zurück zu Funk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast