[§§§] Krankentransporte?

Verträge, Tarife, Erfahrungen, Klagen.
Antworten
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9539
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

[§§§] Krankentransporte?

Beitrag von Taxi Georg » 20.06.2022, 13:37

Taxibetrieb darf nicht mit Krankentransporten werben

Bild
[Symbolbild: G. Horafas | Taxiforum.de]
TH hat geschrieben:Das Oberlandesgericht Nürnberg hat wie zuvor schon andere Gerichte auf die Unterscheidung von Krankenfahrten und Krankentransporten hingewiesen.
Urteil vom 25. Mai 2022 (Aktenzeichen: 3 U 4652/21)
TH hat geschrieben:Ein Taxiunternehmen, das auch Krankenfahrten durchführt, also Sitzend-Beförderungen von Patienten ohne medizinisch- fachliche Betreuung,
bewarb diese Dienstleistung auf seiner Webseite mit folgendem Text:

„KRANKENHAUSTRANSPORTE - Sitzende Krankentransporte werden von uns sicher zum Arzt oder ins gewünschte Krankenhaus durchgeführt.
Als Krankentransporte gelten aktuell Fahrten zu ambulanten Behandlungen, ambulanten Operationen oder in die Tagesklinik, stationären Behandlungen, Chemo- oder Strahlentherapie. Bitte beachten Sie hier die gesetzlichen Vorgaben bzw. ggf. Anpassungen.“
:arrow: weiterlesen


Kommentar:
Hier muss dringend eine Fachkundeprüfung her!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2688
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: [§§§] Krankentransporte?

Beitrag von sivas » 20.06.2022, 17:23

Analog zur Bezeichnung: Personenbeförderungs(gesetz) sollte es besser Krankenbeförderung heißen.
Wir transportieren unsere Fahrgäste nicht, wir befördern sie !
Täter ...

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9539
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Krankentransporte?

Beitrag von Taxi Georg » 21.06.2022, 00:21

sivas hat geschrieben:
20.06.2022, 17:23
Wir transportieren unsere Fahrgäste nicht, wir befördern sie!
Das sehe ich anderes, Dieter!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Antworten