Personalmangel

Personenbeförderungsrecht, Taxitarife.
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10728
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Personalmangel

Beitrag von Taxi Georg » 26.01.2024, 10:58

Taxi Georg hat geschrieben:
03.01.2024, 10:45
Thomas-Michael Blinten hat geschrieben:
03.01.2024, 07:43
Was wirklich helfen würde wären ausreichende Kontrollen der Gewerbe, damit würden die Zahlen der Taxen und Mietwagen automatisch auf ein wirtschaftliches Niveau fallen.
Die letzten Kontrollen haben gezeigt das dies funktioniert, dann ist es auch egal, ob jemand 3 Wagen betreibt oder 40...
Sehe ich anders. Werden 10 eingezogen, kommen 20 neu dazu!
Was habe ich Dir gesagt, TMB?

Bitte schön!
GERICHT KIPPT DÜSSELDORFER GENEHMIGUNGSENTZUG

Die im Herbst letzten Jahres von der Düsseldorfer Aufsichtsbehörde eingezogen Konzessionen für 77 Mietwagen müssen nun wieder erteilt werden.
:arrow: https://ogy.de/y0lm
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen oder sollen diese ersetzen.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10728
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Personalmangel

Beitrag von Taxi Georg » 07.02.2024, 10:50

Ein Abend am Chemnitzer Hauptbahnhof.

Gähnende Leere am Taxistand. Eine gerade ankommende Dame fragt einen Passanten per Übersetzungs-App nach Taxis.
Auf der Hotline der Taxigenossenschaft meldet sich nur ein Sprachcomputer.
Die Frau muss sich mit ihren Koffern wohl oder übel in einen Bus zwängen.

:arrow: weiterlesen

Kommentar:
Verstehe ich nicht!
In Chemnitz (von 1953 bis 1990 Karl-Marx-Stadt) gibt es weder Taxen noch Fahrer! :shock:
Hier in DUS stehen Taxen stundenlang übereinander. :evil:
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen oder sollen diese ersetzen.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10728
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Personalmangel

Beitrag von Taxi Georg » 07.02.2024, 10:57

Taxi Georg hat geschrieben:
07.02.2024, 10:50
In Chemnitz (von 1953 bis 1990 Karl-Marx-Stadt) gibt es weder Taxen noch Fahrer! :shock:
Hier in DUS stehen Taxen stundenlang übereinander. :evil:
Der Chef der Taxigenossenschaft, will von einem Taxi-Notstand nichts wissen:
"Vor einigen Monaten gab es da eine gewisse Sorge. Die Lage hat sich aber gebessert und ist stabil."

Das sehen viele in Chemnitz anders.
"Derzeit stehen tatsächlich zu wenig Taxis zur Verfügung", sagt der SPD-Bundestagsabgeordnete.
Sieht nach Meinungsmache aus, damit UBER sich breit machen kann!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen oder sollen diese ersetzen.

Scotty6986
User
Beiträge: 236
Registriert: 22.03.2016, 21:47
Wohnort: HD

Re: Personalmangel

Beitrag von Scotty6986 » 09.02.2024, 09:00

Sieht in Dresden genau so aus. Fahrten ohne Ende und kaum Taxen.
Grüße Scotty

werners
User
Beiträge: 119
Registriert: 12.09.2011, 23:43
Wohnort: Berlin

Re: Personalmangel

Beitrag von werners » 09.02.2024, 09:32

Anders als in Berlin, hier gibt es Taxen ohne Ende und kaum Fahrten.

Im Moment kämpfen viele mit der 100€ Marke Schichtumsatz.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10728
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Personalmangel

Beitrag von Taxi Georg » 09.02.2024, 10:21

Scotty6986 hat geschrieben:
09.02.2024, 09:00
Sieht in Dresden genau so aus. Fahrten ohne Ende und kaum Taxen.
Echt? Davon habe ich nichts gehört.
werners hat geschrieben:
09.02.2024, 09:32
Anders als in Berlin, hier gibt es Taxen ohne Ende und kaum Fahrten.
Im Moment kämpfen viele mit der 100 € Marke Schichtumsatz.
Genau wie hier in DUS, aber wir brauchen ja dringend Personal!

Selbst bei der Boot-Messe standen wir herum! :arrow: Video
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen oder sollen diese ersetzen.

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2851
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: Personalmangel

Beitrag von sivas » 09.02.2024, 10:52

das sollte Herrn Waldner zu denken geben
weg von der Zentralen- hin zur App-Vermittlung !
wodurch jeder Taxler von taxi.eu vermittelt werden kann

Untoter :shock:

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10728
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Personalmangel

Beitrag von Taxi Georg » 09.02.2024, 11:10

sivas hat geschrieben:
09.02.2024, 10:52
... wodurch jeder Taxler von taxi.eu vermittelt werden kann
Bin dafür auch ohne Teilnehmervertrag (Unterwerfungsvereinbarung).
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen oder sollen diese ersetzen.

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2851
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: Personalmangel

Beitrag von sivas » 09.02.2024, 11:15

Bei Uber ist das in München möglich ... :lol:

die wissen halt, wie Taxi geht :wink:
Zuletzt geändert von sivas am 09.02.2024, 11:16, insgesamt 1-mal geändert.

Untoter :shock:

werners
User
Beiträge: 119
Registriert: 12.09.2011, 23:43
Wohnort: Berlin

Re: Personalmangel

Beitrag von werners » 09.02.2024, 22:54

Nee, Uber weiß nicht wie Taxi geht, Uber weiß aber, wie man Taxe die Kunden abspenstig macht. Die wollen nur Kundendaten und diese Kunden dann auf Mietwagen umstellen. Zur Belohnung erhalten die Kunden, die auch bereit waren, mehr Geld für das Taxi auszugeben, höhere Mietwagenpreise als der gewöhnliche Mietwagenkunde, allerdings immer noch unter Taxipreis. Die wissen, wie sie ihren eigenen Gewinn optimieren.
Macht Freenow bis auf die erhöhten Preise ja genauso.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10728
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Personalmangel

Beitrag von Taxi Georg » 12.02.2024, 10:15

werners hat geschrieben:
09.02.2024, 22:54
Nee, Uber weiß nicht wie Taxi geht, Uber weiß aber, wie man Taxe die Kunden abspenstig macht.
Stimmt, haben wir ja :arrow: hier gesehen!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen oder sollen diese ersetzen.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10728
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Personalmangel

Beitrag von Taxi Georg » 31.05.2024, 10:57

Taxi Georg hat geschrieben:Ich höre ... immer wieder von Personalmangel im Taxigewerbe.
Ich komme noch mal auf das leidige Thema zurück!
Von Personalmangel kann doch gar nicht mehr die Rede sein!

Video: :arrow: Drupa-Messe Düsseldorf 2024
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen oder sollen diese ersetzen.

Antworten