Arbeit und Sicherheitsrechte

Löhne, Arbeitsbedingungen, Recht.

Arbeit und Sicherheitsrechte

Beitragvon Ganikus » 29.06.2016, 01:37

Hallo alle zusammen,

ich hätte dort mal zwei Fragen, wobei ihe mir eventuell behilflich sein könnt.

1.in welcher Form sollte ich als Unternehmer, die Mitarbeiter über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit und über die für den Betrie bestehenden Unfallversicherungsvorschriften informieren?

2. Ich habe einen fahrer als vollzeit fest angestellt, darf ich ihn für weitere stunden als geringfügig Entlohnung beschäftigen? Wenn nein Warum?

ich hoffe jmd kanm helfen, danke im voraus.

---
Edit: Kosmetik
Zuletzt geändert von jr am 29.06.2016, 13:40, insgesamt 1-mal geändert.
Ganikus
Ich bin neu hier
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.12.2015
Wohnort: Berlin

Zurück zu Arbeitsrecht im Taxigewerbe



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast