[§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Die ewige Konkurrenz.
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9552
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

[§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 11.07.2021, 09:50

Kennzeichnungspflicht für Mietwagen ab 02.08.2021
Bild
[Bildquelle: Huss-Shop | Huss-Shop.de]

Das neue Grundgesetz für die Personenbeförderung sieht neben Regelungen für neue Verkehrsformen auch eine Kennzeichnung von Mietwagen vor.
Mietwagen müssen mit einem nach innen und außen wirkenden Schild mit Ordnungs-Nr. an der rechten unteren Ecken der Heckscheibe ausgerüstet werden.

:arrow: Quelle und weitere Infos: Huss-Shop
Dieses Posting ist NICHT mit finanzieller Unterstützung von Huss-Shop.de entstanden!

Mietwagen (nach § 46 Abs. 2 Nr. 1 PBefG):
Ist ein Pkw, der zur Personenbeförderung eingesetzt wird.


Bild
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Talbot
User
Beiträge: 144
Registriert: 17.05.2012, 10:44

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Talbot » 12.07.2021, 06:49

Finde ich richtig gut, dann hört endlich das Fahren mit dem privaten PKW auf!

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9552
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 12.07.2021, 07:37

Talbot hat geschrieben:
12.07.2021, 06:49
....., dann hört endlich das Fahren mit dem privaten PKW auf!
ach. :shock:

Bild
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9552
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 21.07.2021, 11:16

Das Kunststoffschild ist beidseitig mit weißen Folienziffern versehen.

Bild

:arrow: Taxidrucksachen
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9552
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 25.07.2021, 19:01

Heute in DUS gesehen.

Scheinen schon einige MW beklebt zu sein!

Bild
[Bildquelle: G. Horafas | Taxiforum.de]
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9552
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 27.07.2021, 13:37

ORDNUNGSNUMMER FÜR MIETWAGEN UND GEBÜNDELTEN BEDARFSVERKEHR
TT hat geschrieben:Das modernisierte PBefG sieht vor, dass zukünftig Mietwagen und gebündelter Bedarfsverkehr mittels Ordnungsnummern ihrer Verkehrsart zugeordnet werden können.
Für Mietwagen ist weiße Schrift auf blauem Hintergrund und für den gebündelten Bedarfsverkehr weiße Schrift auf grünem Hintergrund vorgesehen.
:arrow: weiterlesen

Gebündelter Bedarfsverkehr
:arrow: weiterlesen
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 27.07.2021, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9552
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 03.09.2021, 22:41

Düsseldorf scheint zu funktionieren aber muss die Ord-Nr- nicht rechts sein? (rhetorische Frage)
Taxi Georg hat geschrieben:
11.07.2021, 09:50
Mietwagen müssen mit einem nach innen und außen wirkenden Schild mit Ordnungs-Nr. an der rechten unteren Ecken der Heckscheibe ausgerüstet werden.
Bild
[Bildquelle: G. Horafas | Taxiforum.de]
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 03.09.2021, 22:44, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9552
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 12.09.2021, 23:55

Ich kann den Zoff nicht verstehen!
Michael H***** hat geschrieben:Deswegen bin ich ein Gegner der ON für Mietwägen. Jetzt kann man sie noch leichter erkennen.
Ich finde die Ordnungsnummern für Mietwagen toll!

:arrow: weiterlesen
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Pascha
Vielschreiber
Beiträge: 369
Registriert: 11.01.2018, 14:55
Wohnort: Berlin

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Pascha » 13.09.2021, 02:43

Taxi Georg hat geschrieben:
12.09.2021, 23:55
Ich kann den Zoff nicht verstehen!
Michael H***** hat geschrieben:Deswegen bin ich ein Gegner der ON für Mietwägen. Jetzt kann man sie noch leichter erkennen.
Ich finde die Ordnungsnummern für Mietwagen toll!

:arrow: weiterlesen
Richtig, vielfach wurden die Nummern aber innenseitig auf die dunkel getönten Scheiben geklebt und sind daher kaum lesbar. Genau wie viele Taxis es auch gemacht hatten bis die Kontrollorgane zur Kasse bitten. Es gibt viel zu tun …

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9552
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 13.09.2021, 09:28

Pascha hat geschrieben:
13.09.2021, 02:43
...., vielfach wurden die Nummern aber innenseitig auf die dunkel getönten Scheiben geklebt und sind daher kaum lesbar.
Genau wie viele Taxis es auch gemacht hatten ...... Es gibt viel zu tun …
Ja das sehe ich auch oft in Dus bei Taxen. Ich habe aber bis jetzt noch nicht gehört, dass das sanktioniert wurde.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Pascha
Vielschreiber
Beiträge: 369
Registriert: 11.01.2018, 14:55
Wohnort: Berlin

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Pascha » 13.09.2021, 09:31

Taxi Georg hat geschrieben:
13.09.2021, 09:28
Pascha hat geschrieben:
13.09.2021, 02:43
...., vielfach wurden die Nummern aber innenseitig auf die dunkel getönten Scheiben geklebt und sind daher kaum lesbar.
Genau wie viele Taxis es auch gemacht hatten ...... Es gibt viel zu tun …
Ja das sehe ich auch oft in Dus bei Taxen. Ich habe aber bis jetzt noch nicht gehört, dass das sanktioniert wurde.
In Köln wurde deswegen schon zur Kasse gebeten, die Ordnungsnummer muss gut lesbar sein.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9552
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 13.09.2021, 09:33

Pascha hat geschrieben:
13.09.2021, 09:31
In Köln wurde deswegen schon zur Kasse gebeten, ....
Gut so.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9552
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 02.12.2021, 15:49

IN TEILEN VON BAYERN FAHREN MIETWAGEN MIT LANDKREIS-KENNZEICHNUNG
Seit der Novelle des Personenbeförderungsgesetzes müssen Mietwagen eine Konzessionsnummer in der Heckscheibe anbringen.
Einige Gemeinden in Bayern gehen dabei sogar einen Schritt weiter.
:arrow: weiterlesen
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9552
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 02.12.2021, 15:58

Stralsund hat nun auch nachgezogen.

11/2021
Bild
[Bildquelle: R.B | Stralsund]
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 02.12.2021, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
jr
Vielschreiber
Beiträge: 6809
Registriert: 26.04.2004, 14:44
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von jr » 22.01.2022, 18:00

Breite (150 mm), Höhe (70 mm), Schrifthöhe (50 mm), Strichstärke (6 mm), waagerechter Abstand der Ziffern voneinander (5 mm) sind nach Anlage 3, 3a und 3b BOKraft vorgegeben. Mit den üblichen Schriften lassen sich unter diesen Vorgaben nur 4 Zeichen bzw. inkl. Schrägstrich 5 Zeichen unterbringen.

Dazu ein paar Fragen:

1. Beißen sich zum Teil siebenstellige Zeichenkombinationen nicht mit den Größenvorgaben?
2. Welchen Sinn macht es, das LK-Kennzeichen in der Ordnungsnummer zu wiederholen?
3. Welche Kombinationen werden in welchen Städten/Kreisen genutzt?
4. Gibt es Städte/Kreise, in denen im Zuge der Neuregelung auch die Ordnungsnummern für die Taxen geändert bzw. neu gestaltet wurden?

Benutzeravatar
Jim Bo
Vielschreiber
Beiträge: 1235
Registriert: 28.11.2013, 13:02
Wohnort: Deutschland

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Jim Bo » 22.01.2022, 19:19

jr hat geschrieben:
22.01.2022, 18:00
Dazu ein paar Fragen:

1. Beißen sich zum Teil siebenstellige Zeichenkombinationen nicht mit den Größenvorgaben?
Ich staune, dass an meinem Dienstwagen die Konzessionsnummer noch 4 stellig ist. Und im Vergleich zu vorher gute 1000 weniger.

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 13019
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von am » 22.01.2022, 22:14

zu 2.

Durch die heutige Möglichkeit der Mitnahme des Kennzeichens auch bei einem Umzug, kann nicht mehr klar unterschieden werden, ob es sich um einen ortsansässigen Mietwagen handelt.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Benutzeravatar
jr
Vielschreiber
Beiträge: 6809
Registriert: 26.04.2004, 14:44
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von jr » 23.01.2022, 17:01

Können die Kennzeichen auch bei Taxis und Mietwagen mitgenommen werden?

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 13019
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von am » 23.01.2022, 20:29

jr hat geschrieben:
23.01.2022, 17:01
Können die Kennzeichen auch bei Taxis und Mietwagen mitgenommen werden?
Das entspricht meinem Kenntnisstand und so habe ich es auch in irgendeinem Medium als Begründung gelesen.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9552
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [§§§] Ordnungsnummer für Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 24.01.2022, 01:05

jr hat geschrieben:
23.01.2022, 17:01
Können die Kennzeichen auch bei Taxis und Mietwagen mitgenommen werden?
Ich hatte diese Frage bereits 2019 beim SVA in Krefeld, Düsseldorf und dem Kreis Neuss schriftlich gestellt.
Neuss hat auf meine Anfrage telefonisch geantwortet, Mietwagen ja, Taxi nein.

Krefeld hat per e*Mail geantwortet: Mietwagen ja.
SVA Krefeld 2019 hat geschrieben: Soll ein bisher im Krs. Mettmann bestehendes Mietwagengewerbe evtl. in die Stadt Krefeld verlegt werden?
Dann wäre zunächst das Gewerbe dort ab- und in Krefeld neu anzumelden.

Vor dieser Anmeldung in Krefeld müssten Sie allerdings zunächst die entsprechende personenbeförderungsrechtliche Genehmigung in meiner Behörde beantragen.
Unabhängig davon erlaubt das Kfz.-Zulassungsrecht grundsätzlich bei Wohnsitzverlegung - unabhängig von der Umschreibung - die Beibehaltung des vorherigen Kennzeichens.
Düsseldorf, wie war es anders zu erwarten, hat gar nicht geantwortet.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Antworten