[Frage] Mietwagen vorübergehend als Taxi nutzen

Die ewige Konkurrenz.
Antworten
Miguel
Ich bin neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 17.03.2019, 12:47
Wohnort: Gelsenkirchen

[Frage] Mietwagen vorübergehend als Taxi nutzen

Beitrag von Miguel » 01.04.2021, 00:07

Es gibt Unternehmen, die funktionieren ihre Mietwagen vorübergehend zu einem Taxi, indem Sie dies der zuständigen Behörde mitteilen.

Muss dann aus dem Wegstreckenzähler ein Taxameter eingebaut und geeicht werden? Ich verstehe das nicht!

Wenn Sie eine Antwort auf meine Frage haben, bitte eine PN an mail@taxi-arnu.de

www.taxi-arnu.de



Mod: Kosmetik
Zuletzt geändert von Gruppenmoderator am 01.04.2021, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8818
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Mietwagen vorübergehend als Taxi nutzen

Beitrag von Taxi Georg » 01.04.2021, 17:57

Miguel hat geschrieben:
01.04.2021, 00:07
Wenn Sie eine Antwort auf meine Frage haben, bitte eine PN an ***@taxi-****.de
Nö, wenn dann bitte hier posten!
Wir wollen das auch wissen!
Miguel hat geschrieben:
01.04.2021, 00:07
Es gibt Unternehmen, die funktionieren ihre Mietwagen vorübergehend zu einem Taxi, indem Sie dies der zuständigen Behörde mitteilen.
Verstehe den Sinn nicht!
Miguel hat geschrieben:
01.04.2021, 00:07
www.taxi-arnu.de
Btw. Seite sieht gut aus aber dein Impressum ist fehlerhaft! Solltest du überprüfen.
Wie? Hier wird dir geholfen! :wink: :arrow: Impressumspflicht & DSGVO
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 01.04.2021, 18:06, insgesamt 2-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Miguel
Ich bin neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 17.03.2019, 12:47
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: [Frage] Mietwagen vorübergehend als Taxi nutzen

Beitrag von Miguel » 02.05.2021, 04:29

danke. was muss ich da genau ändern bzw. was ist dir genau aufgefallen was fehlen soll auf meiner Seite https://taxi-arnu.de ?

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8818
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: [Frage] Mietwagen vorübergehend als Taxi nutzen

Beitrag von Taxi Georg » 13.05.2021, 08:45

Miguel hat geschrieben:
02.05.2021, 04:29
danke. was muss ich da genau ändern bzw. was ist dir genau aufgefallen was fehlen soll auf meiner Seite ?
Findest du alles hier! :arrow: Impressumspflicht & DSGVO
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12908
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re: [Frage] Mietwagen vorübergehend als Taxi nutzen

Beitrag von am » 13.05.2021, 18:03

Miguel hat geschrieben:
01.04.2021, 00:07
Es gibt Unternehmen, die funktionieren ihre Mietwagen vorübergehend zu einem Taxi, indem Sie dies der zuständigen Behörde mitteilen.

Muss dann aus dem Wegstreckenzähler ein Taxameter eingebaut und geeicht werden? Ich verstehe das nicht!

Wenn Sie eine Antwort auf meine Frage haben, bitte eine PN an mail@taxi-arnu.de

www.taxi-arnu.de



Mod: Kosmetik
In Gemeinden unter 50.000 Einwohner können sogenannte Gemischtkonzessionen erteilt werden. Das Fahrzeug muss dann sowohl mit einem Wegstreckenzähler als auch mit einem Taxameter ausgestattet sein. Es sei denn, der Mietwagenverkehr lässt eine Befreiung vom Wegstreckenzähler zu.
Taxameter ist aber zwingend.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Antworten