Studie zu Schlafstörungen (auch bei Taxifahrern)

Journalistische, wissenschaftliche und kulturelle Arbeiten rund ums Taxi.
Antworten
Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12908
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Studie zu Schlafstörungen (auch bei Taxifahrern)

Beitrag von am » 20.12.2017, 23:33

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen. Untenstehender Link führt zu einer Studie über Schlafstörungen bei Menschen im Schichtdienst. Ich bin von der Versuchsleiterin angeschrieben worden, mit der Bitte, diesen Link doch hier zu teilen. Es ist sehr gewünscht, dass auch einige Taxifahrer teilnehmen. Für die Befragung ist jedoch ein Aufwand von etwas 20 Minuten erforderlich. Im Gegenzug würden wir dann aber auch eine Auswertung erhalten.


http://www.survey.klinische.psychologie ... 48?lang=de
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7076
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Studie zu Schlafstörungen (auch bei Taxifahrern)

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 21.12.2017, 04:26

Done, schauen wir mal
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

TaxiBabsi
Vielschreiber
Beiträge: 2692
Registriert: 09.05.2005, 08:43

Re: Studie zu Schlafstörungen (auch bei Taxifahrern)

Beitrag von TaxiBabsi » 21.12.2017, 04:58

Dito.

Benutzeravatar
SindSieFrei?
Vielschreiber
Beiträge: 4436
Registriert: 12.12.2009, 19:05
Wohnort: Hamburg

Re: Studie zu Schlafstörungen (auch bei Taxifahrern)

Beitrag von SindSieFrei? » 21.12.2017, 19:50

Done
Dura lex, sed lex.

TWG
Vielschreiber
Beiträge: 632
Registriert: 09.08.2012, 01:59
Wohnort: Düsseldorf

Re: Studie zu Schlafstörungen (auch bei Taxifahrern)

Beitrag von TWG » 23.12.2017, 02:33

habs auch mal gemacht.

Grossraum
Vielschreiber
Beiträge: 846
Registriert: 10.05.2004, 19:47
Wohnort: Düsseldorf

Re: Studie zu Schlafstörungen (auch bei Taxifahrern)

Beitrag von Grossraum » 23.12.2017, 09:20

und jeder hat ne Waschmaschine bestellt. oder eine mörder-duschhaube.........
Gute Nacht Mrs. Ochmonek, wo immer Sie sein mögen

Benutzeravatar
titanocen100
Vielschreiber
Beiträge: 819
Registriert: 20.07.2018, 00:34
Wohnort: möglichst weit weg von Berlin

Re: Studie zu Schlafstörungen (auch bei Taxifahrern)

Beitrag von titanocen100 » 10.03.2021, 01:01

hat jemand seine Waschmine denn nun erhalten ?
Oder die Mörder-Duschhaube ?

Falls nicht, was wohl wahrscheinlich ist, macht
am

von am » 20.12.2017, 23:33
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen. Untenstehender Link ...

wohl nur junk.
CIA - Corona-Impf-Ausweis
THEY are watching YOU !!
Noch 69 Tage bis zum Impfziel- der Kontrolle der Regierung über alle Bürger
egal, was Du tust, Deine CIA, Luca-App, Corona-Warn-App überwachen Dich.
Also ja kein Cunnilingus oder Fellatio.

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7076
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Studie zu Schlafstörungen (auch bei Taxifahrern)

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 10.03.2021, 01:34

Selbst Kurzzeitstudien dauern einige Monate...Du hast einfach zu viel Zeit und wohl Langeweile...
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
titanocen100
Vielschreiber
Beiträge: 819
Registriert: 20.07.2018, 00:34
Wohnort: möglichst weit weg von Berlin

Re: Studie zu Schlafstörungen (auch bei Taxifahrern)

Beitrag von titanocen100 » 11.03.2021, 15:40

letzter Beitrag stammt nicht von mir
ich ändere mein PW
CIA - Corona-Impf-Ausweis
THEY are watching YOU !!
Noch 69 Tage bis zum Impfziel- der Kontrolle der Regierung über alle Bürger
egal, was Du tust, Deine CIA, Luca-App, Corona-Warn-App überwachen Dich.
Also ja kein Cunnilingus oder Fellatio.

Wattwurm
Vielschreiber
Beiträge: 11135
Registriert: 14.07.2007, 20:40

Re: Studie zu Schlafstörungen (auch bei Taxifahrern)

Beitrag von Wattwurm » 09.06.2021, 07:11

Ich bin 67 Jahre alt und muss einmal Nachts aufs Klo zum pinkeln. Fällt das unter Schlafstörungen, Inkontinenz oder unter senile Bettflucht?
Zuletzt geändert von Wattwurm am 09.06.2021, 07:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2584
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: Studie zu Schlafstörungen (auch bei Taxifahrern)

Beitrag von sivas » 09.06.2021, 09:53

Ich bin zwei Jahre älter und hab'ne Weithalsflasche neben dem Bett stehen ... und schlaf' dabei weiter :lol:
Zuletzt geändert von sivas am 09.06.2021, 09:54, insgesamt 1-mal geändert.
Täter ...

Pascha
User
Beiträge: 192
Registriert: 11.01.2018, 14:55
Wohnort: Berlin

Re: Studie zu Schlafstörungen (auch bei Taxifahrern)

Beitrag von Pascha » 11.06.2021, 04:24

am hat geschrieben:
20.12.2017, 23:33
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen. Untenstehender Link führt zu einer Studie über Schlafstörungen bei Menschen im Schichtdienst. Ich bin von der Versuchsleiterin angeschrieben worden, mit der Bitte, diesen Link doch hier zu teilen. Es ist sehr gewünscht, dass auch einige Taxifahrer teilnehmen. Für die Befragung ist jedoch ein Aufwand von etwas 20 Minuten erforderlich. Im Gegenzug würden wir dann aber auch eine Auswertung erhalten.


http://www.survey.klinische.psychologie ... 48?lang=de
Weshalb werden die Ergebnisse dieser Studio nicht mitgeteilt?

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7076
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Studie zu Schlafstörungen (auch bei Taxifahrern)

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 11.06.2021, 15:18

Ich denke das die TK diese Studie beauftragt hat und veröffentlichte.

https://www.deutsche-apotheker-zeitung. ... chen-krank
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Antworten