uberX

Anwendungen für Smartphones unter der Lupe.

Re: uberX

Beitragvon ilkoep » 09.12.2017, 14:02

uber hat keine Fahrer, zumindest wenn die Polizei fragt:

https://www.blick.ch/news/wirtschaft/be ... 96779.html

Wenn die Investoren fragen sind es 4944 Fantastillionen.
ilkoep
Vielschreiber
 
Beiträge: 941
Registriert: 06.06.2014
Wohnort: Berlin

Re: uberX

Beitragvon TaxiBabsi » 13.12.2017, 20:28

Progress is impossible without change, and those who cannot change their minds cannot change anything.

George Bernard Shaw
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2726
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Hamburg und Berlin: Ende der Kontingentierung, Deutschland und die EU wird folgen.

Re: uberX

Beitragvon AsphaltRunner » 25.02.2018, 18:19

Alle Taxler schimpfen über UberX in Berlin, aber keiner und schon gar nicht die Gewerbeverbände noch das LABO unternehmen etwas dagegen.
Bis auf eine kleine Facebook-Gruppe ...

So Leute ich habe jetzt zum 21. 03. 2018 für 1000 Taxen gegen die uber ein Demo angemeldet , ob das genehmigt wird werden wir in den nächsten Wochen sehen .
Es beginnt olympischer Platz geht über Reichsstraße, Theodor-Heuss-Platz, halenseestraße ,Kurfürstendamm, an der Urania, Schillstraße, großer Stern, john-foster-dulles-allee und Scheidemannstraße vor dem Reichstag. Ich habe beantragt von 12 Uhr bis 15 Uhr . Ich bin mir sicher da werden bestimmt paar sagen ,was soll das von einer Stelle , deswegen von einer Stelle damit wir als Einheit losfahren können .Ich hoffe dass es vor dem Reichstag genehmigt wird,wir haben uns vorher schlau gemacht und bei paar Behörden nach gefragt, die haben uns gesagt dass das zeitweise vor dem Reichstag erlaubt wird aber auch ablehnt wird,weil es Bahnmeile ist .
Es ist auch MEINE GEBURTSTAG, bitte die GESCHENKE nicht vergessen

https://www.facebook.com/groups/786586654752974/
Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden
Benutzeravatar
AsphaltRunner
Vielschreiber
 
Beiträge: 1119
Registriert: 09.03.2014
Wohnort: Berlin

Re: uberX

Beitragvon TaxiBabsi » 01.03.2018, 19:22

Trinkgeld nun auch in der Uber App implementiert.


https://futurezone.at/digital-life/uber ... /400005311
Progress is impossible without change, and those who cannot change their minds cannot change anything.

George Bernard Shaw
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2726
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Hamburg und Berlin: Ende der Kontingentierung, Deutschland und die EU wird folgen.

Re: uberX

Beitragvon AsphaltRunner » 14.04.2019, 19:11

Kölle, wir kommen!

Uber startet in der Rheinmetropole. Ab sofort können auch Kölner bequem per Knopfdruck eine Fahrt in einem Mietwagen (UberX) bestellen – verlässlich, bezahlbar und immer mit einem professionellen Fahrer. Außerdem ist es auch möglich, mit UberTaxi eine Fahrt mit einem regulären Taxi zu buchen.
https://www.uber.com/de/blog/uber-in-koeln/
Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden
Benutzeravatar
AsphaltRunner
Vielschreiber
 
Beiträge: 1119
Registriert: 09.03.2014
Wohnort: Berlin

Re: uberX

Beitragvon Taxi Georg » 14.04.2019, 22:57

Für Köln bitte hier schreiben! :arrow: [UBER] Offensive Köln
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 8310
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Vorherige

Zurück zu Taxi-Apps



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast