[PBS] Verlängerungen nach dem 8/2021

Informationen, Hilfestellung, Lernmittel.
Antworten
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9192
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

[PBS] Verlängerungen nach dem 8/2021

Beitrag von Taxi Georg » 07.11.2021, 13:34

Verlängerung nach dem 2.8.2021

Bild
[Bildquelle: G. Horafas | Taxiforum.de]

Wie wir ja alle wissen, wurden die Anforderungen für den P-Schein geändert.
Die OKP wurde abgeschafft, dafür muss eine kleine Fachkundeprüfung (FKP) abgelegt werden.
Schön das da mal auf mich gehört wurde! ;-) :-)

Da es bundesweit noch keine Aufgaben für die FKP gibt, werden P-Scheine für Neuerwerber erstmal für 3 Jahre ausgestellt.
Altfahrer sollen wegen Bestandschutz davon befreit sein!
Das ist mein jetziger Wissensstand!

In einer FB-Gruppe ( :arrow: hier) habe ich gelesen:
TH aus Magdeburg hat geschrieben:Seit einigen Tagen verschickt unsere Behörde dieses Schreiben.
Jeder Taxifahrer der seinen P Schein verlängern lässt wird aufgefordert innerhalb eines Jahres eine Fachkundeprüfung abzulegen.
Unabhängig wie lange er seinen Schein schon hat.
Ich schildere jetzt meine Erfahrung:
Nachdem ich alle ärztliche Untersuchungen erledigt hatte, habe ich am 04.10.2021 den Antrag für die Verlängerung meines P-Scheins erstellt.
Bei dieser Gelegenheit habe ich direkt den Führerschein erneuert ( :arrow: Führerschein-Umtausch: Das sind die Fristen.)

Am 04.11.2021 durfte ich meine Scheine beim SVA abholen.
Aufgrund des Postings des TH aus Magdeburg, fragte ich meiner Zulassungsstelle, ob ich nun auch in Krefeld, Meerbusch, Neuss usw. Arbeiten darf.
Die nette Bearbeiterin teilte mir mit, dass es für mich keine Einschränkungen geben würde.
Mir ist absolut nicht klar, warum Magdeburg eine FKP jetzt für alle verlangt und auf welcher Rechtsgrundlage.

Wie sind Eure Erfahrungen mit der Führerscheinstelle?
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

eichi
Vielschreiber
Beiträge: 3927
Registriert: 16.06.2009, 13:25
Wohnort: Hamburg Nord

Re: [PBS] Verlängerungen nach dem 8/2021

Beitrag von eichi » 07.11.2021, 17:14

Typisch Facebook-Gruppe.
Wie soll eine bisher nicht einmal definierte
"Kleine Fachkundeprüfung" denn aussehen?
Und dann mit Termin einfordern? Sportlich!
Es ist so bequem, unmündig zu sein. (Immanuel Kant)

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9192
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: [PBS] Verlängerungen nach dem 8/2021

Beitrag von Taxi Georg » 07.11.2021, 23:59

Deswegen ja...
Taxi Georg hat geschrieben:Wie sind Eure Erfahrungen mit der Führerscheinstelle?
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Antworten