TAXI-BUCH: "Ohne Gurt kostet 50 extra!"

Bücher, Filme, Geschichten - gelesen, gesehen, geschrieben.

TAXI-BUCH: "Ohne Gurt kostet 50 extra!"

Beitragvon Anna Chronismus » 11.12.2013, 00:03

Im Heyne-Verlag ist vor Kurzem ein Taxenbuch mit den "schrägsten Taxigeschichten" (Eigenwerbung") erschienen, gut 50 an der Zahl. Die Autorin Cordula Weidenbach hat die durch jahrelange "berufliche Reisen im In- und Ausland" gesammelten Taxifahrer-Anekdoten als Taschenbuch veröffentlicht.

Ist geeignet als Weihnachts- oder Geburtstags-Geschenk für die ganzen Nicht-Taxifahrer um einen herum, welche damit einen Eindruck bekommen, was bei uns im Wagen so los ist resp. sein kann. Durch die externe Wiedergabe der von Taxifahrern erzählten Geschichten und Erlebnisse entsteht eine weniger subjektive Darstellung als bei den von Taxifahrern selbstgeschriebenen Klassikern "Sind Sie frei?" von Kalla Wefel (Erstausgabe 1987) sowie "Taxi" von Karen Duve (Erstausgabe 2008), die, wer sie noch nicht kennt, jedem Taxifahrer ans Herz gelegt werden können.



Cordula Weidenbach: "Ohne Gurt kostet 50 extra! - Die schrägsten Taxigeschichten"
Originalausgabe Taschenbuch, Broschur, 240 Seiten, € 8,99
ISBN: 978-3-453-60270-0


(Und nein, ich bekomme selbstverständlich für die Buch-Empfehlung kein Geld. Aber wenn ein paar Leute angeregt werden von der Geschichte über "Das Musik-Taxi", S. 223 ff., dann habe ich daran am wenigsten auszusetzen. Und nein: Für die gab es auch kein Geld, nur ein Freiexemplar.)
Zuletzt geändert von Anna Chronismus am 11.12.2013, 00:03, insgesamt 1-mal geändert.
Action speaks louder than words
-----
Otis Redding - Hard To Handle
Single "Amen" (1968), B-Seite


Mehr Taxi-Infos bei TAXI-MAGAZIN.DE
Benutzeravatar
Anna Chronismus
Vielschreiber
 
Beiträge: 2584
Registriert: 24.09.2009
Wohnort: Hamburg

TAXI-BILDBAND: "Samstag ist Selbstmord!"

Beitragvon scarda » 11.12.2013, 03:29

"Transmission - Samstag ist Selbstmord!"
Noch eins für die Weihnachtsecke, für die Tablets, die Kindles, die Postenpausen.

Einfach nur Pixelsalat, Blooming, Unscharfe Bilder? Unser Beitrag zur "Unscharfen Richtung" in der Fotografie.

Die Taxifahrerin Regula Johns durchstreift das nächtliche Hamburg mit ihrem Taxi. Eines frühen Morgens steigt Marie Peters ein, übernächtigt, hängen geblieben. Sie stellen fest, dass sie beide mit einer Kamera durch die Nacht gejagt sind. Peters ermutigt Johns zu einem Bildband, "transmission taxi, mobil-eye trifft samstag ist selbstmord", durchgängig farbige Bilder, ein Beitrag zur Nachtarbeit in der Stadt und zur Unschärfe in der Fotografie auf 221 Tafeln, über 550 Abbildungen, by Regula Johns, Texte: Unerhört:e Taxilyrik Peters, Gaeth.

Auszüge Bilder
http://123starcab.net/fotobuch.html

Auszüge Unerhört:e Taxilyrik
http://www.123starcab.net/blog-001.html#unerhoert001

ISBN 978-3-944517-01-8 --- transmission --- pdf
ASIN: B00C5B7JSI --- transmission --- kdp
Zuletzt geändert von scarda am 11.12.2013, 03:38, insgesamt 1-mal geändert.
DEREGULIERUNG IST AUCH NUR REGULIERUNG. ZIELFÜHRENDE VORSCHLÄGE? NEIN? ACH SO!
Taxi_2017 ist gut, innovativ, technisch top, hat beste Fahrzeuge zu vernünftigen, regulierten Preisen
http://www.yumpu.com/de/document/view/2 ... oi-studie#
Benutzeravatar
scarda
Vielschreiber
 
Beiträge: 4540
Registriert: 27.12.2009

Re: TAXI-BUCH: "Ohne Gurt kostet 50 extra!"

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 11.12.2013, 04:41

Gefällt mir sehr.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6802
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Taxi-KulTour



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast