talking truth

Bücher, Filme, Geschichten - gelesen, gesehen, geschrieben.

talking truth

Beitragvon Monika » 23.03.2013, 10:28

They are still exist, the good things and men speaking truth from a taxi
http://www.youtube.com/watch?v=15cKB4e3zuo
chunkymarks 1.698 Videos, youtube
Monika
Ich bin neu hier
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.03.2013
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Wattwurm » 23.03.2013, 11:00

http://youtu.be/l1feKyD_eGU

Man beachte die Kommentare.... :lol:

So einem Fahrer gehört der P-Schein entzogen!
Wattwurm
Vielschreiber
 
Beiträge: 11123
Registriert: 14.07.2007

Beitragvon Monika » 23.03.2013, 16:30

Is that talking truth or german bullshit, Wattwurm? A counterculture is needed, dear.
Chunky mark is talking truth, not thus idiots proms.
We need to fight back against thus media. Undiscerning yard reporting ain't needed anymore. Exploitation is an international problem made by an international upper class. They work together. What are we doing?
Mostly like the sucks o cocks-news run:

Tues 19 March BBC Sucks o Cocks News
http://www.youtube.com/watch?v=hxoebBP-at4

Budget Special BBC Sucks O Cocks News
http://www.youtube.com/watch?v=qSYNS_q_wIE

is Germany ready to destroy capalistic market excesses - or you only discuss you are the best, especially when the cable arrives? Do germans like to wallow in self-pity? Or german working crowd still identifes with the aggressors in the gouvernments, build by chairmen, leaded by banksters?

The artist taxidriver chunky mark is a ideal to all drivers over europe. We should use our catalystic position all day. Stop punishing the poor and shut down the banksters. I do follow this comment: "i watch the artist taxi driver every *** day. why? i don't live in the UK, i live in florida; why do i watch? because he makes sense, that's why." And he is wright when he says: there is no crisis, just collecting the proceed. Expropriation of the expropriators should be the slogan nower days.

You can follow the artist taxidriver on twitter
https://twitter.com/chunkymark
Monika
Ich bin neu hier
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.03.2013
Wohnort: Hamburg

Beitragvon gringo » 23.03.2013, 18:50

Ich stelle mir gerade Herrn J.N. in dieser Rolle vor. :mrgreen:

Es wäre doch mal eine neue Plattform für ihn, um kübelweise Müll über alles und jeden abzuladen. Sein verrecktes Forum war ja ebenso die Abhaltung eines Dauermonologs.

Einfach köstlich diese Vorstellung. Ihn in dieser Rolle.
StGB §328 Abs 2.3 Mit Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
Benutzeravatar
gringo
Vielschreiber
 
Beiträge: 1296
Registriert: 05.09.2006
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Emilie » 23.03.2013, 22:47

wissen die in England nicht, dass die Trennscheibe inzwischen weg ist, oder warum schreit der so???? :lol:
Bloß kein Stress...

Gebt mir ruhig die Schuld!
Benutzeravatar
Emilie
Vielschreiber
 
Beiträge: 3203
Registriert: 27.04.2011
Wohnort: Hessen

Beitragvon Wattwurm » 24.03.2013, 00:35

Die Amtssprache in diesem Forum ist immer noch Deutsch. Und dabei sollten wir es bewenden lassen! Wer glaubt seine Fremdsprachenkenntnisse unter Beweise stellen zu müssen, der möge sich bitte in einem fremdsprachigen Forum registrieren! Im übrigen gibt es jede Menge "Tools" im Netz, die es jedem ermöglichen ein paar Sätze in einer Fremdsprache auf den Markt zu schmeißen oder diese zu verstehen! Das ist keine große Kunst und kein Zeichen von guter Bildung! Das ist einfach nur lächerlich! Solltest Du liebe Monika, Interesse haben mit mir in einen Dialog zu treten, dann bitte in Deutscher Sprache!

Wie würdest Du das finden Monika, wenn sich zwei Kollegen mit Migrationshintergrund hier in kurdischer oder persischer Sprache unterhalten? Ich würde das als einen unfreundlichen Akt empfinden und dagegen heftig protestieren!

http://translate.google.de/
http://www.online-translator.com/
http://translate.reference.com/
http://www.babelfish.de/
http://deutsch.babylon.com/

Wir sind hier in Deutschland und nicht in dem Land in dem vor 200 Jahren die Ureinwohner von der weißen Rasse fast ausgerottet wurden, und dunkelhäutige Menschen bis vor kurzem noch nicht die selben Parkbänke wie Weisse benutzen durften, und ein zehnjähriger Junge der in einem Gebüsch Pipi macht zu 20 Jahren Gefängnis wegen sexueller Belästigung verurteilt wird, also im weltoffenen und toleranten Amerika, in der Homoehe und Abtreibungen nach wie vor wie im Islam verboten sind!

Wir sind auch nicht in England, das im 2.Burenkrieg von 1899 bis 1902 erstmals in der Menschheitsgeschichte 120.000 gegen Fremdherrschaft rebellierende südafrikanische Farmer in Konzentrationslager sperrte! Ein gewisser General Lord Kitchener galt als "Erfinder" der KZ´s und nicht die Nazis! Also hier wird Deutsch gesprochen, klares und verständliches Hochdeutsch, das gilt auch für die Kollegen aus Baden-Württemberg, die ja bekanntlich alles können, außer Hochdeutsch!
Wattwurm
Vielschreiber
 
Beiträge: 11123
Registriert: 14.07.2007

Beitragvon jr » 24.03.2013, 01:48

Ich glaube nicht, daß eine andere Sprache mehr Sinn in die Beiträge brächte.
Benutzeravatar
jr
Vielschreiber
 
Beiträge: 6664
Registriert: 26.04.2004
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Otto126 » 24.03.2013, 06:59

jr hat geschrieben:Ich glaube nicht, daß eine andere Sprache mehr Sinn in die Beiträge brächte.

Dat kun je niet maar zo zeggen...
"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."

Wat woll'n die Atzen eigentlich von mir?
Benutzeravatar
Otto126
Vielschreiber
 
Beiträge: 7688
Registriert: 20.03.2005
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Wattwurm » 24.03.2013, 07:58

Das ist keine Sprache Otto, das ist eine Halskrankheit... :lol:
Wattwurm
Vielschreiber
 
Beiträge: 11123
Registriert: 14.07.2007

Beitragvon TWG » 24.03.2013, 08:37

@ Monika
Hallo,

wo liegt dein Integrationasproblem? Du hast nen deutschen Namen und wohnst laut deiner Angabe in Deutschland, also sprich Deutsch mit uns!
Ich hab einfach keine Lust, mir nach ner 14Std. Nachtschicht, in der ich mit reichlich Messegästen, deren Muttersprache kein English ist (meine übrigens auch nicht) versuchen musste, mich mit denen irgendwie über Fahrziel, Restaurants, Bordellbesuche etc. zu verständigen, auch noch drei 10minütige Beiträge in Englisch anzuschauen und mich auf übersetzen zu konzentrieren, dazu ist mir meine Zeit einfach zu schade, egal wie lustig sie sein könnten.
Deutsche Videos von ca. 10min Länge, sofern sie megenweise gepostet werden, schau ich mir übrigens auch nicht an!
Wieso wird eigentlich vorausgesetzt, das Taxifahrer Englisch sprechen?

Gruß aus Düsseldorf
Thomas
TWG
Vielschreiber
 
Beiträge: 641
Registriert: 09.08.2012
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon HAT » 24.03.2013, 13:21

minimale englisch kenntnisse währen für jeden taxler von vorteil ! aber wieso monika ausschließlich in englisch schreibt ist mir auch rätselhaft !
vermute mal, sie wird uns bald aufklären ! gruß
HAT
User
 
Beiträge: 32
Registriert: 15.01.2012
Wohnort: Hamburg

Beitragvon marijonette » 24.03.2013, 15:21

Wenn ich mir den armen Fahrgast vorstelle, der das Gebrülle aushalten muss!

Aber das Ganze ist offensichtlich Satire. Der erinenrt mich an Serdar Somuncu, nur nicht so lustig!
http://www.youtube.com/watch?v=1gTQCThOQ_4

Laufen ja einige Gestalten mit ausgeprägtem Sendungsbewusstsein herum.

Wieso kommt ihr auf die Idee der kommt aus Deutschland? Wie er selber schreibt nennt er sich "Chunky Mark" und lebt in Florida.

Das sagt nichts darüber was er in sein Profil hier reinschreiben tut.

Achtet doch mal darauf: Santa Monika, Florida!
Da gibt es nichts aufzuklären.
marijonette
Ich bin neu hier
 
Beiträge: 11
Registriert: 20.03.2013
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon HAT » 24.03.2013, 15:46

:shock: sorry , marijonette danke das uns aufgeklärt hast ! kommt davon wen man, wie ich es kurz überflogen hat ! aber trotz dem wie kommt jemand dazu in einem deutsch sprachigen forum nur in englisch zu schreiben ? gruß
HAT
User
 
Beiträge: 32
Registriert: 15.01.2012
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Wattwurm » 24.03.2013, 17:37

Das hier ist ja der Kulturthread, vielleicht glaubt sie das englische Sprachkenntnisse ein Zeichen von Kultur sind..... Bild

Das man als Taxixfahrer ein paar Brocken Englisch sprechen sollte, erst recht in einer Großstadt mit internationalem Flughafen, sollte selbstverständlich sein! Es muß ja nicht perfekt sein, aber man sollte schon außer Thank you und Goodbye ein paar Vokablen mehr auf der Pfanne haben!

Konnichiwa.....
.Bild
(Guten Tag)
Koni-tschi-wa
Wattwurm
Vielschreiber
 
Beiträge: 11123
Registriert: 14.07.2007

Beitragvon Emilie » 24.03.2013, 20:30

Na, ja, ein wenig mehr Kultur kann nicht Schaden, Watti. Da wir ja alle die Schule besucht haben sollten, ist Englisch eigentlich selbstverständlich! :roll:

Wenn man sich dann noch in mehr Sprachen vorstellen kann, ist doch gut: Hey, hey jag heter Christiane og hjertligt wellkomma i Tyskland! Är du kommer direkt fran Sweden?

...und schon hast du ein nettes Gespräch und eine angenehme Fahrt! :wink:
Bloß kein Stress...

Gebt mir ruhig die Schuld!
Benutzeravatar
Emilie
Vielschreiber
 
Beiträge: 3203
Registriert: 27.04.2011
Wohnort: Hessen

Beitragvon der Clown » 25.03.2013, 18:51

Emilie hat geschrieben:wissen die in England nicht, dass die Trennscheibe inzwischen weg ist, oder warum schreit der so???? :lol:


Wahrscheinlich hat er nicht bemerkt, dass er nicht mehr Fahrgast ist und schreit immer noch gegen eine Trennscheibe.
Bild
der Clown
Vielschreiber
 
Beiträge: 1534
Registriert: 05.09.2005
Wohnort: Hamburg

Beitragvon gringo » 25.03.2013, 20:49

Mein Gott!

Über 1700 Videos

16.576
Abonnenten

und

4.334.462
Videoaufrufe
StGB §328 Abs 2.3 Mit Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
Benutzeravatar
gringo
Vielschreiber
 
Beiträge: 1296
Registriert: 05.09.2006
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Otto126 » 26.03.2013, 13:22

wattwurm hat geschrieben:Das ist keine Sprache Otto, das ist eine Halskrankheit...

Zeg eens "Scheveningen!"
"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."

Wat woll'n die Atzen eigentlich von mir?
Benutzeravatar
Otto126
Vielschreiber
 
Beiträge: 7688
Registriert: 20.03.2005
Wohnort: Oldenburg


Zurück zu Taxi-KulTour



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast