Ferdinand Dudenhöffers Buch: Wer kriegt die Kurve ?

Bücher, Filme, Geschichten - gelesen, gesehen, geschrieben.
Antworten
Benutzeravatar
AsphaltRunner
Vielschreiber
Beiträge: 1126
Registriert: 09.03.2014, 14:38
Wohnort: Berlin

Ferdinand Dudenhöffers Buch: Wer kriegt die Kurve ?

Beitrag von AsphaltRunner » 18.03.2017, 17:22

Professor Ferdinand Dudenhöffer vom Center Automotiv Research zum Thema :arrow:
Taxi
Uber
Carsharing
eMobilität
Diesel
Tesla
Tesla Model 3
Opel Ampera-e
China
Keine Verbrenner mehr ab 2030
Deindustrialisierung Deutschlands
Autonomes Fahren
VW, das Nordkorea aus Niedersachsen
1.3 Mio. Verkehrstote weltweit
Der Mensch als 99%iger Verursacher dieser Toten
http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=62269
Zuletzt geändert von AsphaltRunner am 18.03.2017, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden

Benutzeravatar
alsterblick
Vielschreiber
Beiträge: 3793
Registriert: 06.08.2012, 18:43
Wohnort: Hamburg

Re: Ferdinand Dudenhöffers Buch: Wer kriegt die Kurve ?

Beitrag von alsterblick » 18.03.2017, 17:35

Ferdinand Dudenhöffer: Schaumschläger :!:
Zuletzt geändert von alsterblick am 18.03.2017, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott !“

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2301
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: Ferdinand Dudenhöffers Buch: Wer kriegt die Kurve ?

Beitrag von sivas » 18.03.2017, 17:45

Keine Verbrenner mehr ab 2030
Was hat sich seit 2004 bis Heute getan ?

Benutzeravatar
AsphaltRunner
Vielschreiber
Beiträge: 1126
Registriert: 09.03.2014, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Ferdinand Dudenhöffers Buch: Wer kriegt die Kurve ?

Beitrag von AsphaltRunner » 18.03.2017, 19:55

sivas hat geschrieben:
Keine Verbrenner mehr ab 2030
Was hat sich seit 2004 bis Heute getan ?
Ne Menge. Siehe Tesla, die Chinesen und Co.
Ironie der Geschichte: Die deutschen Autobauer verkauften erst Verbrenner nach China und 30 Jahre später verkaufen chinesische Autobauer eFahrzeuge nach Deutschland.
Wer jetzt von einer linearen Entwicklung ausgeht, begeht einen riesigen Fehler.
PS: Innerhalb welcher Zeit wurde die Pferdedroschke durch die Kraftdroschke ersetzt?
Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden

Antworten