Hallo zusammen !

Begrüßungspostings und Selbstvorstellungen.
Sascha1979
Vielschreiber
Beiträge: 2012
Registriert: 02.03.2015, 16:41
Wohnort: München

Re: Hallo zusammen !

Beitrag von Sascha1979 » 01.09.2015, 22:39

ilkoep hat geschrieben:
Sascha1979 hat geschrieben:Mir wurde in meiner Fahrschule beigebracht, dass das überführen von Bussen OHNE Personen NICHT mehr mit C erlaubt ist.
Hat sich wohl vor paar Jahren geändert.
In der Tat:

(4) Fahrerlaubnisse der Klassen C, C1, CE oder C1E berechtigen im Inland auch zum Führen von Kraftomnibussen – gegebenenfalls mit Anhänger – mit einer entsprechenden zulässigen Gesamtmasse und ohne Fahrgäste, wenn die Fahrten lediglich zur Überprüfung des technischen Zustands des Fahrzeugs dienen.

Stand 16.12.14

Das Fahrerlaubnisverordnung ändert sich ständig, meist aber zum Vorteil der Betroffenen.
Der TÜV Paragraf. Die TÜV Prüfer haben sich nämlich "geärgert", dass sie jetzt einen D Führerschein machen müssten um einen Bus kurz eine Runde drehen zu dürfen.
Da kam der dann.

Alle anderen blieben auf der Strecke. Übertragungsfahrten, wofür früher der C Führerschein ausreichend war, muss jetzt von Fahrern mit D Führerschein gemacht werden.
Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken, zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
Laotse

Benutzeravatar
Wikinger
Vielschreiber
Beiträge: 642
Registriert: 27.08.2004, 00:53
Wohnort: Thule

Re: Hallo zusammen !

Beitrag von Wikinger » 02.09.2015, 00:42

Da der Mietwagen ja in Köln eingesetzt werden soll, sind die Chancen sehr gross!

Bekanntermassen wird in Köln ja "schwarz" gefahren, also sind die Kosten ausser für das Auto selbst gleich Null. Stand ja bereits in der Lokalschmonzette Express. Natürlich nur "inoffiziell" :mrgreen:

Bei alledem, wenn man selbst nicht fährt, wird man natürlich sowieso sehr schnell reich. Vor allem, wenn die Familienmitglieder für umsonst arbeiten. Obwohl... wovon leben die dann? Ach ja, gibt ja Harz IV

Hmmm, oder hab ich da was falsch verstanden, und selbst Familienmitglieder wollen etwas verdienen? Wie stand es in dieser Zeitung? Lohn ist 50%. Dann 19% Märchensteuer. Auto. Tanken. Inspektionen. Usw.

Also, wenn eure Fahrer für Nüsse arbeiten, bleibt etwas über. Wenn die dann so doof sind, bitte vorbeischicken. Brauchen wir alle :mrgreen:

Leute Leute, was soll denn da übrig bleiben?

Aber naja, die Kölner sind eh ganz anders, da werden die Konzessionen ja auch mit 90.000 Euronen gehandelt...

Defcon
Ich bin neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 27.08.2015, 18:08
Wohnort: Köln

Re: Hallo zusammen !

Beitrag von Defcon » 02.09.2015, 09:08

Na wenn ich das dann mal alles soweit zusammenfasse komme ich zu dem Entschluss
das die meisten die mir von euch geantwortet haben entweder Dumm oder Arm sind.

Oder alternativ nicht mehr in dem Job Taxi / Mietwagen arbeiten müssen.

Aber anstatt mal konstruktive Kritik kommen nur irgendwelche Sprüche.
Also was mich wieder dazu bringt das Ihr Wahrscheinlich doch noch euren Job als Fahrer nachgeht und das sogar mit Überstunden
was dem weiter oben genannten Spruch "Der Dumme lebt von der Arbeit" unterstreicht.


Ist für mich zwar neu das Menschen wie Ihr so offen zu Ihrer Dummheit stehen.
Aber wenn ihr euch damit so Wohlfühlt.

So, damit Ihr auch weiterhin ja unter euch bleibt und alles was sich nur annährend für dieses Thema Taxi / Mietwagen interessiert
nur mit Dämlichen Kommentaren entgegen kommt, war es das auch hier im Forum.

Und immer daran Denken "Der Dumme lebt von der Arbeit"
Einen schönen Arbeitstag euch noch.

Löwenzahn
Vielschreiber
Beiträge: 1385
Registriert: 15.04.2015, 15:33
Wohnort: Berlin

Re: Hallo zusammen !

Beitrag von Löwenzahn » 02.09.2015, 19:18

Ja, ich war dumm genug dir zu antworten. Unglaublich.

Was glaubst du denn, was für Antworten man dir geben wird? Etwa wie man die Geschäfte zu führen hat und reich wird?

Was mich betrifft, hast du sogar Recht, wenn du sagst, dass ich lediglich meiner Arbeit nachgehe. Mehr interessiert mich nicht. Eine Firma gründen, ein hohes Risiko eingehen, Kalkulationen anstellen usw. Das können andere machen. Mich interessiert nur, ob am Monatsende das heraus kommt, wofür ich gearbeitet habe. Wenn dem nicht so ist, bin ich ganz schnell weg. Einen Firmenwechsel habe ich hinter mir, das war aber bevor das Mindestlohngesetz in Kraft getreten ist.
Zuletzt geändert von Löwenzahn am 02.09.2015, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.

Sascha1979
Vielschreiber
Beiträge: 2012
Registriert: 02.03.2015, 16:41
Wohnort: München

Re: Hallo zusammen !

Beitrag von Sascha1979 » 02.09.2015, 19:34

Defcon hat geschrieben:Na wenn ich das dann mal alles soweit zusammenfasse komme ich zu dem Entschluss
das die meisten die mir von euch geantwortet haben entweder Dumm oder Arm sind.

Oder alternativ nicht mehr in dem Job Taxi / Mietwagen arbeiten müssen.

Aber anstatt mal konstruktive Kritik kommen nur irgendwelche Sprüche.
Also was mich wieder dazu bringt das Ihr Wahrscheinlich doch noch euren Job als Fahrer nachgeht und das sogar mit Überstunden
was dem weiter oben genannten Spruch "Der Dumme lebt von der Arbeit" unterstreicht.


Ist für mich zwar neu das Menschen wie Ihr so offen zu Ihrer Dummheit stehen.
Aber wenn ihr euch damit so Wohlfühlt.

So, damit Ihr auch weiterhin ja unter euch bleibt und alles was sich nur annährend für dieses Thema Taxi / Mietwagen interessiert
nur mit Dämlichen Kommentaren entgegen kommt, war es das auch hier im Forum.

Und immer daran Denken "Der Dumme lebt von der Arbeit"
Einen schönen Arbeitstag euch noch.
Wirklich vollständig und perfekt erkannt und zusammen gefasst!

Was meinst du was für einen Hass die auf Leute wie dich haben, die etwas verdienen (auch wenn es wirklich nicht viel sein wird), während sie stundenlang an den halten vergammeln - für einen halben Mindestlohn. :)
Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken, zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
Laotse

Guter_Kollege
Vielschreiber
Beiträge: 4273
Registriert: 29.11.2013, 00:28

Re: Hallo zusammen !

Beitrag von Guter_Kollege » 02.09.2015, 20:43

Defcon hat geschrieben:...anstatt mal konstruktive Kritik kommen nur irgendwelche Sprüche.
Heul doch nicht rum hier!
Schon Dein Eingangsposting war so grottendämlich, unprofessionell-dilettantisch - dass Du genau die Antworten bekamst, die Du verdient hast.
Sascha1979 hat geschrieben:Wirklich vollständig und perfekt erkannt und zusammen gefasst!
Was meinst du was für einen Hass die auf Leute wie dich haben, die etwas verdienen ..
Da haben wirs mal wieder: Du lebst davon, dass Du denkst alle würden Dich um Dein Geld beneiden.
Und projizierst das jetzt auch noch auf Defcon.
Lebt sich wohl besser, wenn man glauben kann dass man nicht der einzige A r s c h ist, was?
Zuletzt geändert von Guter_Kollege am 02.09.2015, 20:47, insgesamt 1-mal geändert.

Löwenzahn
Vielschreiber
Beiträge: 1385
Registriert: 15.04.2015, 15:33
Wohnort: Berlin

Re: Hallo zusammen !

Beitrag von Löwenzahn » 02.09.2015, 21:09

Ja man könnte meinen, Sascha hat einen Zwillingsbruder.
Sascha1979 hat geschrieben:
Defcon hat geschrieben:Na wenn ich das dann mal alles soweit zusammenfasse komme ich zu dem Entschluss
das die meisten die mir von euch geantwortet haben entweder Dumm oder Arm sind.

Ist für mich zwar neu das Menschen wie Ihr so offen zu Ihrer Dummheit stehen.
Aber wenn ihr euch damit so Wohlfühlt.
Wirklich vollständig und perfekt erkannt und zusammen gefasst!

Was meinst du was für einen Hass die auf Leute wie dich haben, die etwas verdienen (auch wenn es wirklich nicht viel sein wird), während sie stundenlang an den halten vergammeln - für einen halben Mindestlohn. :)
Wobei Sascha es mal wieder nicht sein lassen kann andere nieder zu machen. Wenn man ihn zum Freund hat, braucht man keine Feinde mehr.

Antworten