Hallo allerseits

Begrüßungspostings und Selbstvorstellungen.
Antworten
Sammy58
User
Beiträge: 19
Registriert: 03.12.2014, 01:24
Wohnort: Garching/Alz

Hallo allerseits

Beitrag von Sammy58 » 03.12.2014, 12:21

Hallo allerseits,

aus meiner Ecke kommt ja niemand hier, aber gut! Mein Name ist Matthias, komme aus dem LK Altötting (der bigottischsten Stadt des Universums) und bin auf dem Weg zum Taxischein. Erst muss aber noch die Hürde der OKP überwunden werden, mehr dazu meine Erfahrungen im entsprechenden Forum.
Nach gesundheitlichen Problemen hat mir der Hausarzt geraten, mich beruflich umzuorientieren. Warum also nicht Taxifahren, Stellen gibts im Umkreis genug, aber dazu wirds wahrscheinlich nicht kommen ...? Eben wegen der OKP.
Der geistige Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit Radius Null.
Und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein

Benutzeravatar
Jim Bo
Vielschreiber
Beiträge: 984
Registriert: 28.11.2013, 13:02
Wohnort: Deutschland

Re: Hi hier bin ich

Beitrag von Jim Bo » 03.12.2014, 13:27

Sammy58 hat geschrieben: Nach gesundheitlichen Problemen hat mir der Hausarzt geraten, mich beruflich umzuorientieren. Warum also nicht Taxifahren
Hat dir dein Hausarzt nicht gesagt, dass du neben der Ortskundeprüfung auch einen Gesundheitsattest vorlegen musst, um den Personenbeförderungsschein zu bekommen?

Ich kenne deine Krankenakte nicht, aber wenn du beispielsweise einen Schlaganfall hattest, wirst du wohl kaum den P-Schein bekommen, selbst wenn du die OKP bestehst.

Benutzeravatar
alsterblick
Vielschreiber
Beiträge: 3793
Registriert: 06.08.2012, 18:43
Wohnort: Hamburg

Re: Hi hier bin ich

Beitrag von alsterblick » 03.12.2014, 16:22

Jim Bo hat geschrieben: aber wenn du beispielsweise einen Schlaganfall hattest, wirst du wohl kaum den P-Schein bekommen, selbst wenn du die OKP bestehst.
Im Grunde richtig, jedoch nur zum Freiwilligankreuzen beim Arzt. :roll:
Ich verschweige es auch immer, Anfälle zu bekommen und Schläge zu verteilen. 8)
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott !“

Benutzeravatar
bonscott
Vielschreiber
Beiträge: 1321
Registriert: 28.06.2010, 12:39
Wohnort: Berlin Ost

Re: Hallo allerseits

Beitrag von bonscott » 03.12.2014, 17:28

Es gibt wohl schwerere OKP's als bei dir. Z.B. Berlin. Also wirste schon schaffen, immer ran. ***

---
*** von jr - hier ist kein Platz für Berliner Spezialitäten
Zuletzt geändert von jr am 04.12.2014, 03:38, insgesamt 2-mal geändert.
UBERall illegal

Sammy58
User
Beiträge: 19
Registriert: 03.12.2014, 01:24
Wohnort: Garching/Alz

Re: Hallo allerseits

Beitrag von Sammy58 » 03.12.2014, 17:51

Liebe Leute,

macht Euch keine Sorgen um meine Gesundheit, Schlaganfallrisiko ist bei mir am kleinsten Index. Im übrigen habe ich die ärztliche Untersuchung an einem Tag erledigt, die -zusätzlich- notwendigen Unterlagen hat die Kardiologin an die Untersuchungsstelle hingefaxt.
Im übrigen ist es mir sehr wohl bewusst, dass sich ein Schlaganfall und Taxifahren denkbar schlecht vereinbaren lassen, wer will schon eine Klage wegen vorsätzlicher Körperverletzung (im Falle eines Unfalles) am Hals haben...?
Der geistige Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit Radius Null.
Und das nennen sie ihren Standpunkt.
Albert Einstein

Benutzeravatar
Jim Bo
Vielschreiber
Beiträge: 984
Registriert: 28.11.2013, 13:02
Wohnort: Deutschland

Re: Hallo allerseits

Beitrag von Jim Bo » 03.12.2014, 18:39

bonscott hat geschrieben: Und dass die erste Antwort auf deinen Beitrag vom Foren-Honk gekommen ist, must du auch nicht so ernst nehmen, der hat wohl zu viele Erfahrungen mit Schlägen und Anfällen gemacht.
Darf ich mir jetzt auch eine Beleidigung erlauben? SCHWUCHTEL

Antworten