Ortskenntnis Fragenkatalog

Der Bereich für Fragen rund um das Taxigewerbe.
Jürgen71
Ich bin neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2020, 21:18
Wohnort: Zittau

Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Jürgen71 » 31.10.2020, 10:54

Hallo guten Tag. Gibt es fragenkataloge für die ortskenntins auch online? Ich habe einen der ist 25 Jahre alt und würde etwas aktuelles für Zittau dringend benötigen. Kann mir da jemand weiterhelfen? Vielen lieben Dank schon mal voraus :) :)

Jürgen71
Ich bin neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2020, 21:18
Wohnort: Zittau

Ortskentnis

Beitrag von Jürgen71 » 31.10.2020, 17:16

Für den taxischein muss mann ja eine ortskenntnispüfung ablegen. Gibt es Fragen Kataloge dazu ?

Lg Jürgen

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7001
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 01.11.2020, 06:25

Da solltest Du bei der örtlichen Taxizentrale nachfragen. In der Regel bieten diese Schulungen an oder auch Unterlagen zum selber lernen.
Letztendlich können nur diese dir sagen was abgefragt wird....oder die Führerscheinstelle selber.
Die Fragenkataloge sind von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich und auf die örtlichen Gegebenheiten abgestimmt.
Zuletzt geändert von Thomas-Michael Blinten am 01.11.2020, 06:26, insgesamt 1-mal geändert.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Jürgen71
Ich bin neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2020, 21:18
Wohnort: Zittau

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Jürgen71 » 01.11.2020, 11:51

Nun das Unternehmen selbst hat keinen aktuellen nur was handschriftliche von vor 25 Jahren.

Jürgen71
Ich bin neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2020, 21:18
Wohnort: Zittau

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Jürgen71 » 01.11.2020, 13:17

Ich werde am Montag mal auf der Führerschein stelle nachfragen da ich ja 2 Wochen bis zum nächsten Test warten muss. Danke für die Tipps und allzeit gute Fahrt.

LRKN
Vielschreiber
Beiträge: 825
Registriert: 10.11.2010, 15:38
Wohnort: Hamburg

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von LRKN » 01.11.2020, 18:11

Zittau hat laut Wikipedia 25.000 Einwohner. Da braucht man eine Ortskundeprüfung?

Jürgen71
Ich bin neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2020, 21:18
Wohnort: Zittau

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Jürgen71 » 01.11.2020, 19:16

Jupp die braucht mann

Jürgen71
Ich bin neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2020, 21:18
Wohnort: Zittau

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Jürgen71 » 01.11.2020, 19:18

Da der Umkreis mit dazu zählt gibt es den taxischein nur mir ortskunde Prüfung.

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7001
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 01.11.2020, 21:22

Ich würde an deiner Stelle einfach mal beim Landkreis Görlitz nachfragen, die sind scheinbar dafür zuständig....
https://www.kreis-goerlitz.de/city_info ... rd_id=3756
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8622
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Taxi Georg » 01.11.2020, 21:48

LRKN hat geschrieben:
01.11.2020, 18:11
Zittau hat laut Wikipedia 25.000 Einwohner. Da braucht man eine Ortskundeprüfung?
Als Taxifahrer braucht man immer eine OKP!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Jürgen71
Ich bin neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2020, 21:18
Wohnort: Zittau

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Jürgen71 » 02.11.2020, 11:51

Also auf dem Landkreis gibt es keine Unterlagen. :shock:

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2506
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von sivas » 02.11.2020, 12:40

Der Landkreis Görlitz besteht aus fünf Pflichtfahrbereichen.
Zittau liegt in dem mit der Nummer V und der umfasst folgende Gemeinden:
Pflichtfahrbereich V (Bereich Zittau):
30 Bernstadt a. d. Eigen; 50 Bertsdorf-Hörnitz; 140 Großschönau; 170 Hainewalde; 210 Kurort Jonsdorf; 280 Leutersdorf; 310 Mittelherwigsdorf; 390 Oderwitz; 400 Olbersdorf; 420 Ostritz; 430 Oybin; 500 Schönau-Berzdorf a. d. Eigen; 530 Seifhennersdorf; 610 Zittau.
In dem Bereich solltest Du dich auskennen. Ist das so schwer ?

https://www.kreis-goerlitz.de/city_info ... &id=362001
https://www.kreis-goerlitz.de/city_info ... &id=411840
Zuletzt geändert von sivas am 02.11.2020, 12:42, insgesamt 1-mal geändert.
Täter ...

Jürgen71
Ich bin neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2020, 21:18
Wohnort: Zittau

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Jürgen71 » 02.11.2020, 14:29

Danke für die Info damit kann ich was anfangen. Du hast mir damit schon sehr weiter geholfen.

Lg

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8622
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Taxi Georg » 02.11.2020, 17:27

Anfahrten innerhalb der Betriebssitzgemeinde frei
a. Anfahrten außerhalb der Betriebssitzgemeinde ab Gemarkungsgrenze der Gemeinde (Zeichen 311)
- bis 10 Kilometer 6,00 Euro
- über 10 Kilometer 12,00 Euro

b. bei Rückfahrten in die Betriebssitzgemeinde frei
Interessant! :shock:
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2506
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von sivas » 02.11.2020, 19:58

Ich find's toll, dass der Landkreis Görlitz seinen Zuständigkeitsbereich in 5 Pflichtfahrbereiche aufgeteilt hat. 'Ne Dialysefahrt von Zittau nach Görlitz unterliegt dadurch nicht mehr dem Tarif.

In vielen Städten wird's grad andersrum gehandhabt: Je größer das Pflichtfahrgebiet, desto besser (für das Taxigewerbe). Dem ist aber nicht so !

In Berlin z.B. wird das Gebiet einfach mal um den Landkreis Dahme-Spreewald erweitert - und das bei unterschiedlichen Tarifen :shock:
Täter ...

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8622
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Taxi Georg » 02.11.2020, 22:24

sivas hat geschrieben:
02.11.2020, 19:58
.... Je größer das Pflichtfahrgebiet, desto besser (für das Taxigewerbe). Dem ist aber nicht so!
Korrekt. Für DUS ist das PFG auch vieeeeeeel zu groß! :arrow: PDF
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Jürgen71
Ich bin neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 30.10.2020, 21:18
Wohnort: Zittau

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Jürgen71 » 16.11.2020, 11:44

Nun muss ich nochmal hin. Wenn mann statt Straße, Platz schreibt auch wenn es nur 2 m weiter ist ist das falsch. Ortskunde heißt für mich ich muss wissen wo es ist und solche Sachen sind für mich Schikane. Natürlich darf mann den falschen Test nicht mitnehmen und bekommt keinen Fragenkatalog. Wir haben hier einen Ort mit 4000 Einwohnern und der hat noch einen Ortsteil. Muss ich wirklich jeden Ortsteil kennen? Ich bin doch keine wandelnde Straßenkarte. Auskennen ja aber alles in Maßen ist meine Meinung.
Lg

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8622
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Taxi Georg » 16.11.2020, 15:50

Jürgen71 hat geschrieben:
16.11.2020, 11:44
Nun muss ich nochmal hin. Wenn mann statt Straße, Platz schreibt auch wenn es nur 2 m weiter ist ist das falsch.
Das ist kleinkariert!
Ich als Prüfer hätte das akzeptiert.
Zwar nicht mit der vollen Punktzahl aber mit wenigstens einen Punkt.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8622
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von Taxi Georg » 16.11.2020, 15:57

Btw. ich schrieb das schon so oft hier, ich bin für eine Abschaffung der OKP.
Und wenn, dann eine kleine OKP (wo ist Hbf, KH, Flughafen)
Ich bin lieber für eine kleine Fachkundeprüfung (FKP). Aber ich wiederhole mich.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2506
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: Ortskenntnis Fragenkatalog

Beitrag von sivas » 16.11.2020, 17:45

Seit wann hatt Zittau 'nen Flughafen ?
Täter ...

Antworten