Fahrzeugkauf VOR Gewerbegründung??

Der Bereich für Fragen rund um das Taxigewerbe.
Antworten
Torty75
Ich bin neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 01.01.2020, 16:36
Wohnort: Nordhorn

Fahrzeugkauf VOR Gewerbegründung??

Beitrag von Torty75 » 03.01.2020, 20:15

Moin zusammen .

Ich bin zur Zeit am lernen für die Unternehmerprüfung.
Die Frage ist jetzt : Fals ich jetzt im Vorfeld schon ein passendes Fahrzeug finde welches zu mir und meiner Geschäftsidee passt ,
1. Darf ich ein komplettes Taxi/Mietwagen mit Ausstattung wie Alarm usw. kaufen und als privat PKW zulassen und dann später in mein Unternehmen mit einbringen / ummelden ?

2. Wie funktioniert das in dem speziellen Fall mit der Abschreibung und oder der MwSt Rückerstattung....???

Danke !!
Wer nicht wagt , der nie gewinnt!!!! :D

Volker-Hamburg
User
Beiträge: 172
Registriert: 25.12.2012, 17:05
Wohnort: Hamburg

Re: Fahrzeugkauf VOR Gewerbegründung??

Beitrag von Volker-Hamburg » 04.01.2020, 02:18

Moin,
kurz nur nach besten Wissen aber ohne Gewähr!
Kaufen darfst du den Wagen.
Als Privatwagen anmelden = nur ohne Alarmanlage.
Steuerlich wäre es wohl relativ unschädlich wenn eine gewisse Zeitnähe besteht (2-3 Monate) Bei längeren Zeiträumen solltest du dich ins Thema einlesen.
Nun der beste Tipp: Ruf den zuständigen Finanzbeamten an. Meistens sind die sehr nett, wenn man ganz konkrete Fragen hat. Beraten werden die dich natürlich nicht, dafür gibt es ja Steuerberater.

Antworten