Taxi nachträglich in P-Schein eintragen

Der Bereich für Fragen rund um das Taxigewerbe.
Antworten
VoxX
User
Beiträge: 46
Registriert: 25.11.2014, 00:44
Wohnort: NRW

Taxi nachträglich in P-Schein eintragen

Beitrag von VoxX » 26.08.2018, 12:49

Hallo zusammen,

ich bin aktuell dabei meinen P-Schein zu machen und habe eine Frage dazu:

Die ärztlichen Untersuchungen habe ich bereits vollständig erledigt und nun möchte ich den P-Schein entsprechend beantragen.
Die OKP kann frühestens 4 Wochen nach Antragstellung abgelegt werden.

Ist es möglich, den P-Schein in der Zeit bis zur Erledigung der OKP für den reinen Mietwagen ausstellen zu lassen und nach abgelegter OKP diesen nachträglich zu ändern oder ist dies nicht möglich?

Freue mich auf eure Antworten.

Löwenzahn
Vielschreiber
Beiträge: 1385
Registriert: 15.04.2015, 15:33
Wohnort: Berlin

Re: Taxi nachträglich in P-Schein eintragen

Beitrag von Löwenzahn » 26.08.2018, 16:40

Du wirst einen Antrag auf den Kleinen P-Schein stellen müssen und dazu die entsprechenden Unterlagen einreichen müssen. Wenn du bei der Behörde einen Termin dafür bekommst, sollte es kein Problem sein, dass du im Bereich Mietwagen arbeiten darfst. Und je nachdem wann du deine Ortskundeprüfung bestanden hast, und der ärztliche Attest noch seine Gültigkeit hat, kannst du diesen durchaus für den Antrag auf den Personenbeförderungsschein für Taxen verwenden. Allerdings werden die Behörden für diese Reihenfolge zwei Anträge mit entsprechender Gebühr fordern.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8539
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Taxi nachträglich in P-Schein eintragen

Beitrag von Taxi Georg » 26.08.2018, 17:17

Bist Du seit 3 Jahren an Schein dran? >> https://www.taxiforum.de/forum/viewtopi ... 55&t=10572
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

VoxX
User
Beiträge: 46
Registriert: 25.11.2014, 00:44
Wohnort: NRW

Re: Taxi nachträglich in P-Schein eintragen

Beitrag von VoxX » 26.08.2018, 21:53

Gut recherchiert.

Damals habe ich meine Idee nicht weiter verfolgt, jetzt jedoch schon.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8539
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Taxi nachträglich in P-Schein eintragen

Beitrag von Taxi Georg » 26.08.2018, 23:07

VoxX hat geschrieben:Gut recherchiert.

Damals habe ich meine Idee nicht weiter verfolgt, jetzt jedoch schon.
Verstehe.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Antworten