KFZ- Versischerung

Der Bereich für Fragen rund um das Taxigewerbe.

KFZ- Versischerung

Beitragvon scarox » 28.07.2017, 23:05

Hey leute,

Ich wollte mal fragen bei wem ihr Versichert sein mit euren Fahrzeugen. Ich bin momentan bei der Württembergischen aber es gibt ja für Taxi /Mietwagen eben nicht viele anbieter.....
scarox
Ich bin neu hier
 
Beiträge: 13
Registriert: 20.10.2016
Wohnort: 72336

Re: KFZ- Versischerung

Beitragvon Grossraum » 29.07.2017, 16:01

Nimm die Versicherung Crash-Car. Die haben Super Konditionen. Unfall selbst verschuldet, 150 % Rückerstattung. Da machst Du das Geschäft Deines Lebens.
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 858
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: KFZ- Versischerung

Beitragvon TaxiBabsi » 29.07.2017, 16:25

Lachgas schädigt auf Dauer. :D
Klick mich: Neue-Mitfahrdienste-zulassen-Landesregierung-sollte-Verkehrsminister-Scheuer-bei-der-Marktoeffnung-unterstuetzen



Quelle:
VhU PRESSEMITTEILUNG 11.04.19

Vorsitzender des VhU-Verkehrsausschusses, Dr.-Ing. Jochen Knake
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2778
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: Auf dem ganzen Globus. Hank von der FAZ: Ich knacke das Taxi-Kartell. click the globe link ...

Re: KFZ- Versischerung

Beitragvon Taxi Georg » 29.07.2017, 16:59

Grossraum hat geschrieben:Nimm die Versicherung Crash-Car. Die haben Super Konditionen. Unfall selbst verschuldet, 150 % Rückerstattung. Da machst Du das Geschäft Deines Lebens.

Was ist den wieder mit Dir los? Soll ich trösten kommen? ;-) :-)
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 8377
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: KFZ- Versischerung

Beitragvon funtours » 12.10.2018, 20:19

auch wenn das Thema schon länger her ist. Kann denn niemand von euch etwas zur KFZ-Versicherung sagen? Welche Anbieter gibt es? Wer sind die günstigsten?
funtours
Ich bin neu hier
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.10.2018
Wohnort: Bamberg

Re: KFZ- Versischerung

Beitragvon Dschungeltaxi » 19.10.2018, 03:37

ick glob , dit kann man so pauschal nich sajen...
evtl. könnte dir https://www.check24.de/rechtsschutzvers ... google_rs7
helfen... den günstigsten bzw. preis/leistungsverhältniss , helfen ???

ick habe mir eine leicht jebrauchte taxe (für privat) jekooft....(400,000 km)
meene langjährije alte .... hat mir schlapp 380,- okken vorjeschlajen...
also check24 jefragt...beste anjebot (mit normale versicherungsbedingungen) ...
erjebniss???
180,- okken für eene direkt versicherung...

ick war irritiert ....
einfach mal in eener TaxiFBjruppe jefragt..
antwort von een taxijuser..
er würde check immer wieder gern weiter empfehlen...
und er nimmt auch immer an den jährlicher wechselvorschlägen teil....

also einfach mal gucken :shock:

ansonsten ...wegen blitzer oder sonstiges im bussgeldbereich ... würde ich zur prüfung ....immer https://www.geblitzt.de nehmen...
wenn die nichts finden um jemand frei zu sprechen , kann auch der beste vertragsanwalt (ADAC *sehr gute resenancs) etc nicht wirklich weiter helfen...
sicher...die stärke bei geblitz.de liegt , bei blitzern...
aber fragen bzw. prüfen lassen kost nüscht....
Benutzeravatar
Dschungeltaxi
Vielschreiber
 
Beiträge: 394
Registriert: 22.01.2013
Wohnort: Berlin Treptow-Köpenick

Re: KFZ- Versischerung

Beitragvon Friedrich75 » 02.01.2019, 22:13

VDK - Gehört zur Signal Iduna Gruppe ! Ist das günstigste was auf dem Markt ist. Geben für alleinfahrende Unternehmer 5 % Sonderrabatt. Bin da seit 1995. Immer perfekt gelaufen.

Gruß Freddy
Benutzeravatar
Friedrich75
Ich bin neu hier
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.09.2018
Wohnort: Aachen


Zurück zu Rat und Tat



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron