die "gute" Tat

Neuigkeiten aus dem Taxigewerbe.

die "gute" Tat

Beitragvon MikeVeltel » 23.03.2005, 00:25

Kölner Taxifahrer tut :arrow: Gutes - wenngleich auch unfreiwillig!
MikeVeltel
Vielschreiber
 
Beiträge: 602
Registriert: 01.07.2004
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Brittili » 23.03.2005, 00:42

Tja was soll man da noch sagen.....?

Vielleicht....


Der Mensch bringt sogar die Wüsten zum Blühen. Die einzige Wüste, die ihm noch Widerstand leistet, befindet sich in seinem Kopf.

Ephraim Kishon (*1924), isr. Schriftsteller u. Satiriker
Immer schön lächeln!

Don´t eat the yellow snow, Baby!
Benutzeravatar
Brittili
User
 
Beiträge: 183
Registriert: 06.02.2005
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Aktuelle Nachrichten und Informationen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste