[PayPal] Gebühr für Nutzer

Neuigkeiten aus dem Taxigewerbe.
Antworten
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10690
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

[PayPal] Gebühr für Nutzer

Beitrag von Taxi Georg » 02.05.2024, 09:55

Neue Gebühr für Paypal-Nutzer:
Kunden müssen bei Bestellung Extra-Kosten zahlen
Lieferando hat entschieden, bei seinen Bestellungen eine zusätzliche Gebühr zu verlangen, wenn Kunden PayPal als Bezahlmöglichkeit auswählen.
Die neuen Gebühren betragen dann 0,29 Cent pro Bestellung. Bar- und Kreditkartenzahlungen bleiben gebührenfrei.
Laut ihrer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) ist das Weiterreichen von Gebühren der Händler an die PayPal-Kunden nicht erlaubt.

Allerdings gab es im Jahr 2021 ein Urteil des Bundesgerichtshofs für das Unternehmen Flixbus, bei dem entschieden wurde,
dass zusätzliche Dienstleistungen von PayPal auch zusätzliche Gebühren rechtfertigen.

Flixbus verlange das zusätzliche Entgelt also nicht für die Nutzung einer bestimmten Zahlungsart, sondern für die Einschaltung eines Dritten,
der die Abwicklung der Zahlung übernimmt (PayPal) beziehungsweise die Zahlung einleitet (Sofortüberweisung).

Somit scheint Lieferando zum aktuellen Zeitpunkt rechtlich nichts befürchten zu müssen.
Diese Regelung gilt also auch für andere externe Zahlungsdienste wie Android und Apple Pay.

:arrow: weiterlesen

Gericht: Paypal-Zahlung, keine Sepa-Überweisung (Az. I ZR 203/19)

:arrow: weiterlesen

Kommentar:
Dann darf ich ja nun bei der Taxe PayPal, GooglePay DirektPay auch Gebühren verlangen!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Scotty6986
User
Beiträge: 229
Registriert: 22.03.2016, 21:47
Wohnort: HD

Re: [PayPal] Gebühr für Nutzer

Beitrag von Scotty6986 » 02.05.2024, 18:30

Sauber. Dann kosten die Schei$ Kartenzahlungen im Taxi jetzt auch extra :D Endlich.
Grüße Scotty

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10690
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [PayPal] Gebühr für Nutzer

Beitrag von Taxi Georg » 02.05.2024, 21:05

Scotty6986 hat geschrieben:
02.05.2024, 18:30
Sauber. Dann kosten die Schei$ Kartenzahlungen im Taxi jetzt auch extra :D Endlich.
Neee, das wäre nicht erlaubt!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Talbot
User
Beiträge: 172
Registriert: 17.05.2012, 10:44

Re: [PayPal] Gebühr für Nutzer

Beitrag von Talbot » 12.05.2024, 19:06

ja, die Karte muss ja in ein Gerät, z.b. Sumup und die Verlangen pro Zahlung je nach Karte 3%. Mir ist Bargeld auch lieber!

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10690
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [PayPal] Gebühr für Nutzer

Beitrag von Taxi Georg » 13.05.2024, 13:58

Talbot hat geschrieben:
12.05.2024, 19:06
z.b. Sumup und die Verlangen pro Zahlung je nach Karte 3 %.
Wäre mir neu!

Ich bezahle 1,39 % Transaktionsgebühr.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Antworten