Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Neuigkeiten aus dem Taxigewerbe.
Antworten
Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
Beiträge: 3897
Registriert: 30.10.2009, 18:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von IK » 14.02.2021, 15:15

Hallo Kollegen

Ist jemanden eine Datenerhebung bekannt, welche ermittelt, wie viele Personen durchschnittlich in einer Tour mit Taxi gefahren werden?

Für einen Hinweis wäre ich dankbar.

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2545
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von sivas » 15.02.2021, 00:41

Warum Daten erheben, deren Erhebung keinen Sinn macht ?

Einzig bei der Bewertung von Poolindiensten kann das sinnvoll sein und da geht's um voneinander unabhängige Personen / Gruppen.
Täter ...

eichi
Vielschreiber
Beiträge: 3909
Registriert: 16.06.2009, 13:25
Wohnort: Hamburg Nord

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von eichi » 15.02.2021, 13:55

Warum stellst du nicht einfach die Frage nach dem Warum?
Ohne die Antwort solltest du die Sinnhaftigkeit nicht so
kratzbürstig abbügeln.
Noch besser wäre es, auf die Frage einzugehen.
Mir jedenfalls ist keine solche Erhebung bekannt,
was aber nicht viel bedeutet.
Es ist so bequem, unmündig zu sein. (Immanuel Kant)

Talbot
User
Beiträge: 122
Registriert: 17.05.2012, 10:44

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von Talbot » 16.02.2021, 09:14

Anzahl der Fahrgäste? Ich habe Autos mit 5 Sitzplätzen, 7 Sitzplätzen und 9 Sitzplätzen. Tagsüber meist nur 1 oder 2 Fahrgäste, aber am Wochenende nachts (vor Corona) bis 8 Fahrgäste.

Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
Beiträge: 3897
Registriert: 30.10.2009, 18:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von IK » 16.02.2021, 20:53

Hintergrund meiner Frage ist, dass ich in einer Arbeitsgruppe zum Thema Pooling, Pooling Index und Poolingeffizienz bin. Wir werden eine Publikation rausbringen.

Ein wichtiges Thema bei Pooling ist der Pre-Pooling. Damit ist gemeint, dass nich nur einzelne Personen Pooling Fahrzeug bestellen, sondern auch Gruppen.

In diesem Kontext ist zu überprüfen, wie hoch der Pre-Pooling bei Taxen ist.

Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
Beiträge: 3897
Registriert: 30.10.2009, 18:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von IK » 16.02.2021, 20:55

Die Gruppe, in der ich zusammen arbeite heißt:

Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen
Arbeitsgruppe Verkehrsmanagement
Verkehrliche Anforderungen an Ridepooling- Systeme
Wissenspapier W2

Benutzeravatar
titanocen100
Vielschreiber
Beiträge: 666
Registriert: 20.07.2018, 00:34
Wohnort: weit weg von Berlin

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von titanocen100 » 16.02.2021, 22:54

Das ist natürlich ein absolutes Muss.
Wissenspapier W3-6 eingeschlossen.
Für Deine Statistik:
Ich habe pro Schicht(12h /mehr oder weniger)/pro Tour (1 bis 10 mehr oder weniger) je 1-6 FG gehabt (mehr oder weniger).
Und jetzt darfst Du Dir mit diesem Wissenspapier Deinen wohlfeilen A.. abwischen. (frei nach Zeus aus Die Hard).
:wink:
Mea culpa, ich bin heute wohl etwas zu direkt.: bete gen mekka
They are watching YOU !!

Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
Beiträge: 3897
Registriert: 30.10.2009, 18:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von IK » 17.02.2021, 20:46

titanocen100 hat geschrieben:
16.02.2021, 22:54
Das ist natürlich ein absolutes Muss.
Wissenspapier W3-6 eingeschlossen.
Für Deine Statistik:
Ich habe pro Schicht(12h /mehr oder weniger)/pro Tour (1 bis 10 mehr oder weniger) je 1-6 FG gehabt (mehr oder weniger).
Und jetzt darfst Du Dir mit diesem Wissenspapier Deinen wohlfeilen A.. abwischen. (frei nach Zeus aus Die Hard).
:wink:
Mea culpa, ich bin heute wohl etwas zu direkt.: bete gen mekka
Si tacuisses, philosophus mansisses.

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7046
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 17.02.2021, 20:52

IK hat geschrieben:
17.02.2021, 20:46
Si tacuisses, philosophus mansisses.
Consilia sera
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
titanocen100
Vielschreiber
Beiträge: 666
Registriert: 20.07.2018, 00:34
Wohnort: weit weg von Berlin

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von titanocen100 » 17.02.2021, 21:19

IK hat geschrieben:
17.02.2021, 20:46
Si tacuisses, philosophus mansisses.
Du solltest nicht so viel in der Bibel lesen, denn sie wurde in den letzten 2000 Jahren mehrere hundert Male von Menschen falsch übersetzt.
Dennoch ist sie das wichtigste Buch, das die Menschheit besitzt, nicht des Inhaltes, sondern ihrer Aussage wegen.
aquila non captat muscas
Ich lieber Latein.
Kurz und direkt, aber doch präzise. Keine Artikel, keine Grossschrift. Erinnert mich an - türkisch.
They are watching YOU !!

Wattwurm
Vielschreiber
Beiträge: 11129
Registriert: 14.07.2007, 20:40

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von Wattwurm » 18.02.2021, 11:27

Latein ist die Sprache der Kleriker. Das sind die, die kleinen Jungs gerne mal an die Nudel fassen!

Benutzeravatar
jr
Vielschreiber
Beiträge: 6786
Registriert: 26.04.2004, 14:44
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von jr » 18.02.2021, 14:57

IK hat geschrieben:
16.02.2021, 20:53
Ein wichtiges Thema bei Pooling ist der Pre-Pooling. Damit ist gemeint, dass nich nur einzelne Personen Pooling Fahrzeug bestellen, sondern auch Gruppen.

In diesem Kontext ist zu überprüfen, wie hoch der Pre-Pooling bei Taxen ist.
Gruppen im Sinn von gemeinsamer Start-Ziel-Fahrt oder im Sinn von einem Startpunkt zu verschiedenen Zielen bzw. verschiedenen Zielen zu einem gemeinsamen Endpunkt?

Talbot
User
Beiträge: 122
Registriert: 17.05.2012, 10:44

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von Talbot » 19.02.2021, 08:25

Bei uns auf dem Land sieht das so aus.
Das Auto wird vorbestellt vom Hotel mit Anzahl der Gäste, die auf eine Hochzeit oder andere Feierlichkeit wollen
Die Jugend bestellt spontan nach einer Party man kennt sich hier untereinander.
Diese 2 Arten sind etwa 1% der Fahrten
Dass sich fremde Personen ein Fahrzeug teilen wollen ist mir in 25 Jahren noch nicht passiert!

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7046
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 19.02.2021, 15:46

Talbot hat geschrieben:
19.02.2021, 08:25
...
Dass sich fremde Personen ein Fahrzeug teilen wollen ist mir in 25 Jahren noch nicht passiert!
In den Städten kommt es bei besonderen Anlässen (Karneval, Zugausfall oder Messen) durchaus vor. Allerdings macht das tatsächlich auch hier nur etwa 1% der Fahrten aus.
Allerdings sind mir belastbare Statistiken nicht bekannt.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
Jim Bo
Vielschreiber
Beiträge: 1079
Registriert: 28.11.2013, 13:02
Wohnort: Deutschland

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von Jim Bo » 20.02.2021, 09:53

Ich würde mal gern die Sinnhaftigkeit von Pooling in einer Pandemie hinterfragen. Ich greife auch lieber zum eigenen Auto zurück, bevor ich mich in Bus und Bahn setze. Ebenso kann man hinterfragen, warum Kassierer ohne Mundschutz hinter Halbtrennwände sitzen.

Wollt ihr es darauf anlegen, euch täglich einem PCR Test unterziehen zu müssen?

Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
Beiträge: 3897
Registriert: 30.10.2009, 18:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von IK » 20.02.2021, 11:43

jr hat geschrieben:
18.02.2021, 14:57
IK hat geschrieben:
16.02.2021, 20:53
Ein wichtiges Thema bei Pooling ist der Pre-Pooling. Damit ist gemeint, dass nich nur einzelne Personen Pooling Fahrzeug bestellen, sondern auch Gruppen.

In diesem Kontext ist zu überprüfen, wie hoch der Pre-Pooling bei Taxen ist.
Gruppen im Sinn von gemeinsamer Start-Ziel-Fahrt oder im Sinn von einem Startpunkt zu verschiedenen Zielen bzw. verschiedenen Zielen zu einem gemeinsamen Endpunkt?
Sowohl als auch ...

Benutzeravatar
IK
Vielschreiber
Beiträge: 3897
Registriert: 30.10.2009, 18:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von IK » 20.02.2021, 11:48

Talbot hat geschrieben:
19.02.2021, 08:25
Bei uns auf dem Land sieht das so aus.
Das Auto wird vorbestellt vom Hotel mit Anzahl der Gäste, die auf eine Hochzeit oder andere Feierlichkeit wollen
Die Jugend bestellt spontan nach einer Party man kennt sich hier untereinander.
Diese 2 Arten sind etwa 1% der Fahrten
Dass sich fremde Personen ein Fahrzeug teilen wollen ist mir in 25 Jahren noch nicht passiert!
Es geht nicht um Pooling im Sinne von MOIA oder CleverShuttle sondern um die Frage, wie oft wir nur einen Fahrgast fahren und wie oft mehr als einen Fahrgast.

Es geht um die Frage, mit wie vielen Fahrgästen ist ein Taxi im Schnitt belegt ...

Wenn zum Beispiel drei Fahrgäste gleiches Ziel haben oder verschiedene Ziele, aber gleichen Start, dann findet Pre-Pooling statt.

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7046
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Zahl der Fahrgäste pro Tour vor Corona

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 20.02.2021, 15:32

IK hat geschrieben:
20.02.2021, 11:48
...Es geht um die Frage, mit wie vielen Fahrgästen ist ein Taxi im Schnitt belegt ...
Ich denke nicht das es da belastbare Zahlen gibt.
Beim Gelegenheitsverkehr zählt kein mir bekannter Fahrer seine Fahrgäste pro Fahrt, wenn auch andere Daten durchaus intensiver aufgezeichnet werden.

Vor Corona war bei mir die Auslastung zwischen 1 und 4 sehr gleichmäßig verteilt, seit Corona sind es nie mehr als drei, in der Regel 1-2.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Antworten