JUMP - UBER steigt auf Fahrrad um

Neuigkeiten aus dem Taxigewerbe.

JUMP - UBER steigt auf Fahrrad um

Beitragvon Jim Bo » 09.05.2019, 22:18

https://www.uber.com/de/ride/uber-bike/

Mit der Uber App soll es möglich sein Elektrofahrräder zu mieten
Benutzeravatar
Jim Bo
Vielschreiber
 
Beiträge: 857
Registriert: 28.11.2013
Wohnort: Deutschland

Re: JUMP - UBER steigt auf Fahrrad um

Beitragvon Jim Bo » 11.05.2019, 14:49

Habe nicht nur Fahrräder stehen sehen, sondern JUMP wird auch genutzt von unseren japanischen Gästen.

Wir haben in Berlin sehr viele Mietfahrräderanbieter. Aber es fällt auf, dass der Anteil an Elektroroller und Elektrofahrräder besonders hoch ist.

Der Kunde möchte also ganz offensichtlich schnell an sein Ziel gelangen.

Das Taxigewerbe ist gut damit beraten sich ein System auszudenken um Fahrgäste "schnell" an ihr Ziel zu bringen.
Benutzeravatar
Jim Bo
Vielschreiber
 
Beiträge: 857
Registriert: 28.11.2013
Wohnort: Deutschland

Re: JUMP - UBER steigt auf Fahrrad um

Beitragvon Jim Bo » 11.05.2019, 14:57

Ich finde, es wäre eine gute Idee die Kilometerpauschale abzuschaffen und stattdessen eine Zeitpauschale einzuführen. Lasst den Taxifahrern doch ihre Freiheit ihre bekanntesten Schleichwege effektiv und diskussionsfrei auszuspielen. Ich meine, der Kunde will nicht im Stau stehen, er will aber auch nicht mit 5 Euro mehr bestraft werden, weil auf seiner Strecke Stau ist.
Benutzeravatar
Jim Bo
Vielschreiber
 
Beiträge: 857
Registriert: 28.11.2013
Wohnort: Deutschland


Zurück zu Aktuelle Nachrichten und Informationen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste