Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!

Neuigkeiten aus dem Taxigewerbe.

Re: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!

Beitragvon CPL5938 » 27.06.2019, 15:17

pauline hat geschrieben:Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Klage dagegen erfolglos wäre !

Du bist dran.
"The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”
Edmund Burke
Benutzeravatar
CPL5938
Vielschreiber
 
Beiträge: 1870
Registriert: 19.08.2009
Wohnort: Hamburg

Re: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!

Beitragvon E. G. Engel » 27.06.2019, 23:56

Ja. Sehe ich auch so. Wie nennt man die Leute die auf dem Trittbrett kostenlos mitfahren wollen noch einmal?
E. G. Engel
Vielschreiber
 
Beiträge: 1730
Registriert: 06.09.2004
Wohnort: Hamburg

Re: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!

Beitragvon werners » 02.07.2019, 22:25

Da Mt ja Ende des Monats in HH mit Mietwagen startet ist denn da schon etwas über die Anzahl bekannt geworden?
werners
User
 
Beiträge: 97
Registriert: 12.09.2011
Wohnort: Berlin

Re: Der Selbstmord von myTaxi - Hansa im Glück!!!

Beitragvon Pascha » 03.07.2019, 06:13

werners hat geschrieben:Da Mt ja Ende des Monats in HH mit Mietwagen startet ist denn da schon etwas über die Anzahl bekannt geworden?


100
Pascha
User
 
Beiträge: 19
Registriert: 11.01.2018
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Aktuelle Nachrichten und Informationen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste