Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht ab

Neuigkeiten aus dem Taxigewerbe.

Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht ab

Beitragvon Marvin » 01.04.2019, 16:12

Die hamburger Genehmigungsbehörde hat am 28.03.2019 einen Sondertarif für Sammelfahrten für den zum Daimler Benz Konzern gehörenden App Vermittler Mytaxi genehmigt und damit de facto die Taxameterpflicht abgeschafft und das sogenannte "surge pricing" auch im Taxenmarkt eingeführt. Der Sondertarif ist exklusiv an die proprietäre Software des Großkonzerns gebunden und steht somit ausschließlich Kunden und Kollegen zur Verfügung, die sich vertraglich an diesen Konzern binden. Es wird zukünftig in Hamburg zwei Klassen von Taxenunternehmen geben: Taxenbetriebe, denen das wirtschaftliche Potenzial zur Entwicklung eigener Software fehlt, werden weiterhin geeichte Taxameter nutzen müssen, während diejenigen, die sich dem Mytaxi Konzern unterwerfen, weitgehende Freiheiten bei der Preisgestaltung haben. Die Preise werden durch die Software von Mytaxi nach deren Gusto "ausgewürfelt".

Zwar gilt der Tarif nur für sogenannte „match“ Fahrten, aber es lässt sich kaum überprüfen, ob ein Zusammenlegen möglich und überhaupt vom Anbieter beabsichtigt ist. Eine Bindung des Tarifs an eine Trefferquote existiert nicht. Mytaxi hat somit die Möglichkeit zur freien Preisgestaltung, sofern der Fahrgast nur die theoretische Chance auf eine geteilte Fahrt zulässt.

Die Genehmigung dieses Sondertarifs macht die Ausrichtung der hamburger Genehmigungsbehörde erneut deutlich: Konzerne werden protegiert und das lokale Kleingewerbe stetig ausgetrocknet, sofern es sich nicht der Macht einzelner mächtiger Industriebetriebe unterwirft. Auf diese Weise wird de facto die Kontrolle über die Qualität und Zuverlässigkeit des öffentlichen Personennahverkehrs an multinationale Konzerne übergeben.
"Ich könnte dir deine Überlebenschancen ausrechnen, aber du wärst nicht begeistert."
Benutzeravatar
Marvin
Vielschreiber
 
Beiträge: 399
Registriert: 08.01.2012
Wohnort: Hamburg

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon LRKN » 01.04.2019, 16:29

Unglaublich!!^!1

Ich frag mich was der neue VW-Chef Herr Maschmeyer dazu zu sagen hat?!!^!

https://netzpolitik.org/2019/neuer-vw-c ... die-cloud/
LRKN
Vielschreiber
 
Beiträge: 789
Registriert: 10.11.2010
Wohnort: Hamburg

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon Marvin » 01.04.2019, 16:39

War klar, dass Dir nichts anderes dazu einfällt. Gerechtigkeit ist für Leute wie Dich vermutlich nur ein schlechter Aprilscherz. Das Genehmigungsschreiben ist aber nicht mit 1.4. datiert.
Zuletzt geändert von Marvin am 01.04.2019, 16:42, insgesamt 1-mal geändert.
"Ich könnte dir deine Überlebenschancen ausrechnen, aber du wärst nicht begeistert."
Benutzeravatar
Marvin
Vielschreiber
 
Beiträge: 399
Registriert: 08.01.2012
Wohnort: Hamburg

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon TaxiBabsi » 01.04.2019, 19:14

Die Matchfahrpreise sind rund und nicht gedumpt weil eben nicht weniger als der gesamte Endtaxameterpreis, also ist die ganze Aufregung umsonst es sei denn die Hamburger Taxifahrer moechten nun den Taxameterpreis pro Kopf quasi also ein Kopftaxameterpreis kassieren. In jedem Falle 5 Sterne fuer Mytaxi und die mitwirkende innovative Genehmigungsbehörde. Kein Grund zum Klagen.
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2778
Registriert: 09.05.2005

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon alsterblick » 01.04.2019, 20:01

Dass die HH-Behoerde Taxi verraten /verkauft, ist sowieso klar. Jedoch zahnlos ohne Mitwirkende hoffentlich.
Allerdings fuhr z.B. EWU mitwirkend seinerseit bei 15% MT/max vermutlich auch ganz vorne.
:arrow: Stichwort: :arrow: Kannibalismus
Zuletzt geändert von alsterblick am 01.04.2019, 20:30, insgesamt 2-mal geändert.
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott !“
Benutzeravatar
alsterblick
Vielschreiber
 
Beiträge: 3774
Registriert: 06.08.2012
Wohnort: Hamburg

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon sivas » 01.04.2019, 21:04

Marvin hat geschrieben:Die hamburger Genehmigungsbehörde hat am 28.03.2019 einen Sondertarif für Sammelfahrten ... genehmigt

Wie ist er definiert, dieser Tarif, wie lautet seine Fahrpreis-Berechnungsvorschrift ?
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 2259
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon Marvin » 02.04.2019, 02:16

TaxiBabsi hat geschrieben:Die Matchfahrpreise sind rund und nicht gedumpt weil eben nicht weniger als der gesamte Endtaxameterpreis, also ist die ganze Aufregung umsonst es sei denn die Hamburger Taxifahrer moechten nun den Taxameterpreis pro Kopf quasi also ein Kopftaxameterpreis kassieren. In jedem Falle 5 Sterne fuer Mytaxi und die mitwirkende innovative Genehmigungsbehörde. Kein Grund zum Klagen.

Sieh an, der Bot arbeitet auch ohne Input. Und das Ergebnis ist gewohnt brillant.
"Ich könnte dir deine Überlebenschancen ausrechnen, aber du wärst nicht begeistert."
Benutzeravatar
Marvin
Vielschreiber
 
Beiträge: 399
Registriert: 08.01.2012
Wohnort: Hamburg

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon Marvin » 02.04.2019, 02:19

sivas hat geschrieben:
Marvin hat geschrieben:Die hamburger Genehmigungsbehörde hat am 28.03.2019 einen Sondertarif für Sammelfahrten ... genehmigt

Wie ist er definiert, dieser Tarif, wie lautet seine Fahrpreis-Berechnungsvorschrift ?

Die Software rechnet ihn anscheinend analog zur Trefferwahrscheinlichkeit und Verkehrsdichte aus.
"Ich könnte dir deine Überlebenschancen ausrechnen, aber du wärst nicht begeistert."
Benutzeravatar
Marvin
Vielschreiber
 
Beiträge: 399
Registriert: 08.01.2012
Wohnort: Hamburg

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon sivas » 02.04.2019, 05:28

MyTaxi muss doch sagen können, welche Parameter wie in die Fahrpreisfindung einfliessen. Diese Rechenvorschrift wird vom Senat genehmigt, dann ist es ein Tarif, der sich als Sondertarif vom Normaltarif unterscheidet. Keine Rechenvorschrift zu veröffentlichen ist wohl auch möglich, dann bestimmen sich die Fahrpreise aber 'tariflos', also nach Gutdünken. Dann wird nur genehmigt, dass MyTaxi sich nicht an den Normaltarif halten muss ... MyTaxi fährt dann 'tariflos'. Das geht nicht bei der Einbindung in den ÖPNV !
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 2259
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon Pirat » 02.04.2019, 07:50

...die Genehmigungsbehörde kann einen von mytaxi beantragten Sondertarif nicht genehmigen...
mytaxi ist weder ein Taxiverband noch Taxiunternehmer...

mytaxi kann im Auftrag, auf Wunsch der Taxiunternehmer einen Sondertarif beantragen...

...im Übrigen ist diese Vereinbarung in Sachen Transparenz, Kontrollmöglichkeiten für Zoll und Finanzamt zukunftsweisend.
Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern... Konfuzius.
Pirat
Vielschreiber
 
Beiträge: 2013
Registriert: 17.05.2012
Wohnort: Essen

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon am » 02.04.2019, 10:15

Mytaxi hat diesen Antrag im Auftrag und Namens einer beigefügten und unterzeichneten Unternehmerliste beantragt.

Im übrigen kann das gesamte Gewerbe keinen Tarif beantragen, das sieht das PBefG überhaupt nicht vor. Nicht mal ein Vorschlagsrecht ist gegeben. Auch wenn die Lebensrealität eine andere ist.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.
Benutzeravatar
am
Moderator
 
Beiträge: 12642
Registriert: 18.03.2005
Wohnort: Hansestadt Lübeck

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon sivas » 02.04.2019, 10:32

Marvin hat geschrieben:Die hamburger Genehmigungsbehörde hat am 28.03.2019 einen Sondertarif für Sammelfahrten ... genehmigt

Wurde dieser Tarif veröffentlicht, wann trat er in kraft ?
Oder ist's nur eine Ausnahmegenehmigung, dass sich myTaxi unter bestimmten Bedingungen (welchen ?) nicht an den Tarif halten muss ?

mytaxi hat geschrieben:5 Fakten über match

1. Ihr fahrt deutlich günstiger als im Vergleich zu einer Einzelfahrt.
2. Euer Anteil an den Fahrtkosten ist fair.
3. Lehnt euch zurück. Die App rechnet euren Anteil für euch aus.


mytaxi hat geschrieben:Was passiert, wenn kein match Mitfahrer gefunden wurde ?

Geduld! Euer Fahrer holt euch ab, ihr steigt ein und die App sucht weiter nach einem weiteren match Nutzer. Wenn bis zum Ende eurer Fahrt kein anderer Nutzer zusteigt, bekommt ihr unseren "No-Match Gutschein". Vielen Dank für eure Fahrt mit match!

'Günstiger und Fair' zu sein, reicht für eine Match-Tarifausnahme ? Unsere Taxameter werden metergenau geeicht ! damit ihre Berechnungen dem Tarif entsprechen. Willkommen neue Taxi-Welten !
Zuletzt geändert von sivas am 02.04.2019, 11:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 2259
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon Pirat » 02.04.2019, 10:33

...hier haben wir aber ein klassisches Beispiel für Fake News und deren Folgen...
Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern... Konfuzius.
Pirat
Vielschreiber
 
Beiträge: 2013
Registriert: 17.05.2012
Wohnort: Essen

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon sivas » 02.04.2019, 11:04

oooh, gestern war ja erster April !
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 2259
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon am » 02.04.2019, 13:05

Dann wäre dieser Aprilscherz von langer Hand vorbereitet. Denn siehe hier:

viewtopic.php?f=47&t=11900
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.
Benutzeravatar
am
Moderator
 
Beiträge: 12642
Registriert: 18.03.2005
Wohnort: Hansestadt Lübeck

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon sivas » 02.04.2019, 13:28

MyTaxi braucht sich doch gar nix genehmigen zu lassen, sie ordern ein Taxi und bezahlen es nach Tarif.
Wieviel Geld MT vom beförderten Fahrgast verlangt, kann dem Taxifahrer egal sein, er hat ja sein Geld.
Die Regeln, wieviel der Kunde zu bezahlen hat, bestimmt myTaxi und der Kunde akzeptiert sie.
Der Kunde steigt quasi in ein besetztes Taxi ein, besetzt von myTaxi.
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 2259
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon Marvin » 02.04.2019, 13:31

sivas hat geschrieben:
Marvin hat geschrieben:Die hamburger Genehmigungsbehörde hat am 28.03.2019 einen Sondertarif für Sammelfahrten ... genehmigt

Wurde dieser Tarif veröffentlicht, wann trat er in kraft ?
Oder ist's nur eine Ausnahmegenehmigung, dass sich myTaxi unter bestimmten Bedingungen (welchen ?) nicht an den Tarif halten muss ?

Der Tarif tritt am 1.4.2019 in Kraft und gilt für zwei Jahre. Er wurde von der Firma Intelligent Aps stellvertretend für angeschlossene Taxenbetriebe beantragt. MT muss weitere Unternehmen lediglich melden. MT meldet die Umsätze an die Behörde. De facto ist es ein reiner Mytaxi Tarif weil auch die Betriebe, die den Tarif "beantragt" (vorformulierten Antrag unterschrieben) haben, die Bedingungen nicht ohne MT erfüllen können.


sivas hat geschrieben:
mytaxi hat geschrieben:5 Fakten über match

1. Ihr fahrt deutlich günstiger als im Vergleich zu einer Einzelfahrt.
2. Euer Anteil an den Fahrtkosten ist fair.
3. Lehnt euch zurück. Die App rechnet euren Anteil für euch aus.


mytaxi hat geschrieben:Was passiert, wenn kein match Mitfahrer gefunden wurde ?

Geduld! Euer Fahrer holt euch ab, ihr steigt ein und die App sucht weiter nach einem weiteren match Nutzer. Wenn bis zum Ende eurer Fahrt kein anderer Nutzer zusteigt, bekommt ihr unseren "No-Match Gutschein". Vielen Dank für eure Fahrt mit match!

'Günstiger und Fair' zu sein, reicht für eine Match-Tarifausnahme ? Unsere Taxameter werden metergenau geeicht ! damit ihre Berechnungen dem Tarif entsprechen. Willkommen neue Taxi-Welten !

Die Angaben sind mit dem Sondertarif obsolet.
"Ich könnte dir deine Überlebenschancen ausrechnen, aber du wärst nicht begeistert."
Benutzeravatar
Marvin
Vielschreiber
 
Beiträge: 399
Registriert: 08.01.2012
Wohnort: Hamburg

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon Marvin » 02.04.2019, 13:39

Pirat hat geschrieben:...hier haben wir aber ein klassisches Beispiel für Fake News und deren Folgen...

Wenn Du keine Ahnung hast, solltest Du nicht so auf die Tonne hauen. Aber da bist Du ja in bester Gesellschaft mit anderen Schlauköpfen, die von Fake News faseln, wenn ihnen etwas nicht gefällt.
"Ich könnte dir deine Überlebenschancen ausrechnen, aber du wärst nicht begeistert."
Benutzeravatar
Marvin
Vielschreiber
 
Beiträge: 399
Registriert: 08.01.2012
Wohnort: Hamburg

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon Pirat » 02.04.2019, 14:56

MT meldet die Umsätze an die Behörde. De facto ist es ein reiner Mytaxi Tarif weil auch die Betriebe, die den Tarif "beantragt" (vorformulierten Antrag unterschrieben) haben, die Bedingungen nicht ohne MT erfüllen können.


De facto kann die Behörde in Sache Umsätze melden ja auch nur MT vertrauen... :lol:
Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern... Konfuzius.
Pirat
Vielschreiber
 
Beiträge: 2013
Registriert: 17.05.2012
Wohnort: Essen

Re: Hamburger Genehmigungsbehörde schafft Taxameterpflicht a

Beitragvon Marvin » 02.04.2019, 16:28

Pirat hat geschrieben:
MT meldet die Umsätze an die Behörde. De facto ist es ein reiner Mytaxi Tarif weil auch die Betriebe, die den Tarif "beantragt" (vorformulierten Antrag unterschrieben) haben, die Bedingungen nicht ohne MT erfüllen können.


De facto kann die Behörde in Sache Umsätze melden ja auch nur MT vertrauen... :lol:

Für MT darfs laut Bescheid auch csv Format sein. Insika und GDPdU/GoBD ist nur fürs Fußvolk.
"Ich könnte dir deine Überlebenschancen ausrechnen, aber du wärst nicht begeistert."
Benutzeravatar
Marvin
Vielschreiber
 
Beiträge: 399
Registriert: 08.01.2012
Wohnort: Hamburg

Nächste

Zurück zu Aktuelle Nachrichten und Informationen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste