[Uber] will auf die Kanaren

Neuigkeiten aus dem Taxigewerbe.

[Uber] will auf die Kanaren

Beitragvon Taxi Georg » 15.11.2018, 11:49

Der Fahrdienstvermittler Uber plant seinen Expansionskurs auf den Kanaren fortzusetzen.
Damit wolle man den überdurchschnittlich hohen Nachfragen von dort gerecht werden, heißt es aus der Konzernzentrale.

Taxiverbände laufen Sturm gegen die Pläne.

:arrow: weiterlesen

Bild
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 8310
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: [Uber] will auf die Kanaren

Beitragvon eichi » 15.11.2018, 17:05

Heute auf Spiegel Online:
Uber wächst deutlich langsamer
Es ist so bequem, unmündig zu sein. (Immanuel Kant)
eichi
Vielschreiber
 
Beiträge: 3740
Registriert: 16.06.2009
Wohnort: Hamburg Nord

Re: [Uber] will auf die Kanaren

Beitragvon Taxi Georg » 16.11.2018, 01:33

Cops und Cabs werden ausgeschlossen! :arrow: Uber-App blockiert Polizisten, um Strafen zu vermeiden.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 8310
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf


Zurück zu Aktuelle Nachrichten und Informationen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste