Seite 1 von 3

Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 17.04.2018, 16:08
von Poorboy
Hier die MOPO:

https://mobil.mopo.de/hamburg/protest-k ... r-30029614

Wie erwartet, sind die Leserkommentare über uns alles andere als freundlich!

Poorboy

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 17.04.2018, 17:44
von E. G. Engel
Warst Du auch da?

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 17.04.2018, 18:20
von Poorboy
Um 11 Uhr halte ich Schönheitsschlaf :lol: !

Poorboy

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 17.04.2018, 18:49
von TaxiBabsi
Poorboy hat geschrieben:Hier die MOPO:

https://mobil.mopo.de/hamburg/protest-k ... r-30029614

Wie erwartet, sind die Leserkommentare über uns alles andere als freundlich!

Poorboy


Verständlich, oder nicht?

Der Kunde entscheidet mit wem er fährt.

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 17.04.2018, 20:28
von ilkoep
Poorboy hat geschrieben:Wie erwartet, sind die Leserkommentare über uns alles andere als freundlich!


Springer ist an Uber beteiligt.

Die meisten Kommentatoren sind keine Taxinutzer.

Wären es gerne, können es sich aber nicht leisten. Also, who cares?

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 17.04.2018, 20:39
von Poorboy
MOPO ist nicht Springer!

Poorboy

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 17.04.2018, 22:29
von ilkoep
Stimmt. DuMont.

Wo ist der Unterschied?

Boulevardpresse auf Blödniveau.

Wenn ich sehe welche Gestalten UberX in B aus seinen Wagen kippt bin ich froh dass es Uber gibt.

Dieser Kommentar sagt eigentlich alles:

Wäre mal irgendjemand bei der Mopo bereit auch nur im Ansatz zu beschreiben, wer die neuen Taxen überhaupt fahren soll? Wenn da 300 neue Arbeitsplätze entstehen, ist das doch alles vollkommen okay. Oder die Taxifahrer bewerben sich halt dort. Ich kann nicht erkennen, wo Taxifahrern Jobs weggenommen werden. Außerdem ist das Ganze eher undramatisch. Damit erschließen sich lediglich neue Zielgruppen, die sich bisher ein Taxi nicht leisten konnten. Wer schnell zum Flughafen oder zu einem Termin will, wird keine 300m latschen und dann noch 10 Minuten warten. Die meisten werden weiterhin Taxi fahren. Ich habe jedenfalls keine Lust, mir nachts nach einem Sammeltaxi die Füße in den Bauch zu stehen. Das ist wieder alles volle Kanne Drama Queen.

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 18.04.2018, 00:39
von N8tfahrer

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 18.04.2018, 01:21
von arne13
Ich verstehe den Einwand nicht, wer damit nicht einverstanden ist, kann dort auch kommentieren! Fremdschämen gehört leider dazu!

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 18.04.2018, 02:06
von Poorboy
In allen Berichten wird von "Sammeltaxis" gesprochen. Und das genau ist MOIA nicht! Es sind Mietwagen!

Poorboy

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 18.04.2018, 06:55
von sivas
Sei doch froh, dass wenigstens der Begriff 'Taxi' noch genutzt wird - auch wenn die damit ursprünglich bezeichneten Fahrzeuge nur noch rumstehen :lol:

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 18.04.2018, 15:04
von CPL5938
Kleine Presseschau:
https://www.dieklage.de/presse.html

Wer noch Presseberichte hat, her damit.

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 18.04.2018, 15:25
von Sascha1979
CPL5938 hat geschrieben:Kleine Presseschau:
https://www.dieklage.de/presse.html

Wer noch Presseberichte hat, her damit.


Bin mir ja insgesamt nicht sicher ob Wörter wie

RTLnord über Demo
Journalistisch zugespitzter Bericht, der mehr Argumente gegen uns bringt, als für uns. Dem Bullshit wird auch hier nicht auf den Grund gegangen.


oder auch

FCK MOIA


bei der breiten Bevölkerung auf Zuspruch treffen.

Man darf nie vergessen, dass wir alle hier unendlich mehr im Thema drin sind, als der gemeine Taxi-Kunde.

Der gemeine Taxi-Kunde bekommt nur mit, dass MOIA kommen soll, ein Dienst, wo er 26fach günstiger, in neuen Elektroautos mit anderen von A nach B befördert werden soll, und Taxi-Fahrer dagegen sind, streiken, BULLSHIT oder FCK MOIA rufen.

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 18.04.2018, 16:06
von Pirat
Genau.... der gemeine Kunde soll zusehen wie er zum Bahnhof, Flughafen, Arzt kommt... bei mir zahlt er den angesagten Tarif, ansonsten kann er laufen....

Geiz ist Geil .. :) oder ich bin doch nicht blöd... :lol: geh doch zu Netto... :mrgreen:

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 18.04.2018, 16:57
von E. G. Engel
@Sacha

Wo hast Du das mit dem 26-fachen her?

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 18.04.2018, 17:57
von Pascha
ich bin zwar nicht sascha darf aber sicher antworten.

in hannover kostet der kilometer mit moia nur 6 cent, also sind taxis sogar mehr als 26 mal so teuer.

den Kunden freut es, super qualtität zum schnäppchenpreis.

https://t3n.de/news/t3n-testet-moia-866527/

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 18.04.2018, 18:15
von E. G. Engel
Das ist doch nur ein Feldversuch mein Bester mit so weit ich weiß 30 Fahrzeugen. Sollte es mehr sein dann lässt Euch.... . Ne, lieber nicht.

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 18.04.2018, 19:53
von CPL5938
@Sascha1979

Aber das Gif hat Dir gefallen, oder? Es ist auch für Dich!

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 18.04.2018, 20:37
von taxipost
dieses niveau kann man nicht mehr topen.
prima gemacht CLP5938.

in rumpöbel ganz gross,
taxi eben.

Re: Demo und Leserkommentare

BeitragVerfasst: 18.04.2018, 23:54
von eichi
Die div. Leserkommentare auf z.B. Mopo Hamburg sind offensichtlich
nur aufgeschnappte Vorurteile, keine Erfahrungsberichte und somit
also kaum von Relevanz.
Bei der Demo konnte ich bei vielen Passanten Interesse und Zeichen
der Zustimmung erkennen. Hier müssen wir ansetzen und weiter
eine Informationsoffensive fahren
.
Und ich habe erkannt, dass die mitgeführten Plakate sehr wohl
gelesen wurden.
Mit Dumpingpreisen lässt sich kein wirklicher Fortschritt generieren!