[Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Neuigkeiten aus dem Taxigewerbe.

[Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon TaxiBabsi » 10.03.2018, 08:32

Zuletzt geändert von TaxiBabsi am 10.03.2018, 08:37, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2638
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon Grossraum » 10.03.2018, 10:04

Viel zu wenig !!!!!!

Die Suff-Keule gehört in ein Straflager und da kann sie dann Steine kloppen bis an ihr Lebensende !!!!!

Hab gestern morgen auch wieder so asis fahren dürfen. Leben von der Tafel, O-Ton: Gehst du zur Vergabe oder ich. Nee, ich mach dat schon.
Und so ein Pack läßt sich mit nem Taxi durch die Gegend fahren ?

Irgendwas läuft doch hier falsch in diesem "tollen Wir schaffen das Land".
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 832
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon TaxiBabsi » 10.03.2018, 10:11

Diese Ungerechtigkeiten schüren Unmut in der Bevölkerung.

Gute und mutige Entscheidungen wie zuletzt die "Tafel" werden von vielen gut geheissen.

http://www.zeit.de/politik/deutschland/ ... uechtlinge
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2638
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon Grossraum » 10.03.2018, 10:20

Von mir auf jeden Fall !!!!!

Es traut sich ja kaum noch eine ältere Dame ohne Begleitung auf die Straße, geschweige denn zur Tafel.
Dieses Pack nimmt langsam überhand in diesem Land.
Aus dem Grund bin ich grundsätzlich auf Krawall gebürstet.
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 832
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon Berni » 21.03.2018, 04:26

"Auf die Frage, wie sie sich ihre Zukunft vorstelle, habe die 30-Jährige ihm gesagt, sie träume davon Autorin von Liebesgeschichten zu werden, so der Forensiker."

Ich hätte eigentlich erwartet, dass sie spätestens mit 40 mal ihr Studium beenden wollte. :wink:
Aber so kann sie sich jetzt endlich mal ungestört 4 Jahre lang schriftstellerisch austoben. Was will sie mehr? Ende gut, alles gut. :D
Auch der Taxifahrer hatte Glück im Unglück: Statt des Schals um den Hals hätte ihm auch der glitschige Mageninhalt der Frau im Genick landen können. :wink:
Think positiv! :D
Benutzeravatar
Berni
Vielschreiber
 
Beiträge: 654
Registriert: 26.01.2009
Wohnort: im oberbayrischen Outback

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon sivas » 21.03.2018, 06:07

Mir stinkt die Tafel schon seit langem !
Immer öfter, wenn ich morgens um 5 in'ne Backstube gehe, um Vortagessachen zum halben Preis zu kaufen heisst es: "hat gestern schon die Tafel abgeholt" - für umme.
Ist denn mein schwerverdientes Geld nix mehr wert ?

Anscheinend muss ich zur Tafel selbst gehen, aber nicht rein, sondern davor warten.
Warten bis einer rauskommt, um ihm die Backwaren abzukaufen, die er drinnen für umsonst bekam ... MEINE Backwaren !
Zuletzt geändert von sivas am 21.03.2018, 06:08, insgesamt 1-mal geändert.
Link zum Avatar: Keltenfürst vom Glauberg
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1819
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon Löwenzahn » 21.03.2018, 13:02

sivas hat geschrieben:Mir stinkt die Tafel schon seit langem !
Immer öfter, wenn ich morgens um 5 in'ne Backstube gehe, um Vortagessachen zum halben Preis zu kaufen heisst es: "hat gestern schon die Tafel abgeholt" - für umme.
Ist denn mein schwerverdientes Geld nix mehr wert ?

Anscheinend muss ich zur Tafel selbst gehen, aber nicht rein, sondern davor warten.
Warten bis einer rauskommt, um ihm die Backwaren abzukaufen, die er drinnen für umsonst bekam ... MEINE Backwaren !


Wir sind hier aber nicht im Thema Lach mal wieder. :mrgreen:
Löwenzahn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1313
Registriert: 15.04.2015
Wohnort: Berlin

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon sivas » 21.03.2018, 13:43

bist ja nur neidisch, weil Du solch humoristisch/tiefgreifende Artikel nicht schreiben kannst ... ob Du den Grundgedanken erfasst hast ? zumindest scheinst Du gelacht zu haben.
Zuletzt geändert von sivas am 21.03.2018, 14:30, insgesamt 1-mal geändert.
Link zum Avatar: Keltenfürst vom Glauberg
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1819
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon Sascha1979 » 22.03.2018, 06:32

Grossraum hat geschrieben:Von mir auf jeden Fall !!!!!

Es traut sich ja kaum noch eine ältere Dame ohne Begleitung auf die Straße, geschweige denn zur Tafel.
Dieses Pack nimmt langsam überhand in diesem Land.
Aus dem Grund bin ich grundsätzlich auf Krawall gebürstet.

Ich kenne solche Zustände aus meinem Groß-Dorf nicht.

Kannst du mal kurz erläutern, wie sich "dieses Pack" definiert?

Also schließt das alle ein, die einen Taxi-Fahrer würgen?
Oder wie ist "dieses Pack" bei dir definiert?
Freundliche Grüße, ein TAXI-Kunde!
Sascha1979
Vielschreiber
 
Beiträge: 1854
Registriert: 02.03.2015
Wohnort: München

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon Grossraum » 22.03.2018, 16:10

Jeder der einen anderen, der hilflos bzw. wehrlos ist, angreift, nötigt oder bedroht.
Und die obendrein noch unserem Sozialstaat auf der Tasche liegen ohne etwas vernünftiges zu leisten.

Ist zwar mit Sicherheit nicht die Definition nach Konrad Duden, aber so sehe ich das.

Jetzt geht wieder ein Aufschrei durch´s Land.
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 832
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon Grossraum » 22.03.2018, 18:27

Nochmals für den ach so tollen Sascha19irgendwas,

lt. Duden: Gruppe von Menschen, die als asozial, verkommen o.Ä. verachtet abgelehnt wird.

Und das ist dem Fall, für den versuchten Mord an einem Fahrer, in meinen Augen der Fall.

Desgleichen gilt für die Leute, die sich an der Tafel anstellen, Sozialhilfe kassieren und mit ihrem A.... zu Hause bleiben.
Laß die anderen doch für uns arbeiten, die finanzieren uns doch.

Und Oma Klabutzke weiß nicht wie sie mit der kleinen Rente über die Runden kommen soll, da sie sich schämt zum Sozialamt zu gehen.
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 832
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon sivas » 22.03.2018, 19:17

tja, da sollte Oma Klabutzke mal 'nen Asylanten-Lehrgang besuchen, und zwar in deren Ursprungsländern, dann kommt sie auch mal raus.

Dabei lernt sie, jegliches Schamgefühl abzulegen ... bestimmt findet sie währenddessen auch einen Partner fürs Leben - sie ist dort begehrt !
Zuletzt geändert von sivas am 22.03.2018, 21:09, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1819
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon TaxiBabsi » 22.03.2018, 19:48

Und nun ist Schluss!
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2638
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon sivas » 22.03.2018, 19:59

willst'e auch hin ?
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1819
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon Sascha1979 » 23.03.2018, 05:18

sivas hat geschrieben:tja, da sollte Oma Klabutzke mal 'nen Asylanten-Lehrgang besuchen, und zwar in deren Ursprungsländern, dann kommt sie auch mal raus.

Dabei lernt sie, jegliches Schamgefühl abzulegen ... bestimmt findet sie währenddessen auch einen Partner fürs Leben - sie ist dort begehrt !

Seriously?
Solches Gedankengut hier in einem öffentlichen Forum?

Sie soll einen „ASYLANTEN LEHRGANG“ besuchen um zu lernen wie sie jedes Schamgefühl ablegt???
Freundliche Grüße, ein TAXI-Kunde!
Sascha1979
Vielschreiber
 
Beiträge: 1854
Registriert: 02.03.2015
Wohnort: München

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon sivas » 23.03.2018, 08:11

Welches Gedankengut, das eines öffentlichen Forums nicht würdig ist ?

Viele Asylanten sind sehr gut informiert, woher haben die das ?
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1819
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon Grossraum » 24.03.2018, 11:00

Sascha.....du wohlbehütetes Kind........

Ich habe das PACK definiert.
Warum kommt keine Antwort von Dir ?????
Zuletzt geändert von Grossraum am 24.03.2018, 11:12, insgesamt 1-mal geändert.
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 832
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon Grossraum » 24.03.2018, 11:09

Sivas hat recht.....es sollte jeder von uns einen Asylanten-Lehrgang besuchen um sich die Sozialleistungen unserer Bananen-Republik zu erschleichen.

Da wo die herkommen, gibt es nix zu essen, maximal einen Esel zum fortbewegen.

Aber hier wird auf unsere Kosten ein BMW oder eine S-Klasse gefahren.

Juchhuuuuu, danke Frau wir schaffen das.
Du bist echt die Beste. Kotzzzzzz

Hier, in der jetzigen Situation wäre wirklich ein Herr Strauß oder ein Herr 18 angebracht.
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 832
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon Taxi Georg » 24.03.2018, 11:13

Hey Leute!

Es wird hier nicht über Politik, Asylanten oder Religion geschrieben!
Bleibt beim Thema, sonst machen wir hier zu!

Bild
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7912
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: [Bayern] Frau würgt Taxifahrer: 4 Jahre Haft.

Beitragvon Grossraum » 24.03.2018, 11:17

Dann mach zu.

PACK raus oder zum Arbeiten verurteilen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Grossraum
Vielschreiber
 
Beiträge: 832
Registriert: 10.05.2004
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Aktuelle Nachrichten und Informationen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste