[Viersen] Taxi Janssen

Neuigkeiten aus dem Taxigewerbe.
Gesperrt
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8399
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

[Viersen] Taxi Janssen

Beitrag von Taxi Georg » 10.02.2018, 01:37

Taxi Janssen heißt ab sofort Taxi Norman.
Ein Unternehmer aus Meerbusch investiert in die insolvente Firma.
Er übernimmt 250 Fahrzeuge und 350 Mitarbeiter — und bringt eine eigene App sowie neue Eco-Taxis mit.
Mit der Übernahme von 250 Fahrzeugen und 350 Mitarbeitern wird die neue Erol-Norman-Gruppe nach Aussage des Inhabers das größte Taxiunternehmen Deutschlands.
Bislang gehören Taxi Norman mit Zentrale in Meerbusch etwa 170 Fahrzeuge, die in Meerbusch und Düsseldorf unterwegs sind.
Insgesamt beschäftigt sind rund 470 Mitarbeiter.
:arrow: weiterlesen

Kommentar:
Na dann, viel Spaß
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
hjm
Vielschreiber
Beiträge: 371
Registriert: 28.04.2004, 00:58
Wohnort: Hamburg

Re: [Viersen] Taxi Janssen

Beitrag von hjm » 10.02.2018, 05:59

Das klingt pfiffig. Der könnte das kommende Gemetzel eventuell überleben. Halte uns bitte auf dem Laufenden! Was versteht der unter Öko-Autos?
---
@ Taxibabsi
Ich traf neulich einen 311er, der seinen 211er-Genossenschaftsanteile für 40.000 Euro verkauft hat. Inzwischen seien die Preise auf 30.000 gefallen. Ich denke, man muss nicht jedes Detail glauben, aber er hat beizeiten Kasse gemacht und hat jetzt das nötige Kapital, um sich zum richtigen Zeitpunkt eine neue Taxe zu kaufen, die Level 5 beherrscht oder die er später softwaremäßig auf Level 5 aufrüsten kann. (Wer eine chinesiche Betriebsanleitung lesen kann, ist künftig klar im Vorteil!)

Als angestellter Fahrer würde ich mich langsam und gemächlich nach einem besseren Job umsehen. Als Unternehmer würde ich meine Kohle eisern zusammenhalten, mir um Himmels willen kein neues Fahrzeug kaufen, allerhöchstens einen Gebrauchtwagen, und mich intensiv darüber informieren was Sache ist. Die weiße Fahne stets griffbereit, aber dabei optimistisch bleiben.

Vielen Dank für Deine unfassbar vielen hilfreichen Links auf diverse Zeitungsartikel!
Die Zukunft des Taxigewerbes liegt sicherlich nicht darin, sich der Zukunft zu verweigern.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8399
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: [Viersen] Taxi Janssen

Beitrag von Taxi Georg » 10.05.2018, 10:09

Weitere Übernahme bei Taxi Janssen
Es ist offiziell: Die Sonnenschein Personenbeförderung GmbH hat den Linienbetrieb von Taxi Janssen übernommen.
Damit wechseln mehr als 120 bisherige Janssen-Mitarbeiter zu dem Wuppertaler Unternehmen, zudem gehen 80 Busse der insolventen Nettetaler Firma in den Besitz von Sonnenschein über.
Für die Wuppertaler ist es die erste Übernahme, sie investieren fast eine Million Euro.
:arrow: Weiterlesen
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Lobbtax
Ich bin neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 17.06.2018, 14:16
Wohnort: Lobberich

Re: [Viersen] Taxi Janssen

Beitrag von Lobbtax » 23.06.2018, 15:51

Erol ist schon wieder weg von Jansen nachdem sich die Fahrer geweigert haben für Dumpinglöhne ohne Mindestlohn zu fahren.Der nächste Glücksritter ist schon
da. Taxi K... aus Brüggen.Wird also bald Lustig im Hinterland wenn man ein Taxi 2 Wochen im voraus bestellen muss

Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3606
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [Viersen] Taxi Janssen

Beitrag von KehrenTAXI » 24.06.2018, 12:48

Was meinst du damit: "Er ist schon wieder weg"?
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8399
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: [Viersen] Taxi Janssen

Beitrag von Taxi Georg » 27.06.2018, 10:25

KehrenTAXI hat geschrieben:Was meinst du damit: "Er ist schon wieder weg"?
Das Norman wieder weiter verkauft hat!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8399
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: [Viersen] Taxi Janssen

Beitrag von Taxi Georg » 10.07.2018, 00:22

Insolvenz von Taxi Janssen
Taxi Janssen: 300 Mitarbeiter erhalten Kündigung

Mit Verspätung hat Erol Norman den Taxibereich übernommen – dabei aber deutlich weniger Mitarbeiter als angekündigt.
Für Beate V. ist das alles nicht mehr nachvollziehbar.
Die 45-Jährige arbeitete seit September 2014 für Taxi Janssen, vor wenigen Tagen hat sie die Kündigung bekommen – als eine von insgesamt 300 Mitarbeitern.
:arrow: weiterlesen
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 10.07.2018, 00:22, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Lobbtax
Ich bin neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 17.06.2018, 14:16
Wohnort: Lobberich

Re: [Viersen] Taxi Janssen

Beitrag von Lobbtax » 12.07.2018, 18:37

Kommt an will 850000investieren,350 fahrer und 250 Autos übernehmen und wenn die Fahrer nicht unter Mindestlohn fahren dann reicht das Geld nur noch für 10 Autos und 15 Fahrer.Wenn er nicht mehr als Arbeitsplatz Retter gefeiert wird ist Eroll-Bübchen auch nicht mehr für die Medien zu sprechen.Total lächerlich

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8399
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: [Viersen] Taxi Janssen

Beitrag von Taxi Georg » 07.09.2018, 10:48

Taxi Georg hat geschrieben:Mit Verspätung hat Erol Norman den Taxibereich übernommen..
So wie es aussieht doch nicht! :arrow: Erol Norman Unternehmungen
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Gesperrt