Taxi wird abgeschafft!

Der virtuelle Taxitreff.
E. G. Engel
Vielschreiber
Beiträge: 1864
Registriert: 06.09.2004, 23:11
Wohnort: Hamburg

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von E. G. Engel » 21.03.2019, 00:27

An dem Beitrag ist nichts, aber auch nichts gut oder interessant. Wenn Leute mit solcher Auffassungsgabe oder Problembewusstsein in Funktionen sind wie Aufsichtsrat oder sowas dann ist das schon die Problembeschreibung schlechthin. Das Gewerbeproblem ist das die meisten zu wenig in der Birne haben sich aber für intelligent halten. Dann schieben sich noch die Einäugigen vor den Blinden und übernehmen die Führung. Das Gewerbe hat sich überlebt. Nicht weil es nicht gebraucht wird. Weil es zu dämlich ist. Ende.

Benutzeravatar
AsphaltRunner
Vielschreiber
Beiträge: 1128
Registriert: 09.03.2014, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von AsphaltRunner » 21.03.2019, 02:25

E. G. Engel hat geschrieben:...Das Gewerbe hat sich überlebt. Nicht weil es nicht gebraucht wird. Weil es zu dämlich ist. Ende.
Das Gewerbe ist in erster Linie eine politische Willensentscheidung - wie der ÖPNV.
Daseinsfürsorge und so.
Politik wird weniger von Klugheit und Dämlichkeit bestimmt als von Interessen.
Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden

E. G. Engel
Vielschreiber
Beiträge: 1864
Registriert: 06.09.2004, 23:11
Wohnort: Hamburg

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von E. G. Engel » 21.03.2019, 13:49

Und wie setzt man seine Interessen durch? Mit Klugheit oder Dämlichkeit? Mit Organisation oder Desorganisation? Ach, ich vergaß. Jeder 08/15 Kutscher ist ja studierter Taxiloge und weiß seit seiner Geburt alles, vor allem alles besser. Hybris, Dein wahrer Name ist Taxi.

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12839
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von am » 22.03.2019, 10:27

Hast du dich je gefragt, Engel, warum man sich um dein allumfassendes Taxiwissens nicht landauf, landab gerissen hat?

Könnte es an deinem kommunikativen, frei von Überheblichkeit und ansonsten auch fehlenden empathischen Grundfähigkeiten liegen?

Haben die von dir sogenannten 08/15 Kutscher kein Recht auf Partizipation, nur weil sie dir intellektuell nicht das Wasser reichen können?
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Benutzeravatar
AsphaltRunner
Vielschreiber
Beiträge: 1128
Registriert: 09.03.2014, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von AsphaltRunner » 24.03.2019, 12:56

E. G. Engel hat geschrieben:Und wie setzt man seine Interessen durch? ...
mit Gott,
mit Geld,
mit Glück,
mit Macht,
mit Glaube,
mit Schicksal,
mit Autorität,
mit Seilschaften,

mit Willenskraft, aber die scheint dir zu fehlen


Sonst noch Fragen :?:
Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden

Benutzeravatar
AsphaltRunner
Vielschreiber
Beiträge: 1128
Registriert: 09.03.2014, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von AsphaltRunner » 24.03.2019, 13:06

am hat geschrieben:
...Könnte es an deinem kommunikativen, frei von Überheblichkeit und ansonsten auch fehlenden empathischen Grundfähigkeiten liegen?...

Ich vermisse eine ordentliche Portion Lebensfreude.
Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden

TaxiBabsi
Vielschreiber
Beiträge: 2692
Registriert: 09.05.2005, 08:43

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von TaxiBabsi » 26.03.2019, 07:18

Die Schweiz agiert angemessen: Abschaffung des Taxiführerscheins wird gefordert.

https://www.blick.ch/news/politik/beruf ... 77382.html

Benutzeravatar
Klaus Stein
User
Beiträge: 86
Registriert: 18.10.2018, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von Klaus Stein » 30.03.2019, 01:35

am hat geschrieben:Hast du dich je gefragt, Engel, warum man sich um dein allumfassendes Taxiwissens nicht landauf, landab gerissen hat?
Könnte es an deinem kommunikativen, frei von Überheblichkeit und ansonsten auch fehlenden empathischen Grundfähigkeiten liegen?
Haben die von dir sogenannten 08/15 Kutscher kein Recht auf Partizipation, nur weil sie dir intellektuell nicht das Wasser reichen können?
Nimm es bitte nicht persönlich @Engelchen" ..... :mrgreen:
Bitte nicht so viel Realität , mir geht es gerade gut .... ;-)

E. G. Engel
Vielschreiber
Beiträge: 1864
Registriert: 06.09.2004, 23:11
Wohnort: Hamburg

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von E. G. Engel » 30.03.2019, 18:20

Was stört's die Eiche wenn sich die Sau an ihr reibt!

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12839
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von am » 30.03.2019, 22:50

Dich stört es. Das ist der Grund, warum du in deiner Überheblichkeit ständig andere Kollegen zu diskreditieren suchst. Und das seit Jahren.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

E. G. Engel
Vielschreiber
Beiträge: 1864
Registriert: 06.09.2004, 23:11
Wohnort: Hamburg

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von E. G. Engel » 30.03.2019, 23:21

Papperlapapp. Dummes Zeug. Schmeiss mich aus dem Forum raus, Du hast Deine Ruhe und ihr könnt euch gegenseitig anhimmeln. Ist doch Kindergarten hier. Basta.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8454
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von Taxi Georg » 31.03.2019, 00:25

E. G. Engel hat geschrieben:Papperlapapp. Dummes Zeug. Schmeiss mich aus dem Forum raus, Ist doch Kindergarten hier.
Bild
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12839
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von am » 31.03.2019, 07:29

E. G. Engel hat geschrieben:Papperlapapp. Dummes Zeug. Schmeiss mich aus dem Forum raus, Du hast Deine Ruhe und ihr könnt euch gegenseitig anhimmeln. Ist doch Kindergarten hier. Basta.

Behandle andere Mitschreiber einfach mit Respekt, dann brauchst du dir sowas auch nicht vorwerfen zu lassen.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

E. G. Engel
Vielschreiber
Beiträge: 1864
Registriert: 06.09.2004, 23:11
Wohnort: Hamburg

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von E. G. Engel » 31.03.2019, 10:21

Ich bitte um die Löschung meines Accounts.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8454
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von Taxi Georg » 31.03.2019, 13:19

E. G. Engel hat geschrieben:Ich bitte um die Löschung meines Accounts.
Antrag ist an den Admin zu senden! Und nun wieder ontop!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Klaus Stein
User
Beiträge: 86
Registriert: 18.10.2018, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von Klaus Stein » 03.04.2019, 23:10

E. G. Engel hat geschrieben:Ich bitte um die Löschung meines Accounts.
Ist ja wie im Kindergarten hier .... :mrgreen:

Neue Mitglieder werden bei geringsten sogenannten "Verstößen" bedroht und abgemahnt und die "Alten" werden nicht einmal gelöscht wenn sie darum bitten .... :D :D :D

Vermutlich war das nun auch wieder falsch das ich das geschrieben habe.
Werde bestimmt gesperrt,zensiert oder jeder meiner Beiträge wird innerhalb einer Woche freigegeben.
Zuletzt geändert von Klaus Stein am 03.04.2019, 23:14, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte nicht so viel Realität , mir geht es gerade gut .... ;-)

Benutzeravatar
Klaus Stein
User
Beiträge: 86
Registriert: 18.10.2018, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von Klaus Stein » 04.04.2019, 14:42

War Spaß ..... :oops:
Bitte nicht so viel Realität , mir geht es gerade gut .... ;-)

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12839
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von am » 04.04.2019, 17:00

Und der Spaß lässt dich erröten?
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Benutzeravatar
Klaus Stein
User
Beiträge: 86
Registriert: 18.10.2018, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von Klaus Stein » 04.04.2019, 18:33

am hat geschrieben:Und der Spaß lässt dich erröten?
"Verlegen" .... steht bei diesem Smiley :D
Bitte nicht so viel Realität , mir geht es gerade gut .... ;-)

Benutzeravatar
Jim Bo
Vielschreiber
Beiträge: 1042
Registriert: 28.11.2013, 13:02
Wohnort: Deutschland

Re: Taxi wird abgeschafft!

Beitrag von Jim Bo » 05.04.2019, 07:53

Ja, da geht ihm wohl tierisch einer ab, kennt man ja.

Bei manch einem Fahrgast geht es nicht darum einfach nur befördert zu werden, die wollen am liebsten aktiv mitwirken. Während der Fahrt philosophieren sie, warum man besser diese Route wählt, die man ja ohnehin schon fährt und warum andere Routen keinen Sinn machen, am Zielort würden sie am liebsten den Anker werfen, damit man auf den mm dort hält, wo der Fahrgast es wünscht und beim Bezahlen soll man am besten noch einen Deckel machen, weil man sieht sich sowieso in 2 Stunden wieder.

Ist klar, völlig unlogisch.
Zuletzt geändert von Jim Bo am 05.04.2019, 07:54, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten