Schulbuskontrollen

Neuigkeiten aus dem Taxigewerbe.
Antworten
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8379
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Schulbuskontrollen

Beitrag von Taxi Georg » 18.02.2017, 02:44

POL-BI: Verkehrspolizisten kontrollieren 145 Schulbusse
Ein Marokkaner, der nicht deutsch spricht, läßt seinen marokkanischen Führeschein, der nichts wert ist, in Italien umschreiben.
In Belgien macht er den LKW- und Busschein und fährt dann in Deutschland Schulbusse.
:arrow: weiterlesen >>> http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/3562893

Bild
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
jr
Vielschreiber
Beiträge: 6699
Registriert: 26.04.2004, 14:44
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Schulbuskontrollen

Beitrag von jr » 18.02.2017, 04:38

Beanstandungsquote 18 von 145 - das sieht zumindest besser aus als bei den meisten der bekannt gewordenen Taxikontrollen.

Sascha1979
Vielschreiber
Beiträge: 2014
Registriert: 02.03.2015, 16:41
Wohnort: München

Re: Schulbuskontrollen

Beitrag von Sascha1979 » 18.02.2017, 05:20

jr hat geschrieben:Beanstandungsquote 18 von 145 - das sieht zumindest besser aus als bei den meisten der bekannt gewordenen Taxikontrollen.
Richtig aber auch noch zu viel,
Finde ich. :(
Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken, zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
Laotse

ilkoep
Vielschreiber
Beiträge: 952
Registriert: 06.06.2014, 23:30
Wohnort: Berlin

Re: Schulbuskontrollen

Beitrag von ilkoep » 18.02.2017, 07:22

Taxi Georg hat geschrieben:POL-BI: Verkehrspolizisten kontrollieren 145 Schulbusse
Ein Marokkaner, der nicht deutsch spricht, läßt seinen marokkanischen Führeschein, der nichts wert ist, in Italien umschreiben.
In Belgien macht er den LKW- und Busschein und fährt dann in Deutschland Schulbusse.

Wie, nichts wert? Immerhin wurde der Lappen in einen EU-Führerschein umgeschrieben. Dem fachkundigen Leser wird nicht entgangen sein dass das Alter von 50 Jahren erwähnt wurde, wo eine erneute Gesundheitsprüfung ansteht.

Der Rest ist Erbsenzählerei.

eichi
Vielschreiber
Beiträge: 3830
Registriert: 16.06.2009, 13:25
Wohnort: Hamburg Nord

Re: Schulbuskontrollen

Beitrag von eichi » 19.02.2017, 05:30

Die Schulbusse brauchen weder Stadtplan noch
Ordnungsnummer in der Heckscheibe. So entfallen
schon mal etliche Beanstandungsgründe.
Es ist so bequem, unmündig zu sein. (Immanuel Kant)

Sascha1979
Vielschreiber
Beiträge: 2014
Registriert: 02.03.2015, 16:41
Wohnort: München

Re: Schulbuskontrollen

Beitrag von Sascha1979 » 19.02.2017, 06:51

eichi hat geschrieben:Die Schulbusse brauchen weder Stadtplan noch
Ordnungsnummer in der Heckscheibe. So entfallen
schon mal etliche Beanstandungsgründe.
Auf welche Kontrolle beziehst du dich, wo fehlende Ordnungsnummern und fehlenden Stadtpläne moniert wurden?

Bei allen hier im Forum geposteten Berichten über Taxi-Kontrollen habe ich keinerlei Beanstandung wegen eines fehlenden Stadtplanes gefunden.

Auch nicht bezüglich einer fehlenden Ordnungsnummer. Wobei ich jedoch dazu sagen muss, dass ich eine fehlende Ordnungsnummer für alles andere als eine Lappalie halte!
Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken, zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
Laotse

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8379
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Schulbuskontrollen

Beitrag von Taxi Georg » 19.02.2017, 10:16

eichi hat recht!

In der Vergangenheit wurde in DUS auch der Stadtplan moniert!
Ordnungsnummer ist mir auch fremd!
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 19.02.2017, 10:16, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

TaxiBabsi
Vielschreiber
Beiträge: 2692
Registriert: 09.05.2005, 08:43

Re: Schulbuskontrollen

Beitrag von TaxiBabsi » 19.02.2017, 11:23

Taxi Georg hat geschrieben:eichi hat recht!

In der Vergangenheit wurde in DUS auch der Stadtplan moniert!
Ordnungsnummer ist mir auch fremd!
Ordnungsnummer wird bei Kontrollen auch kontrolliert, falsch positioniert, schlecht zu lesen oder gar nicht vorhanden kostet u.U. auch ein paar Euro oder wenigstens eine Ermahnung.

Sascha1979
Vielschreiber
Beiträge: 2014
Registriert: 02.03.2015, 16:41
Wohnort: München

Re: Schulbuskontrollen

Beitrag von Sascha1979 » 19.02.2017, 12:00

TaxiBabsi hat geschrieben:
Taxi Georg hat geschrieben:eichi hat recht!

In der Vergangenheit wurde in DUS auch der Stadtplan moniert!
Ordnungsnummer ist mir auch fremd!
Ordnungsnummer wird bei Kontrollen auch kontrolliert, falsch positioniert, schlecht zu lesen oder gar nicht vorhanden kostet u.U. auch ein paar Euro oder wenigstens eine Ermahnung.
Und zwar mit absolutem recht.
Die Kennzeichnung des Taxis mit einer lesbaren Ordnungsnummer macht absolut Sinn.

Und es ist eine Frechheit wie manche Fahrer nahezu nicht zu lesende Nummern hinter die getönte Scheibe und so in die Ecke kleben, dass selbst auf 1 Meter Entfernung die Nummer nicht zu lesen ist.
Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken, zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
Laotse

TaxiBabsi
Vielschreiber
Beiträge: 2692
Registriert: 09.05.2005, 08:43

Re: Schulbuskontrollen

Beitrag von TaxiBabsi » 19.02.2017, 14:06

Sascha1979 hat geschrieben:...
Und zwar mit absolutem recht.
Die Kennzeichnung des Taxis mit einer lesbaren Ordnungsnummer macht absolut Sinn.

Und es ist eine Frechheit wie manche Fahrer nahezu nicht zu lesende Nummern hinter die getönte Scheibe und so in die Ecke kleben, dass selbst auf 1 Meter Entfernung die Nummer nicht zu lesen ist.
Richtig.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8379
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Schulbuskontrollen

Beitrag von Taxi Georg » 19.02.2017, 18:42

TaxiBabsi hat geschrieben:Ordnungsnummer wird bei Kontrollen auch kontrolliert
Ja man, stellst Du dich mit Absicht so dumm an?
Sicher wird das kontrolliert wurde aber in Düsseldorf nicht beanstandet!
Jetzt kapiert?
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 6836
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Schulbuskontrollen

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 19.02.2017, 19:40

Da es bei (fast) allen Wagen einheitlich geklebt ist gibt es auch nichts zu beanstanden.
Schon vor Jahren wurde das Ordnungsamt hier aktiv, seitdem lässt jeder richtig kleben.
Zuletzt geändert von Thomas-Michael Blinten am 19.02.2017, 19:40, insgesamt 1-mal geändert.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

TaxiBabsi
Vielschreiber
Beiträge: 2692
Registriert: 09.05.2005, 08:43

Re: Schulbuskontrollen

Beitrag von TaxiBabsi » 19.02.2017, 20:37

Taxi Georg hat geschrieben:
TaxiBabsi hat geschrieben:Ordnungsnummer wird bei Kontrollen auch kontrolliert
Ja man, stellst Du dich mit Absicht so dumm an?
Sicher wird das kontrolliert wurde aber in Düsseldorf nicht beanstandet!
Jetzt kapiert?
Taxi Georg hat geschrieben:eichi hat recht!...
Ordnungsnummer ist mir auch fremd!
Ohne Worte.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8379
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: Schulbuskontrollen

Beitrag von Taxi Georg » 20.02.2017, 00:57

TaxiBabsi hat geschrieben:Ohne Worte.
Ist auch besser so! Kommt eh nur Müll bei raus!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Antworten