Verifizierung von Usern

Anregungen, Anmerkungen und Ankündigungen.
Gesperrt
Wattwurm
Vielschreiber
Beiträge: 11096
Registriert: 14.07.2007, 20:40

Verifizierung von Usern

Beitrag von Wattwurm » 12.06.2015, 19:13

Mein Vorschlag:

1. In Zukunft muß man bei der Registrierung angeben ob man sich als Taxifahrer oder als Fahrgast anmelden möchte.

2. Taxifahrer erhalten Zugriff auf sämtliche Foren und Threads, Fahrgäste haben Lese-und Schreibrechte im Kundenforum aber keine Lese-und Schreibrechte in den Taxiforen.

3. Neuangemeldete Taxifahrer müssen sich in Zukunft anhand Ihres P-Schein verifizieren. Fast jedes Handy macht Fotos. Dropbox ist kostenlos. Wo ist das Problem?

https://www.dropbox.com/s/wjl4qn59f1jw3 ... 8.jpg?dl=0

Sascha1979
Vielschreiber
Beiträge: 2015
Registriert: 02.03.2015, 16:41
Wohnort: München

Re: Verifizierung von Usern

Beitrag von Sascha1979 » 12.06.2015, 19:19

Ja, genau!

Wehe ein Kunde hat eine Meinung zu einem Taxi-Thema!
Gnade dem Gott! Hier wollen Leute ihresgleichen über ihre Probleme diskutieren!
Und nicht von normalen Menschen belästigt werden!

Mann was habt ihr Angst davor die Wahrheit gesagt / geschrieben zu bekommen.

PS: P-Schein habe ich! Wenn auch ohne OKP. :roll:
Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken, zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
Laotse

Wattwurm
Vielschreiber
Beiträge: 11096
Registriert: 14.07.2007, 20:40

Re: Verifizierung von Usern

Beitrag von Wattwurm » 12.06.2015, 19:21

Wenn man sich einen Nicknamen gibt, folgt am Ende des Nicknamen z.B. die Endung 070719.... das erinnert eine rechtzeitig daran sich mal um eine Verlängerung zu bemühen. Ich glaube es gibt genug Fahrer die schon mal eine rechtzeitige Verlängerung verpennt haben. Das wäre doch mal ein netter Service, oder?

Sascha1979
Vielschreiber
Beiträge: 2015
Registriert: 02.03.2015, 16:41
Wohnort: München

Re: Verifizierung von Usern

Beitrag von Sascha1979 » 12.06.2015, 19:22

WCSAUWVCGATZ
Zuletzt geändert von Sascha1979 am 12.06.2015, 19:24, insgesamt 1-mal geändert.
Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken, zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
Laotse

Wattwurm
Vielschreiber
Beiträge: 11096
Registriert: 14.07.2007, 20:40

Re: Verifizierung von Usern

Beitrag von Wattwurm » 12.06.2015, 19:33

Sascha1979 hat geschrieben:Ja, genau!

Wehe ein Kunde hat eine Meinung zu einem Taxi-Thema!
Gnade dem Gott! Hier wollen Leute ihresgleichen über ihre Probleme diskutieren!
Und nicht von normalen Menschen belästigt werden!

Mann was habt ihr Angst davor die Wahrheit gesagt / geschrieben zu bekommen.

PS: P-Schein habe ich! Wenn auch ohne OKP. :roll:
1. Taxifahrer sind normale Menschen und somit ein Abbild auch dieser Gesellschaft.
2. Den Mut zur Warheit kann man mir sicher nicht absprechen...
3. Habe ich keine Lust ver:arscht zu werden.

Wenn Du Bock hast auf Rollenspiele, dagegen ist überhaupt nichts einzuwenden und das kann durchaus bereichernd sein, ich hatte mal eine Freundin die wollte jedesmal das ich nackt in einen Arztkittel schlüpfe und ihre Brust mit einem Stetoskop abhorche und ein bißchen mit ihr schimpfe weil sie wieder zuviel geraucht hat, dann mache das im Schlafzimmer aber nicht hier im Forum!
Zuletzt geändert von Wattwurm am 12.06.2015, 19:36, insgesamt 1-mal geändert.

Pirat
Vielschreiber
Beiträge: 2036
Registriert: 17.05.2012, 17:22
Wohnort: Essen

Re: Verifizierung von Usern

Beitrag von Pirat » 12.06.2015, 19:48

Warst Du nicht deshalb auch in Behandlung?
Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern... Konfuzius.

taxipost
Vielschreiber
Beiträge: 2529
Registriert: 22.02.2015, 11:37
Wohnort: berlin

Re: Verifizierung von Usern

Beitrag von taxipost » 12.06.2015, 20:03

machst du jetzt auf big data?!

das ein p-schein personenbezogene daten enthält ist dir klar.
und was macht ein taxiunternehmer ohne p-schein?
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF

schorsch
User
Beiträge: 172
Registriert: 29.03.2015, 15:36
Wohnort: planetearth

Re: Verifizierung von Usern

Beitrag von schorsch » 12.06.2015, 20:09

Sklaven treiben. Weils für die Börse nicht reicht.

Löwenzahn
Vielschreiber
Beiträge: 1385
Registriert: 15.04.2015, 15:33
Wohnort: Berlin

Re: Verifizierung von Usern

Beitrag von Löwenzahn » 12.06.2015, 20:18

P-Schein ist ein persönliches amtliches Dokument. Ohne den ungültig zu machen, dürfen Fotos nicht öffentlich gestellt werden. Das ist so als würdest du ein Foto vom Personalausweis öffentlich stellen.

Sascha1979
Vielschreiber
Beiträge: 2015
Registriert: 02.03.2015, 16:41
Wohnort: München

Re: Verifizierung von Usern

Beitrag von Sascha1979 » 12.06.2015, 20:21

Löwenzahn hat geschrieben:P-Schein ist ein persönliches amtliches Dokument. Ohne den ungültig zu machen, dürfen Fotos nicht öffentlich gestellt werden. Das ist so als würdest du ein Foto vom Personalausweis öffentlich stellen.
Was, was, was?
Ich darf amtliche Dokumente nicht öffentlich publizieren?

Will das ja nicht gänzlich ausschließen - aber worauf sollen das basieren?
Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken, zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
Laotse

schorsch
User
Beiträge: 172
Registriert: 29.03.2015, 15:36
Wohnort: planetearth

Re: Verifizierung von Usern

Beitrag von schorsch » 12.06.2015, 20:25

Es geht noch kruder: Persos generell ungültig.
Frag mal einen Irren > http://heimatundrecht.de/personalausweis

Sascha1979
Vielschreiber
Beiträge: 2015
Registriert: 02.03.2015, 16:41
Wohnort: München

Re: Verifizierung von Usern

Beitrag von Sascha1979 » 12.06.2015, 20:28

schorsch hat geschrieben:Es geht noch kruder: Persos generell ungültig.
Frag mal einen Irren > http://heimatundrecht.de/personalausweis
Ach du meine Güte. Diese Idioten hatte ich ja längst vergessen...

Sind solche BRD GmbH Anhänger Idioten überdurchschnittlich verbreitet bei euch?
Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken, zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
Laotse

Wattwurm
Vielschreiber
Beiträge: 11096
Registriert: 14.07.2007, 20:40

Re: Verifizierung von Usern

Beitrag von Wattwurm » 12.06.2015, 20:28

Lichtbild auf dem P-Schein ist freiwillig. Da so ein P-Schein meistens einige Jahr im Umlauf ist habe ich auf ein Foto verzichtet. Ich gucke mir alte Fotos nie an. Das erinnert mich daran das ich schon so ein alter, vergammelter Sack bin und immer noch auf meiner erste Million auf dem Bankkonto warte.... ! Ich habe das Gefühl das wird in zehn kalte Winter nix mehr.... :roll:

schorsch
User
Beiträge: 172
Registriert: 29.03.2015, 15:36
Wohnort: planetearth

Re: Verifizierung von Usern

Beitrag von schorsch » 12.06.2015, 20:47

Man könnte sich auch an echten Themen abarbeiten ...

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12725
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Verifizierung von Usern

Beitrag von am » 12.06.2015, 21:19

Schönes Schlusswort.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Gesperrt