Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Neue Autos, Fahrberichte, Ärger und Zufriedenheit mit Marken und Typen, alternative Antriebsarten.

Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon parlox » 21.12.2017, 22:14

Hi Leute

Würde gerne ein neues Auto bestellen

Aktuell wird eine B-Klasse gefahren. Die hat schon 275.000 km auf der Uhr, und soll nach 4,5 Jahren abgelöst werden

Mich interessiert die reine Wirtschaftlichkeit.

Mir ist klar, dass eine E-Klasse mich monatlich mehr kosten wird. Aber von wieviel mehr sprechen wir hier?

Der Benzinverbrauch und die Anschaffungskosten sind höher. Auf der anderen Seite ist auch die Abschreibung bei der Steuer und der Restwert höher.

Ich habe Mal grob überschlagen, dass die E-Klasse mich monatlich 100 euro mehr kosten würde als wenn ich die neue B-Klasse bestelle

Wie seht ihr das?

Bitte keine emotionalen / unnötigen Aussagen. Ich möchte gerne neu bestellen. Nur sachliche Kommentare bitte.

Vielen Dank und Gruß
parlox
User
 
Beiträge: 188
Registriert: 05.04.2012
Wohnort: Hamburg und Umgebung, sonstigem Deutschland

Re: Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon casi » 22.12.2017, 00:01

Moin,

wie weit die AfA ins Gewicht fällt, hängt von deinem Einkommensteuersatz ab und der ergibt sich aus deinem Jahresgewinn.

Bei jemandem, der bei der ESt einen Grenzsteuersatz von 40% hat, fällt die AfA natürlich ganz anders aus, als wenn jemand z.B. nur 20% zahlt.

Auch wenn du nichts emotionales hören wolltest, will ich trotzdem etwas dazu sagen . :mrgreen:

Du machst dir Gedanken über eine E-Klasse, obwohl du weißt, daß es ca. 100 € / Monat teurer wird.
Daran sieht man doch, daß du eigentlich eine E-Klasse haben willst.

Wenn du mich fragst: Das Leben ist zu kurz, um es mit einer B-Klasse, einem Prius oder einem Trabbi zu verschwenden.

Kauf dir ne E-Klasse als 220er T-Modell


Gruß
Carsten
Zuletzt geändert von casi am 22.12.2017, 00:21, insgesamt 1-mal geändert.
casi
User
 
Beiträge: 176
Registriert: 18.04.2007
Wohnort: Stormarn

Re: Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon AsphaltRunner » 22.12.2017, 01:36

parlox hat geschrieben:
Ich habe Mal grob überschlagen, dass die E-Klasse mich monatlich 100 euro mehr kosten würde als wenn ich die neue B-Klasse bestelle


:D :D :D
Der Teufel liegt im Detail :mrgreen:
Und zu einem Prius (+) sind es 'grob' 300€ im Monat. Ohne Anschaffungskosten :!:

casi hat geschrieben:Du machst dir Gedanken über eine E-Klasse, obwohl du weißt, daß es ca. 100 € / Monat teurer wird.
Daran sieht man doch, daß du eigentlich eine E-Klasse haben willst.

Wenn du mich fragst: Das Leben ist zu kurz, um es mit einer B-Klasse, einem Prius oder einem Trabbi zu verschwenden.

Kauf dir ne E-Klasse als 220er T-Modell

Jepp
Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden
Benutzeravatar
AsphaltRunner
Vielschreiber
 
Beiträge: 1025
Registriert: 09.03.2014
Wohnort: Berlin

Re: Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon Taxi Georg » 22.12.2017, 01:57

casi hat geschrieben:Kauf dir ne E-Klasse als 220er T-Modell

Um Gottes Willen, bloß keine E-Klasse.

Hol dir einen Dacia Logan!







;-)
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7913
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon parlox » 22.12.2017, 08:05

Es geht mir nicht um mich. Ich habe einen Vollzeit Fahrer, dem ich die e Klasse evt gönnen würde.

Und zuvor würde ich halt wissen, was mich das an Mehrpreis Kostet.. :)

Heute im übrigen mit ihm telefoniert und er schwärmt v ickm Toyota RAV 4.......
parlox
User
 
Beiträge: 188
Registriert: 05.04.2012
Wohnort: Hamburg und Umgebung, sonstigem Deutschland

Re: Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon taxipost » 22.12.2017, 08:40

warum fährst du jetzt eine b-klasse ?

wenn du nur dem fahrer etwas gönnen willst...frag ihn doch
"anderes auto oder 100,- mehr ?"
Zuletzt geändert von taxipost am 22.12.2017, 08:43, insgesamt 3-mal geändert.
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF
taxipost
Vielschreiber
 
Beiträge: 2431
Registriert: 22.02.2015
Wohnort: berlin

Re: Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon RaimundHH » 22.12.2017, 15:28

MOin,

Du weißt aber auch, daß die B-Klasse mit dem Renault-Diesel abgastechnisch das
"Mercedes-Sorgenkind! ist.

Grüße
RaimundHH
Vielschreiber
 
Beiträge: 818
Registriert: 06.09.2011
Wohnort: Hamburg

Re: Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon parlox » 22.12.2017, 18:42

taxipost hat geschrieben:warum fährst du jetzt eine b-klasse ?

wenn du nur dem fahrer etwas gönnen willst...frag ihn doch
"anderes auto oder 100,- mehr ?"



Weil sie mir vor 4,5 Jahren beim Bestellen am Wirtschaftlichsten erschien..

Stimmt, so könnte ich das auch machen. Aber aus psychologischer Sicht bringt ein geiles Auto dem Fahrer mehr (Mitarbeiterbindung ;) ) als 100 Euro zu geben

Egal- ich wollte auf die Autokosten monatlich hinaus . Also was denkt ihr, wieviel das mehr macht ?
parlox
User
 
Beiträge: 188
Registriert: 05.04.2012
Wohnort: Hamburg und Umgebung, sonstigem Deutschland

Re: Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon Sascha1979 » 22.12.2017, 23:02

parlox hat geschrieben:
taxipost hat geschrieben:warum fährst du jetzt eine b-klasse ?

wenn du nur dem fahrer etwas gönnen willst...frag ihn doch
"anderes auto oder 100,- mehr ?"



Weil sie mir vor 4,5 Jahren beim Bestellen am Wirtschaftlichsten erschien..

Stimmt, so könnte ich das auch machen. Aber aus psychologischer Sicht bringt ein geiles Auto dem Fahrer mehr (Mitarbeiterbindung ;) ) als 100 Euro zu geben

Egal- ich wollte auf die Autokosten monatlich hinaus . Also was denkt ihr, wieviel das mehr macht ?

Als Unternehmer musst du doch in Der Lage sein das auf den Cent für deinen Betrieb auszurechnen?

Wir hingegen wissen keinen der wichtigen Faktoren für deinen Fall und soll es ins Blaue raten?
Freundliche Grüße, ein TAXI-Kunde!
Sascha1979
Vielschreiber
 
Beiträge: 1856
Registriert: 02.03.2015
Wohnort: München

Re: Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon AsphaltRunner » 23.12.2017, 01:24

parlox hat geschrieben: Aber aus psychologischer Sicht bringt ein geiles Auto dem Fahrer mehr (Mitarbeiterbindung ;) ) als 100 Euro zu geben
:D :D :D
Wo hast du denn dein Pflichtfahrgebiet?
Bei Alice im Wunderland?
Prius+
+ 300 Öken on top.
Geiler geht's nicht :!:
win win nennt man so was heutzutage :wink:
Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden
Benutzeravatar
AsphaltRunner
Vielschreiber
 
Beiträge: 1025
Registriert: 09.03.2014
Wohnort: Berlin

Re: Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon parlox » 23.12.2017, 16:53

Sascha1979 hat geschrieben:
parlox hat geschrieben:
taxipost hat geschrieben:warum fährst du jetzt eine b-klasse ?

wenn du nur dem fahrer etwas gönnen willst...frag ihn doch
"anderes auto oder 100,- mehr ?"



Weil sie mir vor 4,5 Jahren beim Bestellen am Wirtschaftlichsten erschien..

Stimmt, so könnte ich das auch machen. Aber aus psychologischer Sicht bringt ein geiles Auto dem Fahrer mehr (Mitarbeiterbindung ;) ) als 100 Euro zu geben

Egal- ich wollte auf die Autokosten monatlich hinaus . Also was denkt ihr, wieviel das mehr macht ?

Als Unternehmer musst du doch in Der Lage sein das auf den Cent für deinen Betrieb auszurechnen?

Wir hingegen wissen keinen der wichtigen Faktoren für deinen Fall und soll es ins Blaue raten?



Klar kann man im allgemeinen Vergleichen, steuern Versicherungen Benzin Werkstatt Restwert . Ist doch alles vergleichbar ?!

Ist ja auch nur eine allgemeine Meinungsumfrage. Mach doch keine Wissenschaft draus.
parlox
User
 
Beiträge: 188
Registriert: 05.04.2012
Wohnort: Hamburg und Umgebung, sonstigem Deutschland

Re: Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon taxipost » 26.12.2017, 10:23

den wiederverkaufwert kannst du vernachlässigen,
die unterschiede zw. b/e/toyota sind im vergleich zum anschaffungspreis vernachlässigbar.

allerdings sind die folgen des diesel-skandals nicht zu unterschätzen.

heute noch einen diesel kaufen ???
Zuletzt geändert von taxipost am 26.12.2017, 10:24, insgesamt 1-mal geändert.
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF
taxipost
Vielschreiber
 
Beiträge: 2431
Registriert: 22.02.2015
Wohnort: berlin

Re: Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon Taxi Georg » 26.12.2017, 10:39

taxipost hat geschrieben:den wiederverkaufwert kannst du vernachlässigen,...

sehe ich generell so!
Beim Autokauf, für ein Unternehmen, schaue ich nach der Wirtschaftlichkeit des Fahrzeuges und nicht nach dem Wiederverkaufswert!
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 26.12.2017, 10:39, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7913
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon TaxiBabsi » 26.12.2017, 11:33

Perpedalo Taxi. Unschlagbare Betriebskosten.
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2640
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: Mercedes bietet C-Klasse nicht mehr als Taxi an.

Beitragvon TaxiBabsi » 15.02.2018, 14:48

Da tut sich was bei Mercedes in Sachen Taxi, sieht irgendwie nach einem geordneten Rückzug aus.

C-klasse wird nicht mehr als Taxi angeboten, B-klasse ist auch was in der Pipeline.

https://www.taxi-heute.de/Taxi-News/Fah ... laeuft-aus

Baby-Benz ade.
Zuletzt geändert von TaxiBabsi am 15.02.2018, 15:07, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2640
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: Mercedes B-Klasse vs. E-Klasse bestellen?

Beitragvon TaxiBabsi » 22.02.2018, 19:49

Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2640
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.


Zurück zu Fahrzeugforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste