Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Neue Autos, Fahrberichte, Ärger und Zufriedenheit mit Marken und Typen, alternative Antriebsarten.

Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Beitragvon TaxiBabsi » 16.02.2016, 05:23

Diese Fakten klingen vielversprechend. :D

Wie gewohnt kommt der E220d, 143 kW/195 PS bei 3.800/, 400 Newtonmeter zwischen 1.600 und 2.400/min, zuerst. Danach wird der E200d angeboten.

http://www.taxi-heute.de/Taxi-News/Fahr ... er-dieseln
Zuletzt geändert von TaxiBabsi am 16.02.2016, 05:28, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2638
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Beitragvon TaxiBabsi » 07.03.2016, 10:05

Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2638
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Beitragvon sivas » 07.03.2016, 10:57

Stimmt es, dass myTaxi fest im Fahrzeugmenü nicht abschaltbar integriert ist ?
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1819
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Beitragvon RaimundHH » 07.03.2016, 13:26

MOIn,

der aussagekräftigste Satz im ganzen Artikel:

"Wir sind hier nun mal in der Daimler-Stadt, da kannst du eigentlich nichts anderes fahren", sagt Hassan. Dabei hat er mit seiner gerade erst 18 Monate alten E-Klasse immer wieder technische Probleme. "Muss ein Montagsauto sein. Aber ich würde wieder einen Mercedes kaufen."

Grüße
RaimundHH
Vielschreiber
 
Beiträge: 817
Registriert: 06.09.2011
Wohnort: Hamburg

Re: Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Beitragvon LRKN » 07.03.2016, 14:16

sivas hat geschrieben:Stimmt es, dass myTaxi fest im Fahrzeugmenü nicht abschaltbar integriert ist ?


Unwahrscheinlich. Wahrscheinlich wird es sowas wie ein App Store geben wo du myTaxi runterladen kannst bzw. über dein Smartphone auf den Bildschirm übertragen kannst.

Aber selbst wenn es vorinstalliert ist, ist es total unwichtig weil du es ja nicht nutzen musst. Es wird ja niemand gezwungen mT zu aktivieren.
LRKN
Vielschreiber
 
Beiträge: 681
Registriert: 10.11.2010
Wohnort: Hamburg

Re: Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Beitragvon TaxiBabsi » 10.03.2016, 16:54

Aktueller "Taxi-Heute" Report Inklusive Preislisten-Link.

http://www.taxi-heute.de/Taxi-News/Fahr ... sitioniert
Zuletzt geändert von TaxiBabsi am 10.03.2016, 16:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2638
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

E-Kl. (W213) "linksrum eingeschlagen/gewendet"

Beitragvon alsterblick » 08.01.2017, 16:23

Hat die neue E-Kl. (W213) "linksrum eingeschlagen/gewendet" eigentlich "weiterhin" auch diesen deutlich verkürzten Wendekreis ?
Oder ist meine Karre (W212) schon immer defekt ? :mrgreen:
Zuletzt geändert von alsterblick am 08.01.2017, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.
„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott !“
Benutzeravatar
alsterblick
Vielschreiber
 
Beiträge: 3436
Registriert: 06.08.2012
Wohnort: Hamburg

Re: Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Beitragvon ilkoep » 08.01.2017, 17:19

sivas hat geschrieben:Stimmt es, dass myTaxi fest im Fahrzeugmenü nicht abschaltbar integriert ist ?


Ist nicht integriert. Keine Ahnung ob es überhaupt integrierbar ist. Dafür befindet sich im Handschuhfach (beim Sondermodell "Das Taxi") eine Haltevorrichtung für ein Funkgerät. Weiss nicht wann ich das letzte mal eins gesehen hab, muss schon zwei Jahrzehnte her sein.
ilkoep
Vielschreiber
 
Beiträge: 884
Registriert: 06.06.2014
Wohnort: Berlin

Re: Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 08.01.2017, 17:32

ilkoep hat geschrieben:... Dafür befindet sich im Handschuhfach (beim Sondermodell "Das Taxi") eine Haltevorrichtung für ein Funkgerät...

Könnte dies eventuell die Halterung für das Navigationsmodul sein.
Im W212 sitzt dieses nämlich genau dort :wink:
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6655
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Re: Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Beitragvon foxit » 08.01.2017, 18:31

Thomas-Michael Blinten hat geschrieben:
ilkoep hat geschrieben:... Dafür befindet sich im Handschuhfach (beim Sondermodell "Das Taxi") eine Haltevorrichtung für ein Funkgerät...

Könnte dies eventuell die Halterung für das Navigationsmodul sein.
Im W212 sitzt dieses nämlich genau dort :wink:


Die Halterung ist für das neue fms System in Verbindung mit der fms Fahrerapp. Wurde ja auf der Taximesse in Köln präsentiert.
Benutzeravatar
foxit
Vielschreiber
 
Beiträge: 268
Registriert: 05.06.2011
Wohnort: DACH

Re: Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Beitragvon SindSieFrei? » 08.01.2017, 19:54

RaimundHH hat geschrieben:MOIn,

der aussagekräftigste Satz im ganzen Artikel:

"Wir sind hier nun mal in der Daimler-Stadt, da kannst du eigentlich nichts anderes fahren", sagt Hassan. Dabei hat er mit seiner gerade erst 18 Monate alten E-Klasse immer wieder technische Probleme. "Muss ein Montagsauto sein. Aber ich würde wieder einen Mercedes kaufen."

Grüße


So sind sie, die Menschen, die nur bis zum STERN denken können. :mrgreen: :mrgreen:
Dura lex, sed lex.
Benutzeravatar
SindSieFrei?
Vielschreiber
 
Beiträge: 4421
Registriert: 12.12.2009
Wohnort: Hamburg

Re: Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Beitragvon TaxiBabsi » 08.01.2017, 20:20

SindSieFrei? hat geschrieben:
RaimundHH hat geschrieben:MOIn,

der aussagekräftigste Satz im ganzen Artikel:

"Wir sind hier nun mal in der Daimler-Stadt, da kannst du eigentlich nichts anderes fahren", sagt Hassan. Dabei hat er mit seiner gerade erst 18 Monate alten E-Klasse immer wieder technische Probleme. "Muss ein Montagsauto sein. Aber ich würde wieder einen Mercedes kaufen."

Grüße


So sind sie, die Menschen, die nur bis zum STERN denken können. :mrgreen: :mrgreen:


Fakt und Äußerungen von ungezählten Fahrgästen: die Mercedes E-Klasse bietet der Kundschaft den bestmöglichen Komfort und Sicherheit, die Kunden fühlen sich in der Mercedes E-Klasse am besten befördert.
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2638
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Beitragvon LRKN » 08.01.2017, 20:37

TaxiBabsi hat geschrieben:
SindSieFrei? hat geschrieben:
RaimundHH hat geschrieben:MOIn,

der aussagekräftigste Satz im ganzen Artikel:

"Wir sind hier nun mal in der Daimler-Stadt, da kannst du eigentlich nichts anderes fahren", sagt Hassan. Dabei hat er mit seiner gerade erst 18 Monate alten E-Klasse immer wieder technische Probleme. "Muss ein Montagsauto sein. Aber ich würde wieder einen Mercedes kaufen."

Grüße


So sind sie, die Menschen, die nur bis zum STERN denken können. :mrgreen: :mrgreen:


Fakt und Äußerungen von ungezählten Fahrgästen: die Mercedes E-Klasse bietet der Kundschaft den bestmöglichen Komfort und Sicherheit, die Kunden fühlen sich in der Mercedes E-Klasse am besten befördert.


Also ich würde sagen, dass ein Rolls-Royce den bestmöglichen Komfort und Sicherheit bietet. Somit sollten wir nach diesen Kriterien eigentlich keine E-Klassen fahren.
LRKN
Vielschreiber
 
Beiträge: 681
Registriert: 10.11.2010
Wohnort: Hamburg

Re: Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Beitragvon TaxiBabsi » 08.01.2017, 20:45

Klar, wir verstehen. :roll:
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2638
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: Taximodell Neue E-Klasse Motoren ab Herbst 2016

Beitragvon ilkoep » 09.01.2017, 19:32

TaxiBabsi hat geschrieben:Fakt und Äußerungen von ungezählten Fahrgästen: die Mercedes E-Klasse bietet der Kundschaft den bestmöglichen Komfort und Sicherheit, die Kunden fühlen sich in der Mercedes E-Klasse am besten befördert.


Die meisten Kunden wissen doch meist gar nicht in was für einem Auto sie sitzen, Grossraum mal aussen vor.

Ich betrachte das von der Fahrerseite: die Mercedes E-Klasse bietet dem Fahrer bestmöglichen Komfort und Sicherheit. So wird ein Schuh draus.

RR wäre natürlich auch nicht schlecht :mrgreen: , aber zur Not tut es auch ´ne E-Klasse. Alles darunter geht allerdings gar nicht.
ilkoep
Vielschreiber
 
Beiträge: 884
Registriert: 06.06.2014
Wohnort: Berlin


Zurück zu Fahrzeugforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast