[Tarife] München

Grüß Gott!
Antworten
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9714
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

[Tarife] München

Beitrag von Taxi Georg » 23.07.2009, 11:12

Tarif in Muc


:arrow: Taxi Tarife München



Mod: toten Link erneuert
Zuletzt geändert von Gruppenmoderator am 29.07.2021, 12:07, insgesamt 2-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
taxirock
Vielschreiber
Beiträge: 487
Registriert: 09.02.2009, 13:47
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von taxirock » 23.07.2009, 17:35

hm..... TIERE 0,50 €

pro Tier???? 8)

Ich stell mir grad vor, man bekommt eine Tour von der Zoohandlung und der Kunde hat für sein Aquarium grad 50 Guppys gekauft.............:shock:

===>Bild

:roll: :roll:
________________________________
the hottest youtube channel
===>http://www.youtube.com/user/taxirock

Benutzeravatar
N8tfahrer
Vielschreiber
Beiträge: 1730
Registriert: 02.11.2005, 05:16
Wohnort: Hamburg

Beitrag von N8tfahrer » 24.07.2009, 00:32

oder der Fahrgast hat Flöhe oder noch besser sein Hund auch

.....München ist ein Tarifparadies...

on Top auch noch Konzessionsstop...
Jungs saugt euch voll solange ihr noch könnt !
Sind sie das Taxi ? ............NEIN, Der Fahrer !
Das müssen sie doch wissen, sie sind doch der Taxifahrer !

Benutzeravatar
jr
Vielschreiber
Beiträge: 6820
Registriert: 26.04.2004, 14:44
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von jr » 24.07.2009, 01:51

Das paßt auf Flöhe besser als auf Guppys, aber die kann man bestimmt auch in der Hand halten ;-)
(2) Tiere

* Blindenhund frei
* Jedes frei transportierte Tier Euro 0,50
* Je Transportbehälter oder Käfig Euro 0,50
Vorsicht: Es gibt anders als in anderen Tarifgebieten kein Limit!
Den Tarif muß man dann wohl guppygeeignet nennen.
Zumindest aus Fahrersicht.

cmasi

Beitrag von cmasi » 02.09.2009, 20:39

N8tfahrer hat geschrieben:...auch noch Konzessionsstop...
Macht das halt in Hamburg auch :D
Mit Einfluss von Verbänden müsste das doch begründbar sein. :roll:
N8tfahrer hat geschrieben:.....München ist ein Tarifparadies...
Eher ein verstaubter alter unflexibler intransparenter Tarif, der an Unternehmern, Fahrern und Fahrgast vorbei kalkuliert ist.
Aber das lässt sich wohl nicht ändern, bevor es in München einen Wiederstandskämpfer gibt.

Ordnung und Transparenz bringt allen was.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9714
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Taxi Georg » 27.05.2010, 10:47

Taxifahren wird teurer:
Bis zu 20 Prozent fordern die Verbände


Ab der Wiesn soll der Taxamater steigen:
12 bis 16 Prozent beim Kilometergeld plus neue Zuschläge für Kartenzahler.
Die Verbände streiten sich um die Höhe – die Großen wollen weniger.

:arrow: weiterlesen

Wattwurm
Vielschreiber
Beiträge: 11146
Registriert: 14.07.2007, 20:40

[Tarife] München / Bayern

Beitrag von Wattwurm » 29.08.2014, 20:22

Nachfolgend die Amtsblätter aus den Bay. Landkreisen mit den aktuellen Taxitarifen in Bayern

:arrow: Liste





...................
Mod: toter Link erneuert!
Zuletzt geändert von Gruppenmoderator am 29.07.2021, 11:55, insgesamt 1-mal geändert.

Wattwurm
Vielschreiber
Beiträge: 11146
Registriert: 14.07.2007, 20:40

Re: Alle Taxitarife in Bayern

Beitrag von Wattwurm » 29.06.2015, 08:07

Der Name des Landkreises ist Programm.
Miese Stimmung in Tegernsee im Landkreis Miesbach.




Mod: tote Links entfernt
Zuletzt geändert von Gruppenmoderator am 09.09.2022, 09:34, insgesamt 1-mal geändert.

Guter_Kollege
Vielschreiber
Beiträge: 4269
Registriert: 29.11.2013, 00:28

Re: Alle Taxitarife in Bayern

Beitrag von Guter_Kollege » 29.06.2015, 11:33

Hab grade ein Packung Papiertaschentücher verbraucht.
....
Danke, geht schon wieder.

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2698
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: Alle Taxitarife in Bayern

Beitrag von sivas » 29.06.2015, 14:53

Sofort ersichtlich: große, überlappende Tarifgebiete (Coburg-Bamberg), mit jeweils anderen Tarifen ... dass die es einfach nicht lernen ...


Mod: tote Links entfernt
Zuletzt geändert von Gruppenmoderator am 09.09.2022, 09:35, insgesamt 2-mal geändert.
Täter ...

Wattwurm
Vielschreiber
Beiträge: 11146
Registriert: 14.07.2007, 20:40

Re: Alle Taxitarife in Bayern

Beitrag von Wattwurm » 29.06.2015, 20:57

Das walte Gott und Edmund Stoiber, wieviele verschiedene Taxitarife habt Ihr denn in Bayern? Ich fasse es nicht. Habt Ihr schon mal daran gedacht Tarifgebiete zusammen zulegen? Und was ist der Unterschied zwischen einer Bereithaltungsgemeinde und einer Betriebssitzgemeinde.... :?:

Benutzeravatar
jr
Vielschreiber
Beiträge: 6820
Registriert: 26.04.2004, 14:44
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Alle Taxitarife in Bayern

Beitrag von jr » 29.06.2015, 21:23

In Bayern gibt es auf Einwohner oder Fläche bezogen kaum mehr Tarifgebiete als in Schleswig-Holstein. Und anders als in SH gibt es in Bayern durchaus Zusammenlegungen, die bekannteste dürfte München und Umgebung sein.

Benutzeravatar
jr
Vielschreiber
Beiträge: 6820
Registriert: 26.04.2004, 14:44
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Alle Taxitarife in Bayern

Beitrag von jr » 29.06.2015, 21:42

Ich finde es erstaunlich, daß der LK Miesbach die Erhöhung eines Tarifes ablehnt, der nicht unbedingt als hochpreisig anzusehen ist. Gleichzeitig reicht der um etwa ein Drittel höhere Weimar-Tarif in Thüringen (einer der teuersten in Deutschland) offenbar nicht aus, um halbwegs normal über die Runden zu kommen, wie wir hier sehen: http://www.taxiforum.de/forum/viewtopic ... 84&t=10535 Und ebenfalls gleichzeitig liegt in etlichen hessischen Gemeinden noch nicht einmal ein Antrag auf Erhöhung vor, obwohl sie den LK Miesbach unterbieten.

Guter_Kollege
Vielschreiber
Beiträge: 4269
Registriert: 29.11.2013, 00:28

Re: Alle Taxitarife in Bayern

Beitrag von Guter_Kollege » 29.06.2015, 23:24

Und jetzt denkst Du Dir noch mal dazu was sich die Kreise und Städte jeweils als angemessen an Preisen und ausreichenden, öffentlichen Verkehrsinteressen
im Interesse der Bevölkerung denken.
Wir wollen es uns ja nicht zu einfach machen, nicht wahr? :roll:

odelgunde
Vielschreiber
Beiträge: 338
Registriert: 25.07.2007, 09:08
Wohnort: München

Re: Alle Taxitarife in Bayern

Beitrag von odelgunde » 30.06.2015, 11:14

Wattwurm hat geschrieben:Das walte Gott und Edmund Stoiber, wieviele verschiedene Taxitarife habt Ihr denn in Bayern? Ich fasse es nicht. Habt Ihr schon mal daran gedacht Tarifgebiete zusammen zulegen? Und was ist der Unterschied zwischen einer Bereithaltungsgemeinde und einer Betriebssitzgemeinde.... :?:
Der Taxiunternehmer(in) hat die Möglichkeit in Nachbarorten einen Bereithaltungsbetriebssitz anzumelden (wenn kein örtliches Taxiunternehmen vorhanden ist) um dem Kunden die Anfahrtskosten zu ersparen.
Zuletzt geändert von odelgunde am 30.06.2015, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9714
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [Tarife] München

Beitrag von Taxi Georg » 09.09.2022, 09:24

Tarif München

Bild

Grundgebühr: 5,50 €
Kilometerpreis: 2,30 €
Stand-/Wartezeit pro Stunde: 36,00 €

Zusätzliche Gebühren
Festpreise (auf kürzestem Weg in beide Richtungen):

zwischen Flughafen und Messe München ICM: 85,00 €
zwischen Flughafen und Region Hauptbahnhof: 95,00 €
zwischen Region Hauptbahnhof und Messe München ICM: 39,00 €

:arrow: Stadt München

:arrow: Reichweitentarife
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9714
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [Tarife] München

Beitrag von Taxi Georg » 09.09.2022, 09:29

MÜNCHEN IST BEI FLUGHAFENFAHRTEN AM TEUERSTEN

Bild
TT" hat geschrieben:Beim Preisvergleich eines Reiseportals kommen Münchner Taxis am schlechtesten weg.
:arrow: weiterlesen

:arrow: Taxi-Rechner
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Antworten