Berliner Taxinachrichten

Willkommen!
Benutzeravatar
wolli
Vielschreiber
Beiträge: 2417
Registriert: 15.02.2006, 18:04
Wohnort: Oldenburg

berühmte Berliner

Beitrag von wolli » 13.03.2007, 13:24

dieser total angesagte Berliner sorgt bestimmt für so manche zusätzliche tour zum zoo, wenn er erstmal die öffentlichkeit beglücken darf! 8) :D

:arrow: http://www.youtube.com/watch?v=ys7iaMJL ... ed&search=

der hat echt das zeug zum "wappentier"! :idea: :wink:
hast du grün-weiss-rot in sicht, ruder mittschiffs, augen dicht!

x

Beitrag von x » 14.03.2007, 06:54

Die Berliner lesen und schreiben hier nicht.

Guckst Du besser hier:
http://www.taxi-in-berlin.de/forum

Benutzeravatar
wolli
Vielschreiber
Beiträge: 2417
Registriert: 15.02.2006, 18:04
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von wolli » 28.03.2007, 22:57

hast du grün-weiss-rot in sicht, ruder mittschiffs, augen dicht!

bonaparte
User
Beiträge: 51
Registriert: 17.11.2008, 19:20
Wohnort: Neumünster

Beitrag von bonaparte » 24.11.2008, 00:50

Nicht vergessen:Knut ist neumünsterraner...das verfahren läuft noch.wir geben unsere kinder nicht auf. :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Otto126
Vielschreiber
Beiträge: 7680
Registriert: 20.03.2005, 07:51
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Otto126 » 24.11.2008, 12:50

bonaparte hat geschrieben:Nicht vergessen:Knut ist neumünsterraner...das verfahren läuft noch.wir geben unsere kinder nicht auf. :lol: :lol: :lol:
Lass' das aber nicht Iorek Byrnison hören...
"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."

Wat woll'n die Atzen eigentlich von mir?

Wattwurm
Vielschreiber
Beiträge: 11137
Registriert: 14.07.2007, 20:40

So fährt man Taxi in Berlin...

Beitrag von Wattwurm » 20.12.2008, 09:52

Hier mal eine Kurzanleitung wie man in Berlin Taxi fährt! Du Taxi oder was...?

http://www.youtube.com/watch?v=VetnhCScwE4

iPunkt
User
Beiträge: 20
Registriert: 17.12.2008, 14:43
Wohnort: Sachsen

Beitrag von iPunkt » 20.12.2008, 14:48

:lol: Das wäre was für Kaya Yanar! :lol:
Meine Meinung steht fest! Bitte verwirren sie mich nicht mit Tatsachen!

Benutzeravatar
Otto126
Vielschreiber
Beiträge: 7680
Registriert: 20.03.2005, 07:51
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Otto126 » 20.12.2008, 17:40

"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."

Wat woll'n die Atzen eigentlich von mir?

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9192
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Taxi-Fahrer benachteiligt

Beitrag von Taxi Georg » 13.02.2009, 10:06

Taxi-Fahrer benachteiligt

11. Februar 2009
Am Flughafen Schönefeld werden Berliner Taxi-Fahrer benachteiligt.
In der Schlange der wartenden Taxen müssen sich Berliner Fahrzeuge mit denen aus dem Landkreis Dahme Spree (LDS) abwechseln.

Nach jedem „B-Taxi“ hat ein „LDS-Taxi“ das Recht, an der Spitze zu warten.
Also werden 50 Prozent der ankommenden Fluggäste mit „LDS-Taxen“ transportiert.
Nur fünf Prozent der Fluggäste wollen aber nach Brandenburg gefahren werden, 95 Prozent möchten nach Berlin.

Diese Schönefelder Taxi-Regelung ist aus zwei Gründen ungerecht:
Erstens fahren die die LDS-Chauffeure zu höheren Tarifen.
Auf einer Fahrt zum Potsdamer Platz verlangen sie 5 Euro mehr als die Berliner Kollegen.
:arrow: BZ-Berlin

Benutzeravatar
Peter aus Harburg
Vielschreiber
Beiträge: 742
Registriert: 06.02.2008, 14:50
Wohnort: 21079 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter aus Harburg » 13.02.2009, 12:57

Nun gut,wenn man den Artikel zu Ende liest stellt man fest das der Flughafen eben im Pflichtfahrgebiet der"kleinen"(25Taxen)liegt.Und25 zu 7000 ,da sollte sich die benachteiligung in grenzen halten.
Bild

Filou
Vielschreiber
Beiträge: 2164
Registriert: 03.02.2009, 22:12
Wohnort: Schönefeld

24h Berlin im RBB

Beitrag von Filou » 05.09.2009, 15:26

:arrow: 24h Berlin im RBB incl. Livestream

Tolle Reportage über die Stadt und seine Menschen. Von 1-5 Uhr(morgen früh) sind auch die Kutscher dran.
Ein wenig spät, aber besser so als nie. Die Sendungen von heut früh kann man ja nachholen.

mfg FILOU

Filou
Vielschreiber
Beiträge: 2164
Registriert: 03.02.2009, 22:12
Wohnort: Schönefeld

Berliner Nacht-Taxe

Beitrag von Filou » 20.11.2009, 08:08

:arrow: RBB Berliner Nacht-Taxe

Einfach auf die kleine Kamera unter der Folge klicken. Viel Spaß!

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12967
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Beschwerden über Taxifahrer auch in Berlin

Beitrag von am » 23.11.2009, 19:34

Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Benutzeravatar
reasoner
Vielschreiber
Beiträge: 6885
Registriert: 25.01.2009, 06:34
Wohnort: Berlin

Beitrag von reasoner » 23.11.2009, 21:45

Viele Beschwerden werden von Kollegen über Kollegen eingereicht (unberechtigtes Laden am Flughafen liegt weit vorne).

Herr Berndt (S.) aus dem Video war bis vor kurzem strikt gegen Maßnahmen am Flughafen, wo tatsächlich auch die meisten Fahrgastbeschwerden entstehen. Das ist seit 14 Tagen völlig anders. Zeitgleich wechselte die Geschäftsadresse des TD (TaxiDeutschland) auf den Hof einer Funkzentrale.

Es gibt in Tegel eine Truppe, die meint, der Flughafen gehört ihr. Aber wem sage ich das...

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9192
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Minibusse der Berliner Verkehrsbetriebe

Beitrag von Taxi Georg » 30.04.2010, 08:01

Taxifahrer steuern Minibusse der Berliner Verkehrsbetriebe

Die Berliner Taxiinnung hat 27 Stadtminibusse übernommen und bedient damit wenig frequentierte Linien.
Gefahren werden die Mercedes Sprinter von Taxi- und Busunternehmern bzw. deren angestellten Taxifahrern.

:arrow: weiterlesen
Deren Fahrer können sich so - zusätzlich zu ihren Einkünften aus dem Taxibetrieb - ein Zubrot verdienen.
Kommentar:
Gute Sache, die machen was in Berlin!

Benutzeravatar
Holzy
Vielschreiber
Beiträge: 1260
Registriert: 22.12.2004, 19:54
Wohnort: 6km südlich bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Holzy » 30.04.2010, 09:18

Danke.

Ich hatte mich schon gewundert warum die Großraumtaxen weg sind und dafür die Minibusse Rollen.

zb. N62 ***, Waltersdorfer Straße/Parchwitzer Straße <> Wendenschloß
Nähere Informationen zum Haustür-Service der Linie N62

N68 S Adlershof <> Alt-Schmöckwitz
Nähere Informationen zum Haustür-Service der Linie N68


Nur gut das viele Kunden zb diese beiden gezeigten Linien und Haustür-Service nicht kenne. :wink:
Haustür-Service
• Der Zustieg ist nur an den Haltestellen möglich.
• Die Abfahrtzeiten berücksichtigen die Anschlüsse von und zu anderen
Linien.
• Im violett markierten Gebiet werden Sie vom Minibus bis zur Haustür
gebracht. Bitte teilen Sie das Fahrtziel beim Einstieg der Fahrerin/dem
Fahrer mit. Die Reihenfolge des Ausstiegs legt die Fahrerin/der Fahrer
fest. Diesen Service, bis vor die Haustür, bieten wir Ihnen zum normalen
Tarif ohne Zuschlag an.

Quelle: BVG
Interpunktion und Orthographie meiner Beiträge ist frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

Benutzeravatar
reasoner
Vielschreiber
Beiträge: 6885
Registriert: 25.01.2009, 06:34
Wohnort: Berlin

Re: Minibusse der Berliner Verkehrsbetriebe

Beitrag von reasoner » 30.04.2010, 11:14

Horafas hat geschrieben:Gute Sache, die machen was in Berlin!
Yes, we can

Fairerweise muss man einräumen, dass der Buslinienersatzverkehr nicht mit zugelassenen Taxis durchgeführt wird, sondern mit größeren Transportgefäßen. Aber immerhin, "unsere" Innung hat eine beachtliche, europaweite Ausschreibung gewonnen.

rea

Graupen Fan
Vielschreiber
Beiträge: 783
Registriert: 30.07.2009, 22:18
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Graupen Fan » 30.04.2010, 12:18

Coole Sache! Glückwunsch!

aber... zwölf Sitz- und zehn Stehplätze. Da stellt sich die Frage nach dem Führerschein (Busschein)?
Oder gibt es da ne Ausnahmeregelung??
Bild Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr. Oma -->Bild

Benutzeravatar
reasoner
Vielschreiber
Beiträge: 6885
Registriert: 25.01.2009, 06:34
Wohnort: Berlin

Beitrag von reasoner » 30.04.2010, 17:55

Nee, Busschein muss sein.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9192
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Unfreundliche Fahrer

Beitrag von Taxi Georg » 20.06.2010, 22:28

Taxifahrer erteilen Fahrgästen eine Abfuhr

Viele Taxifahrer weigern sich, Fahrgäste auf kurzen Strecken mitzunehmen.
Die Klagen der Kunden alarmieren inzwischen auch die Innung.
Sie fordert Betroffene jetzt auf, Fehlverhalten zu melden.

Berlin/Schönefeld - Bei der FußballWM vor vier Jahre sammelte das Berliner Taxigewerbe mit einer Freundlichkeitsoffensive Sympathiepunkte.
Vier Jahre später ist oftmals das Gegenteil der Fall.
Taxifahrer weigern sich, Fahrgäste auf kurzen Strecken mitzunehmen.
Falls sie es tun, bekommt man als Fahrgast zu spüren, dass man unerwünscht ist.

:arrow: weiterlesen

Antworten