[Zuschläge] Verbotene Gebühren

Willkommen!

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon TaxiBabsi » 26.02.2018, 03:49

Duesseldorf
Taxi-Innung: Keine Gebühren mehr für Kartenzahlung

Eine EU-Verordnung hatte vorgesehen, dass Fahrgäste bereits seit dem Jahreswechsel keine zusätzlichen Gebühren mehr entrichten müssen, wenn sie mit Karte zahlen. Allerdings wurde sie in Düsseldorf zunächst nicht flächendeckend umgesetzt, weil die lokale Tarifordnung die Zusatzzahlung weiter zuließ. Das führte zu Protesten von Fahrgästen.


http://m.rp-online.de/nrw/staedte/duess ... -1.7421188

Zuletzt geändert von TaxiBabsi am 26.02.2018, 04:51, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2638
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 26.02.2018, 05:32

Welch ein Unsinn, weder die TFZ noch RT haben den Fahrern "empfohlen" die Kreditkartengebühr nicht mehr zu kassieren...es wurde ihnen ausdrücklich untersagt.
Die Dringlichkeitsentscheidung des OB ist bindend, genau wie die Taxitarifordnung.
Bei RT wurde auch die Software um 24 Uhr am 23.2. dahingehend verändert.
Zuletzt geändert von Thomas-Michael Blinten am 26.02.2018, 06:00, insgesamt 2-mal geändert.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6655
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon Taxi Georg » 26.02.2018, 08:59

Thomas-Michael Blinten hat geschrieben:Welch ein Unsinn, weder die TFZ noch RT haben den Fahrern "empfohlen" die Kreditkartengebühr nicht mehr zu kassieren...es wurde ihnen ausdrücklich untersagt.

Die TFZ schmückt sich gerne mit fremden Federn!
Ob das RT auch macht, kann ich nicht beurteilen.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7912
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon TaxiBabsi » 27.02.2018, 13:10

http://www.taxi-times.com/kreditkartenz ... ufgehoben/

Das Dorf hat sich Zeit gelassen, aber immerhin sind die verbotenen Zuschläge nun weg!
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2638
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon taxipost » 12.03.2018, 18:31

gibt es noch gebiete mit zuschlägen für CC/EC ?
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF
taxipost
Vielschreiber
 
Beiträge: 2429
Registriert: 22.02.2015
Wohnort: berlin

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon sivas » 12.03.2018, 19:32

Bestimmt !

das Gewerbe würde mich sonst enttäuschen.
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1819
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon taxipost » 13.03.2018, 19:21

bin gespannt wann Berlin die 1,50 cancelt ?
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF
taxipost
Vielschreiber
 
Beiträge: 2429
Registriert: 22.02.2015
Wohnort: berlin

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon ilkoep » 13.03.2018, 20:09

Wird sich wohl bis April hinziehen, der nächste Gerichtstermin zur KK-Annahmepflicht.
ilkoep
Vielschreiber
 
Beiträge: 884
Registriert: 06.06.2014
Wohnort: Berlin

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon taxipost » 14.03.2018, 08:02

ilkoep hat geschrieben:Wird sich wohl bis April hinziehen, der nächste Gerichtstermin zur KK-Annahmepflicht.

es gibt keinen termin.
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF
taxipost
Vielschreiber
 
Beiträge: 2429
Registriert: 22.02.2015
Wohnort: berlin

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon TaxiBabsi » 16.03.2018, 15:00

Auch in Essen kommt endlich Bewegung in Sachen "Verbotene Zuschläge.

http://www.taxi-times.com/essener-stadt ... schlag-ab/
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2638
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon taxipost » 19.03.2018, 07:29

in Berlin noch nichts in sicht.
by the way,
wollte nicht Sascha1979 da aktiv werden und
alle richtig aufmischen ?!

sorry,
ich meine natürlich aufräumen, a la Saschas law.
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF
taxipost
Vielschreiber
 
Beiträge: 2429
Registriert: 22.02.2015
Wohnort: berlin

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon Sascha1979 » 19.03.2018, 08:05

taxipost hat geschrieben:in Berlin noch nichts in sicht.
by the way,
wollte nicht Sascha1979 da aktiv werden und
alle richtig aufmischen ?!

sorry,
ich meine natürlich aufräumen, a la Saschas law.

Ich bin mir sicher dass ich sagte, wenn ich zurück
aus meinem
Winter Domizil
Bin.

Bin immer verweile ich in Asien .

Sobald es in de warm
Ist, werde ich zurück
Kommen und auch meine bezahlten KK Gebühren mit rechtlichen Beistand zurück fordern.
Freundliche Grüße, ein TAXI-Kunde!
Sascha1979
Vielschreiber
 
Beiträge: 1854
Registriert: 02.03.2015
Wohnort: München

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon TaxiBabsi » 20.03.2018, 14:22

Düsseldorf.

Empfangsprobleme an der Messe sind ja nun die Oberhammerausrede von kreditkartenablehnenden Taxifahrern im Dorf, unfassbar.

http://m.rp-online.de/nrw/staedte/duess ... -1.7466899
Zuletzt geändert von TaxiBabsi am 20.03.2018, 14:25, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2638
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon KehrenTAXI » 20.03.2018, 14:36

Super Enthüllungsjournalismus. Recherche macht halt Arbeit.

Und einer springt wieder drauf an.

Gleich meldet sich sicher der Urlauber aus dem Winterquartier zu Wort.
Zuletzt geändert von KehrenTAXI am 20.03.2018, 14:38, insgesamt 1-mal geändert.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!

www.KehrenTAXI.de ist die aktuellste und umfangreichste Informationsseite für das Düsseldorfer Taxigewerbe im gesamten Netz.

Meine Beiträge könnten Satire enthalten!
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 3431
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon sivas » 20.03.2018, 14:44

Winterquartier stimmt. Hier liegt Schnee. Urlauber ??? Ich denke, als Taxifahrer sind wir immer in Urlaub ... ich empfinde es jedenfalls so.

Empfangsprobleme gibt es !

Ich fuhr Gäste zum Mannheimer Hauptbahnhof. Am ebenerdigen Tiefgaragendurchgang zu den Bahnsteigen dann: Kartenzahlung bitte !

Also Gerät genommen, Betrag einegeben, Karte gescannt >> Kein Empfang ! was tun ? Es wurde bar bezahlt.

Dann, nach Aussteigen der Fahrgäste und Verlassen des Tiefgaragenbereiches ... was wohl ?
.
.
nicht gucken, erst Frage beantworten
.
.
Der Drucker fing an zu rattern ... Zahlung erfolgreich abgeschlossen. Was jetzt tun ?
Zuletzt geändert von sivas am 20.03.2018, 14:57, insgesamt 3-mal geändert.
Link zum Avatar: Keltenfürst vom Glauberg
Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
 
Beiträge: 1819
Registriert: 02.09.2011
Wohnort: Südhessen

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon Taxi Georg » 20.03.2018, 14:46

TaxiBabsi hat geschrieben:Empfangsprobleme an der Messe sind ja nun die Oberhammerausrede von kreditkartenablehnenden Taxifahrern im Dorf, unfassbar.

Unfassbar ist nur Dein Gelaber!

Im Gegensatz zu Berlin sind wir in Düsseldorf nicht verpflichtet Karten anzunehmen!
Die Pflicht am Flughafen ist eine reine interne Angelegenheit zwischen Airport und TDeG!

RP hat geschrieben:Kann man per App bezahlen? Düsseldorfs größtes Taxi-Unternehmen Rheintaxi hat gerade eine neue App auf den Markt gebracht.
Dabei wird ein Zahlungsmittel hinterlegt (Kreditkarte, Paypal), und der Kunde zahlt am Ende der Fahrt mit der App völlig unbar.
Darüber können die Taxis auch geordert werden.
Auch die Taxi-Innung hat mit der App "Taxi Deutschland" eine solche Funktion.
Die Apps sind kostenlos im App Store oder im Google Play Store herunterzuladen, je nach Hersteller des Smartphones.

Ich vermute mal bezahlte Werbung für RT und TD. ;-)
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 20.03.2018, 15:03, insgesamt 2-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7912
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon KehrenTAXI » 20.03.2018, 15:10

Das mit der bezahlten Werbung würde hier aber nicht so passen. Denen würde ich keine 50 Cent zahlen für diesen falschen Beitrag.

"Rhein-Taxi, Düsseldorfs größte Zentrale".
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!

www.KehrenTAXI.de ist die aktuellste und umfangreichste Informationsseite für das Düsseldorfer Taxigewerbe im gesamten Netz.

Meine Beiträge könnten Satire enthalten!
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 3431
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon KehrenTAXI » 20.03.2018, 15:12

Wann beginnen denn die Verlage ins Mobilitätsgeschäft einzusteigen. Offensichtlich kann das jeder besser als wir.
Zuletzt geändert von KehrenTAXI am 20.03.2018, 15:13, insgesamt 1-mal geändert.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!

www.KehrenTAXI.de ist die aktuellste und umfangreichste Informationsseite für das Düsseldorfer Taxigewerbe im gesamten Netz.

Meine Beiträge könnten Satire enthalten!
Benutzeravatar
KehrenTAXI
Vielschreiber
 
Beiträge: 3431
Registriert: 15.05.2004
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon Taxi Georg » 20.03.2018, 15:14

KehrenTAXI hat geschrieben:Das mit der bezahlten Werbung würde hier aber nicht so passen. Denen würde ich keine 50 Cent zahlen für diesen falschen Beitrag.

Locker bleiben Stefan!
Das war von mir eher als Scherz gemeint, Fake-News halt! :-)
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
 
Beiträge: 7912
Registriert: 10.06.2007
Wohnort: Regierungsbezirk Düsseldorf

Re: [Zuschläge] Verbotene Gebühren

Beitragvon TaxiBabsi » 20.03.2018, 20:41

Insgesamt sind Eure Reaktionen aufschlussreich, vielen Dank.
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2638
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

VorherigeNächste

Zurück zu Berliner Taxiforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast