[Wetter] Schnee & Taxi?

Der virtuelle Taxitreff.
Benutzeravatar
Otto126
Vielschreiber
Beiträge: 7681
Registriert: 20.03.2005, 07:51
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Otto126 » 21.12.2009, 14:11

Mein erster richtiger Winter im CDI (vorher Saugdiesel) - geht ja richtig locker - mit guten Reifen natürlich.

Bild
© - meins
"In der Lebenswelt gibt es drei Kategorien, das Essbare, das Kopulierbare und das Gefährliche"

"Mir gefällt Ihr Benehmen nicht."
"Macht nichts. Ich verkauf's ja nicht."

Wat woll'n die Atzen eigentlich von mir?

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7046
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 21.12.2009, 15:31

Horafas hat geschrieben:Schön, dass nichts passiert ist Micha.

So wie es jetzt hier aus sieht, werde ich wohl heute nicht fahren.
Das Fahren war (mit Winterreifen) überhaupt ken Problem.
Bitter wurde es nur als ich eine Dame mit Rollator und Einkäufen auf der Amalienstr. am Krankenhaus ausgeladen hatte.
Um die Straße nicht zu blockieren bin ich am Krhs. Eingang an den Straßenrand gefahren :shock: . Ich ***.
Der Wagen stellte sich beim wieder Anfahren quer und war nur mit Hilfe lieber Fahrgäste (die seit 60 min. auf ein Taxi warteten :!: ) und einiger netter Botenfahrer sowie eines Ratinger Kollegen (der auch noch gleich eine Rücktour abbekam) zur Weiterfahrt zu überreden.
Ansonsten keine Probleme (auch weil viele Amateure :twisted: ) ihre Privatwagen stehen ließen.

Wobei der Vorderradantrieb an meinem Privatwagen macht im Moment noch mehr Spaß :lol:
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8698
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 21.12.2009, 15:35

Foto sieht gut aus.

Wir waren gerade einkaufen und konnten kaum gehen!
Werde heute nicht fahren.

Vielleicht morgen!
Wenn der seinen Job gemacht hat!
Bild

Peter, Du kommst nicht nach Dus oder? :lol:

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8698
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 21.12.2009, 15:39

Das Fahren war (mit Winterreifen) überhaupt ken Problem.
Hier, bei mir zu Hause, ist der Verkehr liegen geblieben.
Nichts ging mehr.

Benutzeravatar
Peter aus Harburg
Vielschreiber
Beiträge: 742
Registriert: 06.02.2008, 14:50
Wohnort: 21079 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter aus Harburg » 21.12.2009, 15:39

Nee leider nicht,das gibt Mecker vom Meister :D
Wäre aber bestimmt mal Interessant.
Bild

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8698
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 21.12.2009, 15:52

Peter aus Harburg hat geschrieben:Nee leider nicht,das gibt Mecker vom Meister :D
Wäre aber bestimmt mal Interessant.
Macht nix 8)

Bild

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7046
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 21.12.2009, 17:15

Horafas hat geschrieben:
Das Fahren war (mit Winterreifen) überhaupt ken Problem.
Hier, bei mir zu Hause, ist der Verkehr liegen geblieben.
Nichts ging mehr.
Ich sag es ja, Amateure :lol:


Mod: tote Bilder / Links entfernt
Zuletzt geändert von Gruppenmoderator am 25.09.2020, 18:26, insgesamt 1-mal geändert.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
Peter aus Harburg
Vielschreiber
Beiträge: 742
Registriert: 06.02.2008, 14:50
Wohnort: 21079 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter aus Harburg » 21.12.2009, 18:20

Aber man sieht, auch ein Streuwagen kommt mal vom Weg ab :lol:


Mod: tote Bilder / Links entfernt
Zuletzt geändert von Gruppenmoderator am 25.09.2020, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8698
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 21.12.2009, 18:47

Der Streuwagen ist gut

Mod: tote Bilder / Links entfernt
Zuletzt geändert von Gruppenmoderator am 25.09.2020, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.

taxidriver_007
User
Beiträge: 144
Registriert: 01.09.2004, 22:06
Wohnort: Düsseldorf

Gelände

Beitrag von taxidriver_007 » 22.12.2009, 00:01

Zum Gelände im Hintergrund:

Ich glaube, früher wurde dort eine Hopfenkaltschale
namens "Schlösser Alt" gebraut.

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7046
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gelände

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 22.12.2009, 04:06

taxidriver_007 hat geschrieben:Zum Gelände im Hintergrund:

Ich glaube, früher wurde dort eine Hopfenkaltschale
namens "Schlösser Alt" gebraut.
Bingo.
Das schönste aber ist, seit dem Schneefall und den tiefen Temperaturen wurden die Abrissarbeiten eingestellt und euer Thomas-Michael kann wieder ruhig schlafen.
Schööööööööön.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
gringo
Vielschreiber
Beiträge: 1395
Registriert: 05.09.2006, 14:16
Wohnort: Hamburg

Beitrag von gringo » 23.12.2009, 13:36

Bei Schnee fahre ich gerne.
Bei Glatteis breche ich ab.
Auch wenn ich es im Griff hab - haben es die anderen im Griff?


Mod: tote Bilder / Links entfernt
Zuletzt geändert von Gruppenmoderator am 25.09.2020, 18:28, insgesamt 1-mal geändert.
StGB §328 Abs 2.3 Mit Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8698
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 23.12.2009, 13:49

Letzte Nacht, so ab 23h, war sehr glatt.

Irgendwelche Vorkommnisse?

Wie ich hörte war gestern in Berlin und Köln Eisregen.

Blitz-Eis am Mittwochmorgen:
Damit hatten wohl die wenigsten Autofahrer gerechnet.
Die Straßen in Köln und Umgebung sind extrem glatt.
Seit 6 Uhr sind alle Streufahrzeuge im Einsatz.
:arrow: Blitz-Eis auf Kölner Straßen

Am Morgen (21.12.2009) konnte kaum eine Straßenbahn, kaum ein Bus fahren.
Die meisten Straßen waren noch nicht geräumt.
Es gibt heftige Kritik an der Awista.
:arrow: Streudienst kapituliert vor der Eiseskälte

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8698
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 24.12.2009, 01:06

Armer Kollege

Bild

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7046
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 24.12.2009, 01:59

Horafas hat geschrieben:Letzte Nacht, so ab 23h, war sehr glatt.

Irgendwelche Vorkommnisse?

...
Am Morgen (21.12.2009) konnte kaum eine Straßenbahn, kaum ein Bus fahren.
Die meisten Straßen waren noch nicht geräumt.
Es gibt heftige Kritik an der Awista.
:arrow: Streudienst kapituliert vor der Eiseskälte
Na ja, die Kritik ist mal wieder sehr Plakativ aber wenig fundiert.
Solche Verhältnisse gibt es hier im Rheinland (nach meiner fast 50 jährigen Erfahrung) äußerst selten.
Wenn für diese (etwa alle 7-8 Jahre vorkommenden) Skiverhältnisse doppelt soviel Autos und Fahrer vorgehalten werden müssen ist wohl keiner bereit die Kosten zu tragen.
Frage doch bitte einmal in den Kommunen nach wie die Verhältnisse sind :!:
Für die zwei bis drei Tage werden wir schon klar kommen.
Das wäre so als würde man von uns verlangen auf jeden Fall Schneeketten an Bord zu haben :shock:
Das bisschen Schnee ist zu schnell Vergangenheit :wink:
Wir haben wohl schwerwiegendere Probleme, aber es ist immer schön sich über andere beschweren zu können :twisted:
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8698
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 24.12.2009, 02:12

Jo, in der Presse haben fast alle ihr Fett wegbekommen.
  • Rheinbahn
    Bundesbahn
    AWISTA
Mich wundert, dass uber uns noch nicht gemeckert wurde!

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 7046
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 24.12.2009, 03:05

Die Leute waren doch froh das überhaupt jemand gefahren ist :lol:
Wie oft bekommt man als Taxifahrer schon zu hören: "Schön das sie gekommen sind" "Ich bin so glücklich sie zu treffen" oder "Ich bin so glücklich in einem warmen Taxi zu sitzen, wären sie einverstanden mich nach ... zu bringen" :shock: :?:
Ich habe diesen Tag genossen 8)
War sehr gut für das Ego :wink:
Bei RT waren mal gerade zwei Drittel der Wagen unterwegs.
Denke bei Euch war es ebenso.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Wattwurm
Vielschreiber
Beiträge: 11129
Registriert: 14.07.2007, 20:40

Beitrag von Wattwurm » 01.01.2010, 21:49

DD 211 hat geschrieben:Hauptsache Winterreifen sind drauf!
Das ist nicht unbedingt selbstverständlich:

http://www.ln-online.de/regional/2713978

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12878
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von am » 01.01.2010, 23:31

Wattwurm hat geschrieben:
DD 211 hat geschrieben:Hauptsache Winterreifen sind drauf!
Das ist nicht unbedingt selbstverständlich:

http://www.ln-online.de/regional/2713978
Haben wir schon:

http://www.taxiforum.de/forum/viewtopic ... c&start=30
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8698
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Beitrag von Taxi Georg » 05.01.2010, 19:26

Schneemassen im Anmarsch und jetzt wird das Streusalz knapp

Deutschland bleibt gefroren und es kommt noch viel schlimmer!
Nachts Tiefkühltruhen-Temperaturen von minus 20 Grad und auch tagsüber bibbern wir.

:arrow: weiterlesen

Kommentar:
Na das wird ja was geben! Zum Glück bin ich bis Montag zu Hause :wink:

Antworten