Sollten Überwachungskameras installiert werden?

Der virtuelle Taxitreff.

sollten Überwachungskameras nach Oldenburger Vorbild in alle Taxis installiert werden ?

Ja , auf jedenfall !
20
67%
Nein , auf gar keinen Fall
10
33%
 
Abstimmungen insgesamt : 30

Re: Sollten Überwachungskameras installiert werden?

Beitragvon TaxiBabsi » 17.12.2017, 11:54

@Sascha
Wie gehst Du denn mit den Überwachungskameras in den vielen Geschäften um?
Zuletzt geändert von TaxiBabsi am 17.12.2017, 11:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2640
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: Sollten Überwachungskameras installiert werden?

Beitragvon Sascha1979 » 19.12.2017, 13:51

TaxiBabsi hat geschrieben:@Sascha
Wie gehst Du denn mit den Überwachungskameras in den vielen Geschäften um?

Soweit brauchen wir nicht gehen:

Warum sind Kameras im öffentlichen Nahverkehr in Form von Bussen und Bahnen 100% erlaubt und die Behörden sträuben sich mit aller Gewalt, dass im öffentlichen Nahverkehr in Form des Taxis diese verboten sind:

Ich ziere mich aus selben Gründen wie die Behörden:

Bei Kontrollen von Bus- oder Linienbetrieben verstoßen nicht regelmäßig 4 von 5 Betrieben / Fahrern gegen die Gesetze und würden nicht ihre Oma für 5,- € verkaufen und außerdem haben Linienbusfahrer nicht den ganzen Tag Zeit sich stundenlang am Stand die Zeit vertreiben zu können und dann die interessanten und Geldbringenden Filmchen rauszusuchen, zu Verkaufen oder per WhatsApp weiterzusenden, wie wieder mal eine Totalausfall im Auto saß.
Freundliche Grüße, ein TAXI-Kunde!
Sascha1979
Vielschreiber
 
Beiträge: 1856
Registriert: 02.03.2015
Wohnort: München

Re: Sollten Überwachungskameras installiert werden?

Beitragvon taxipost » 19.12.2017, 14:31

na dann los.
du brauchst nicht auf die nächste taxifahrft warten.

kann dich gleich selbst anzeigen.

heimliche tonaufnahmen im nürberger (?) taxi.
wie war die konz.nr. 731 oder so
Zuletzt geändert von taxipost am 19.12.2017, 15:19, insgesamt 1-mal geändert.
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF
taxipost
Vielschreiber
 
Beiträge: 2431
Registriert: 22.02.2015
Wohnort: berlin

Re: Sollten Überwachungskameras installiert werden?

Beitragvon Sascha1979 » 19.12.2017, 16:01

taxipost hat geschrieben:na dann los.
du brauchst nicht auf die nächste taxifahrft warten.

kann dich gleich selbst anzeigen.

heimliche tonaufnahmen im nürberger (?) taxi.
wie war die konz.nr. 731 oder so

OK.
Wir machen es folgendermaßen:

Du zeigst mich an wegen diesen Verstößen, die du meinst gefunden zu haben, und ich zeige im Gegenzug das nächste Taxi an, in dem ich sitze, und wo eine Kamera im Innenraum läuft.

Schauen wir mal welche Anzeigen Erfolg haben. <3
Freundliche Grüße, ein TAXI-Kunde!
Sascha1979
Vielschreiber
 
Beiträge: 1856
Registriert: 02.03.2015
Wohnort: München

Re: Sollten Überwachungskameras installiert werden?

Beitragvon taxipost » 19.12.2017, 16:26

grosse klappe, wie immer, wa ?!
Sascha1979 hat geschrieben:Der Anfang einer grandiosen Serie?

Here we go:
https://youtu.be/OqNk_8dlMWw

Zum Hintergrund:
- Das Video ist einige Wochen alt
- Das Video wurde einen Tag später zusammen mit einem Bewirtungsbeleg gefunden. Diesem Beleg nach dürfte der Taxikunde zum Zeitpunkt des Videos einen Alkoholpegel gehabt haben, mit dem man 6 Fahrern den Führerschein entziehen könnte.

Es war nicht so geplant. Aber das Video soll nun der Beginn einer grandiosen Serie sein. :-)

PS: Der Protagonist schwört, dass er so besoffen war, dass er nicht mitbekommen hat, dass er in ein VW Taxi eingestiegen ist.

ist noch nicht verjährt.
:D
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF
taxipost
Vielschreiber
 
Beiträge: 2431
Registriert: 22.02.2015
Wohnort: berlin

Re: Sollten Überwachungskameras installiert werden?

Beitragvon TaxiBabsi » 19.12.2017, 20:06

Das öffentliche Interesse wird definitiv zu Lasten der ca. 50.000 Taxis in Deutschland sein. :D
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2640
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: Sollten Überwachungskameras installiert werden?

Beitragvon Sascha1979 » 20.12.2017, 03:14

taxipost hat geschrieben:grosse klappe, wie immer, wa ?!
Sascha1979 hat geschrieben:Der Anfang einer grandiosen Serie?

Here we go:
https://youtu.be/OqNk_8dlMWw

Zum Hintergrund:
- Das Video ist einige Wochen alt
- Das Video wurde einen Tag später zusammen mit einem Bewirtungsbeleg gefunden. Diesem Beleg nach dürfte der Taxikunde zum Zeitpunkt des Videos einen Alkoholpegel gehabt haben, mit dem man 6 Fahrern den Führerschein entziehen könnte.

Es war nicht so geplant. Aber das Video soll nun der Beginn einer grandiosen Serie sein. :-)

PS: Der Protagonist schwört, dass er so besoffen war, dass er nicht mitbekommen hat, dass er in ein VW Taxi eingestiegen ist.

ist noch nicht verjährt.
:D

Go go go

Sei kein internet held
Lass TATEN folgen

Ich WERDE den nächsten taxi Fahrer strafrechtlich aber insbesondere auch bei den ordnungs- und auch Datenschutz Behörden anzeigen.
Ehrenwort.

Lass auch du taten folgen und sei kein plärrender substanzloser internet held.
Freundliche Grüße, ein TAXI-Kunde!
Sascha1979
Vielschreiber
 
Beiträge: 1856
Registriert: 02.03.2015
Wohnort: München

Re: Sollten Überwachungskameras installiert werden?

Beitragvon taxipost » 20.12.2017, 07:59

mir ist das wurst, hab kein problem damit.

deinen namen und meldeanschrift - kannst du mir auch per pn mitteilen.

ah,
und dass datum der aufnahme wäre nett.
den fahrer der nürnberger taxe - konz.nr. 172 - finde ich schon alleine heraus.

oder ziehst du jetzt doch den kürzeren und
willst dich hinter "unbekannt" versteckt ?

kämpfe fair - sonst ist dein
Sascha1979 hat geschrieben: Ehrenwort.

nix wert !

oder wirst du die anzeigen gegen unbekannt stellen ?
Zuletzt geändert von taxipost am 20.12.2017, 08:21, insgesamt 3-mal geändert.
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF
taxipost
Vielschreiber
 
Beiträge: 2431
Registriert: 22.02.2015
Wohnort: berlin

Re: Sollten Überwachungskameras installiert werden?

Beitragvon TaxiBabsi » 20.12.2017, 09:55

Und sonst habt ihr nichts zu tun?

Albern und kindisch.
Benutzeravatar
TaxiBabsi
Vielschreiber
 
Beiträge: 2640
Registriert: 09.05.2005
Wohnort: PMBZ: ParaMoiaBehandlungsZentrum.

Re: Sollten Überwachungskameras installiert werden?

Beitragvon taxipost » 20.12.2017, 10:14

Sascha1979 möchte für recht und ordnung im gewerbe sorgen.

aber nicht nur mit dem finger auf andere zeigen...
selber das gesetz respektieren.

immer das gleiche mit den "hobby-sheriffs".

?!
Zuletzt geändert von taxipost am 20.12.2017, 10:16, insgesamt 1-mal geändert.
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF
taxipost
Vielschreiber
 
Beiträge: 2431
Registriert: 22.02.2015
Wohnort: berlin

Vorherige

Zurück zu Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste