Komplett-Service...

Der virtuelle Taxitreff.
Antworten
Poorboy
Vielschreiber
Beiträge: 5148
Registriert: 21.01.2005, 06:23

Komplett-Service...

Beitrag von Poorboy » 17.04.2024, 20:08

... wie bei Uber nicht unüblich, jetzt auch im Taxi :D :

https://www.bild.de/regional/dresden/pr ... gen.net%2F

Poorboy

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10693
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Komplett-Service...

Beitrag von Taxi Georg » 18.04.2024, 12:27

Verurteilt: Taxifahrer ... aus Afghanistan
Muss man denn die Nationalität nennen? :roll:
Poorboy hat geschrieben:
17.04.2024, 20:08
... wie bei Uber nicht unüblich, jetzt auch im Taxi :D :
Der soll wohl von Uber gekommen sein! Laut FB-Gruppe

Passen würde es!
Der Flüchtling, der keine Vorstrafen hat und gut Deutsch spricht, fährt heute in Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen) Taxi und hatte nach eigenen Angaben „keine Schule besucht“. Er wurde wegen Vergewaltigung zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt.
Ohne (kleine) Fachkunde kann halt jeder Depp Taxi fahren!
Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.
Bestimmt Berufung!

Ich tippe auf einen Einzelfall, psychische Erkrankung und zudem einen traumatisierten Täter.
Vielleicht haben wir auch einfach nur als Gesellschaft versagt!
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 18.04.2024, 12:29, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Antworten