MOIA & Co Plattformen: Perspektiven / Hintergründe

Der virtuelle Taxitreff.

Re: MOIA & Co Plattformen: Perspektiven / Hintergründe

Beitragvon gringo » 21.06.2019, 00:06

am hat geschrieben:Ist das hier ein Taxi- oder Weltbankforum?

Manchmal kommt man halt ins plaudern :D
Hat aber keinem weh getan.
StGB §328 Abs 2.3 Mit Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
Benutzeravatar
gringo
Vielschreiber
 
Beiträge: 1352
Registriert: 05.09.2006
Wohnort: Hamburg

Re: MOIA & Co Plattformen: Perspektiven / Hintergründe

Beitragvon gringo » 30.06.2019, 01:13

Hannover: Moia und Verkehrsbetriebe testen Zubringer zu Haltestellen

Wer nicht von der Öffi-Haltestelle nach Hause laufen mag, kann sich in Hannover in einem kleinen Pilottest auch von Moia fahren lassen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 56681.html
StGB §328 Abs 2.3 Mit Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
Benutzeravatar
gringo
Vielschreiber
 
Beiträge: 1352
Registriert: 05.09.2006
Wohnort: Hamburg

Re: MOIA & Co Plattformen: Perspektiven / Hintergründe

Beitragvon Pascha » 30.06.2019, 04:24

gringo hat geschrieben:Hannover: Moia und Verkehrsbetriebe testen Zubringer zu Haltestellen

Wer nicht von der Öffi-Haltestelle nach Hause laufen mag, kann sich in Hannover in einem kleinen Pilottest auch von Moia fahren lassen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 56681.html


Damit ist das Halten an den Haltestellen erlaubt und sinnvoll, diese Feinabstimmung ist konsequent und zeigt die immer weiter fortschreitende Integrierung vom MOIA in den HVV.

Der Zündstoff für diese zügige Entwicklung waren auch die Gotchas.
Pascha
User
 
Beiträge: 19
Registriert: 11.01.2018
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste