Der Horror in Bremen geplant: das Winketaxi für Kurzstrecken

Der virtuelle Taxitreff.

Re: Der Horror in Bremen geplant: das Winketaxi für Kurzstre

Beitragvon John_Wick » 09.04.2017, 19:32

AsphaltRunner hat geschrieben:
... €5 für 2km.
Ich möchte den Kollegen sehen, der nen Kilometerschnitt von € 2,5 einfährt.

und im Normaltarif 7,90€ :arrow: macht € 3,95 / Km 8)
John_Wick
User
 
Beiträge: 181
Registriert: 15.01.2016
Wohnort: Bärlin

Re: Der Horror in Bremen geplant: das Winketaxi für Kurzstre

Beitragvon Jan Paul » 09.04.2017, 22:32

Die IG Bremer Taxifahrer hatte bereit vor einigen Monaten versucht auf diesen neuen Strukturtarif einzugehen, siehe hier: https://www.ig-bremer-taxifahrer.de/unsere-themen/gewerbepolitik/billiger-als-die-stra%C3%9Fenbahn/

Erschreckend ist die Teilnahmslosigkeit von Halter- und Fahrerschaft zu diesem Thema. Ebenso beachtlich ist auch die scheinbar begünstigende und wohlwollende Haltung der Bremer Taxenbehörde, die im Übrigen mehr darin glänzt, durch profunde Unkenntnis zu bestechen.
Jan Paul
Ich bin neu hier
 
Beiträge: 12
Registriert: 01.06.2012
Wohnort: Delmenhorst

Re: Der Horror in Bremen geplant: das Winketaxi für Kurzstre

Beitragvon AsphaltRunner » 10.04.2017, 01:19

John_Wick hat geschrieben:
AsphaltRunner hat geschrieben:
... €5 für 2km.
Ich möchte den Kollegen sehen, der nen Kilometerschnitt von € 2,5 einfährt.

und im Normaltarif 7,90€ :arrow: macht € 3,95 / Km 8)

Die Zeit, die du benötigst, um an der Halte wieder an die Pole Position zu kommen, musst du mit berücksichtigen 8)
Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden
Benutzeravatar
AsphaltRunner
Vielschreiber
 
Beiträge: 1091
Registriert: 09.03.2014
Wohnort: Berlin

Re: Der Horror in Bremen geplant: das Winketaxi für Kurzstre

Beitragvon Thomas-Michael Blinten » 10.04.2017, 02:21

AsphaltRunner hat geschrieben:Die Zeit, die du benötigst, um an der Halte wieder an die Pole Position zu kommen, musst du mit berücksichtigen 8)

...und natürlich die Zeit/Strecke die man braucht um den nächsten "Winker" einzusammeln....die stehen nur zu sehr beschränkten Zeiten an jeder Strassenecke. Die 2,50 erreicht man auch da nicht. :wink:
Ich stelle mir gerade vor, man geht in eine Kneipe und sagt zum Köbes: "Ich trinke heute nur ein Bier und bezahle sofort, dann bekomme ich bestimmt Nachlass weil der Köbes ja nicht noch einmal kommen muß um nachzubestellen oder Nachschub zu liefern"...klingt irgendwie logisch, aber total unrealistisch.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)
Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
 
Beiträge: 6736
Registriert: 03.02.2005
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Horror in Bremen geplant: das Winketaxi für Kurzstre

Beitragvon AsphaltRunner » 13.04.2017, 01:00

Die beste Taxiwerbung aller Zeiten laß ich zur Einführung des Winkemanntarifs in Berlin :arrow:

Für 5 DM bringen wir sie um die Ecke

Und genau an der Stelle müsste künftige Taxiwerbung ansetzen
Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden
Benutzeravatar
AsphaltRunner
Vielschreiber
 
Beiträge: 1091
Registriert: 09.03.2014
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast