Brotdose & Thermoskanne

Der virtuelle Taxitreff.

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon Guter_Kollege » 29.07.2015, 10:05

TomsTaxi hat geschrieben:Der Verpflegungsmehraufwand beträgt bei

mind. 8 Stunden Abwesenheit 12€
mind. 24 Stunden Abwesenheit 24€

ist natürlich richtig! hatte mich an der Vorgängerregelung vergriffen.

Taxi Georg hat geschrieben:Jetzt fangt bloß keine Diskussion über den Mindestlohn an! ;-) :-)
Nee, hab ich sicher nicht vor, hier.
Nur die Intention des Themas ist klar, weniger wo man günstig dinnieren kann, als wie.
Alles natürlich vor dem Hintergrund des möglicherweise knappen Einkommen' gesehen.
Bei wem es nicht kneift, der kann es sich natürlich unterwegs gut gehen lassen und fröhlich Geld ausgeben.
Zuletzt geändert von Guter_Kollege am 29.07.2015, 10:13, insgesamt 1-mal geändert.
Guter_Kollege
Vielschreiber
 
Beiträge: 4352
Registriert: 29.11.2013

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon Sascha1979 » 30.07.2015, 20:54

Passend zum Thema was, wie und wo Taxi-Fahrer so essen:

Gestern: Ich lauf den Taxi-Stand an. Suche mir ein Taxi an hinterer Position raus.
Ich wollte nur 2km fahren, die vorderen warteten bestimmt schon 1-2 Stunden. Nehme also eine alte E-Klasse. Ist mir zuwider - aber des guten Willens wegen.
Setz mich hinten rein, gucke nach vorne links: Kein Fahrer da.

Schaue noch mal raus: Taxi steht definitiv am Taxi-Posten. Dachschild leuchtet.
Setz mich wieder rein.

Auf einmal brüllt eine Stimme von hinten - ich erschreck mich fast zu tode: "Ich hab Pause".

Ich dreh mich rum: Sitzt der am Essen im Kofferraum. Ich sag: "Mach hinne. Ich habs eilig. Elisabethstr. 11. Macht auch nix, dass hier alles nach Gyros stinkt."
Nix zu holen. Fahrer wird aggressiv, ich soll aus seinem Auto verschwinden.

Beschwerde wegen Beförderungsverweigerung ist raus.

Foto hab ich der Behörde mitgeschickt: http://d.pr/i/13M2t
Freundliche Grüße, ein TAXI-Kunde!
Sascha1979
Vielschreiber
 
Beiträge: 1921
Registriert: 02.03.2015
Wohnort: München

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon Marvin » 30.07.2015, 21:49

Sascha1979 hat geschrieben:..... also eine alte E-Klasse. Ist mir zuwider.....
Das finde ich gut.
"Ich könnte dir deine Überlebenschancen ausrechnen, aber du wärst nicht begeistert."
Benutzeravatar
Marvin
Vielschreiber
 
Beiträge: 317
Registriert: 08.01.2012
Wohnort: Hamburg

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon Guter_Kollege » 30.07.2015, 22:10

Auch wenn der hinterste genauso Beförderungspflicht hat, hätte man hier nicht darauf bestehen müssen.
Zuletzt geändert von Guter_Kollege am 31.07.2015, 06:53, insgesamt 1-mal geändert.
Guter_Kollege
Vielschreiber
 
Beiträge: 4352
Registriert: 29.11.2013

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon Marvin » 31.07.2015, 02:40

Ist ja auch eine Sauerei, als letzter am Posten zu frühstücken, wenn der smarte Sascha seinem Recht auf freie Fahrzeugwahl frönen möchte. Futter ausgespuckt und hurtig ab hinters Steuer, bevor der kleine Prinz das BKA einschaltet.
"Ich könnte dir deine Überlebenschancen ausrechnen, aber du wärst nicht begeistert."
Benutzeravatar
Marvin
Vielschreiber
 
Beiträge: 317
Registriert: 08.01.2012
Wohnort: Hamburg

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon Sascha1979 » 31.07.2015, 07:30

Was denn jetzt schon wieder?

Zählen die Gesetze schon wieder nicht?
Keine Beförderungspflicht?

Hab ICH schon wieder den Fehler gemacht?
Freundliche Grüße, ein TAXI-Kunde!
Sascha1979
Vielschreiber
 
Beiträge: 1921
Registriert: 02.03.2015
Wohnort: München

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon LRKN » 31.07.2015, 11:54

Sascha1979 hat geschrieben:Was denn jetzt schon wieder?

Zählen die Gesetze schon wieder nicht?
Keine Beförderungspflicht?

Hab ICH schon wieder den Fehler gemacht?


Ne diesmal alles richtig gemacht!

Denn

Guter_Kollege hat geschrieben:Auch wenn der hinterste genauso Beförderungspflicht hat, hätte man hier nicht darauf bestehen müssen.


Man muss nicht auf die Beförderungspflicht bestehen, man kann aber als Fahrgast darauf bestehen. Also ist es ein Verstoß.
LRKN
Vielschreiber
 
Beiträge: 697
Registriert: 10.11.2010
Wohnort: Hamburg

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon BerlinerJung » 31.07.2015, 12:37

Sascha1979 hat geschrieben:Setz mich hinten rein, gucke nach vorne links: Kein Fahrer da.

Schaue noch mal raus: Taxi steht definitiv am Taxi-Posten. Dachschild leuchtet.
Setz mich wieder rein.

Auf einmal brüllt eine Stimme von hinten


mahlzeit.
sascha,irgendwie nich ganz glaubhaft.nur so'n gefühl.du bist
wahrscheinlich aus richtung der ersten taxe gelaufen,und du
siehst der kofferraum is offen.da schaut man doch automatisch
was los is oder?
dann steigst du aus und willst nicht bemerken das der kofferraum
immernoch offen steht?
aber das die fackel leuchten tut siehste?
BerlinerJung
Vielschreiber
 
Beiträge: 303
Registriert: 24.06.2015
Wohnort: Berlin

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon Löwenzahn » 31.07.2015, 15:09

Man bekommt den Eindruck, Sascha wirbt um mehr Kundschaft. Also ich meine nicht unsere, sondern seine.

Er pickt sich Taxifahrer raus, die er auf irgendeine Art anschwärzen kann. Fehlt nur noch, dass er zum Chef rennt und sagt: "Hallo, ich bin der Rausschmeißer Sascha. Ihr/e Taxifahrer haben großen Bockmist gebaut, die sollten Sie aus ihrer Firma entlassen. Wenn Sie das nicht selbst möchten, kann ich das auch für Sie erledigen. Ich mache Ihnen auch ein faires Angebot."

:evil:
Löwenzahn
Vielschreiber
 
Beiträge: 1363
Registriert: 15.04.2015
Wohnort: Berlin

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon Guter_Kollege » 31.07.2015, 18:11

Ich schätze sowieso es war wieder mal Sascha-Märchenstunde.
Guter_Kollege
Vielschreiber
 
Beiträge: 4352
Registriert: 29.11.2013

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon SindSieFrei? » 31.07.2015, 18:43

LRKN hat geschrieben:
Sascha1979 hat geschrieben:Was denn jetzt schon wieder?
Zählen die Gesetze schon wieder nicht?
Keine Beförderungspflicht?
Hab ICH schon wieder den Fehler gemacht?

Ne diesmal alles richtig gemacht!
...


Alles gut, außer das man Fahrer nie beim Gyrosessen im Kofferraum stören sollte, oder beim Schachspielen auf dem Mülleimer, oder beim Grillen im Kofferraum. :mrgreen: :mrgreen: Was ich schon alles erlebt habe...also das Bild ist wirklich gut, dafür einen Daumen hoch, denn es zeigt die immer noch teilweise vorherrschenden Zustände im Gewerbe! Wenn man sich dann noch einige Dosen von innen ansieht, wo der Fahrer sein gesamtes Wohnzimmer eingebaut hat... Die Krönung war mal einer vor mir am Flieger, der erste Wagen Ankunft...FG kam an...der "Kollege" räumte in aller Ruhe erstmal sein Frühstück mit Butterpaket vom Beifahrersitz. Inzwischen verstaute der FG seinen Koffer selber im Kofferraum, Platz für einen Koffer war vorhanden, der Rest war voller Murks. Insofern...bitte nächstes Mal zum ersten Wagen gehen! Wir brauchen mehr Input! :mrgreen:
Dura lex, sed lex.
Benutzeravatar
SindSieFrei?
Vielschreiber
 
Beiträge: 4424
Registriert: 12.12.2009
Wohnort: Hamburg

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon Guter_Kollege » 31.07.2015, 18:46

Also ich finde das Ganze hat einen symphatisch-südländischen Laissez-faire Charakter.
Guter_Kollege
Vielschreiber
 
Beiträge: 4352
Registriert: 29.11.2013

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon Freddy75 » 31.07.2015, 18:57

Sascha1979 hat geschrieben:Schaue noch mal raus: Taxi steht definitiv am Taxi-Posten. Dachschild leuchtet.





Schon seltsam - tagsüber die Fackel an!
Benutzeravatar
Freddy75
User
 
Beiträge: 69
Registriert: 21.09.2014
Wohnort: Aachen

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon SindSieFrei? » 31.07.2015, 19:06

Guter_Kollege hat geschrieben:Also ich finde das Ganze hat einen symphatisch-südländischen Laissez-faire Charakter.


Es gibt jetzt schon die ersten rauchfreien Grills für den Balkon und das Auto, um Geruchsbelästigungen für Nachbarn und Fahrgäste zu vermeiden. :mrgreen:

http://shop.hamburgenergie.de/lotusgrill-340-rauchfreier-holzkohlegrill.html?select=4586&utm_source=Google+PLA&utm_medium=CSV-Feed&utm_campaign=Produkte

LG
Dura lex, sed lex.
Benutzeravatar
SindSieFrei?
Vielschreiber
 
Beiträge: 4424
Registriert: 12.12.2009
Wohnort: Hamburg

Re: Brotdose & Thermoskanne

Beitragvon Guter_Kollege » 31.07.2015, 19:10

Ob die Fackel am regulären Taxiposten an ist oder aus spielt für die Beförderungspflicht überhaupt keine Rolle.
Überhaupt gibt es keinen Zwang sie dort anzuhaben.

Wer anderer Meinung ist eröffnet dafür bitte einen neuen Thread.
Guter_Kollege
Vielschreiber
 
Beiträge: 4352
Registriert: 29.11.2013

Vorherige

Zurück zu Stammtisch - Das wesentliche Diskussionsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste