[Ärger] Urinieren am HP

Freies Düsseldorfer Taxiforum.
Antworten
taxiaxel
Vielschreiber
Beiträge: 290
Registriert: 25.07.2004, 13:43
Wohnort: Düsseldorf

[Ärger] Urinieren am HP

Beitrag von taxiaxel » 25.06.2005, 14:15

Hallo Kollegen!

In letzter Zeit beobachte ich immer wieder wie einige Taxifahrer am Carlsplatz zwischen den Verkaufswagen der Obst und Gemüsehändler verschwinden um dort zu Urinieren. :twisted:

Es gibt dort am Carlsplatz eine öffentliche Toilette . Die kann (Man)n für 50 Cent nutzen .
Ich glaube das kann sich auch der ärmste Taxifahrer leisten.
Ich möchte mal sehen wie diese Taxifahrer reagieren wenn die Markleute die Taxen an pinkeln.

Grossraum
Vielschreiber
Beiträge: 848
Registriert: 10.05.2004, 19:47
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Grossraum » 25.06.2005, 21:56

Hallo Axel,

diese Sitte nimmt wirklich langsam Formen an.

Ich würde es begrüßen, wenn sich die Marktleute mal entsprechend wehren.

Wäre dann wirklich mal auf die Gesichter der sogenannten "Kollegen" gespannt.

Gruß
Wolfgang

Alterfahrer
User
Beiträge: 40
Registriert: 27.06.2004, 10:01
Wohnort: Hilden

Beitrag von Alterfahrer » 26.06.2005, 10:08

Leute selbst am Brehmplatz sind einige zu faul wenn sie am Abend,hinten in der Reihe, stehen den weg nach vorne scheuen und sich in die Büche schlagen,wenn man sie darauf anspricht bekommt man nur dumme Antworte oder gar keine.Benehmen kann man halt nicht lernen,traurig aber leider wahr.Der Altefahrer

Grossraum
Vielschreiber
Beiträge: 848
Registriert: 10.05.2004, 19:47
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Grossraum » 26.06.2005, 21:37

Nabend zusammen,

stimme dem "AlterFahrer" in dem Punkt zu.

Aber Du wirst lachen, "Alterfahrer", das ist tagsüber nicht anders.

Gestern geschehen: Kollege XXX fand die Toilette wegen Reinigung geschlossen vor, ging dann schnurstracks in die Büsche.

Denke mal, er hat dann Naturdünger zum Wachsen der Pflanzen eingesetzt.

Tja, so kann man das Bild der D-´dorfer Taxifahrer auch in den Dreck ziehen.

Gruß
Wolfgang

nicht egal !
Vielschreiber
Beiträge: 1912
Registriert: 10.03.2005, 12:53
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von nicht egal ! » 26.06.2005, 22:13

es fällt leider immer auf alle zurück !

Schau mal da , der As .... taxifahrer......... !

Alle werden über einen Kamm geschoren , leider !

" Das ist die allerbeste Werbung für unseren Beruf "

nicht egal !

Stephan
User
Beiträge: 84
Registriert: 26.07.2004, 18:27
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Stephan » 27.06.2005, 21:27

Nabend zusammen!

Ich habe es schon mal erlebt , das ein Taxifahrer am Halteplatz in eine große Milchflasche , die er in die hintere linke Türe seines Taxis gehalten hat , in die er uriniert hat. Das fande ich sehr schockierend ! Bah wat fieß ! :twisted:

Auch die jenigen die zum Halteplatz fahren um dort dann hinter einem Buch zu verschwinden. Nachdem Sie ihr Geschäft gemacht haben beissen diese Herrschaften ohne Ihre Hände zu waschen genüßlich in Ihr Butterbrot , finde ich echt eckelig! :twisted:

Mann könnte auch bevor mann an den H.-platz fährt auf ein öffentliches Klo gehen , aber bitte dann auch die Hände waschen meine Damen und Herren.

Schließlich gebt Ihr dem Kunden das Wechselgeld zurück , das ich evtl. wieder zurück bekomme.

Schönen Abend noch und immer schön sauber bleiben!

Gruß vom Step. :wink:
Alles für den Dackel , alles für den Club!

Benutzeravatar
memomm
User
Beiträge: 64
Registriert: 26.11.2004, 21:22
Wohnort: D-Urdenbach

Beitrag von memomm » 28.06.2005, 01:39

Stephan hat geschrieben:Nabend zusammen!


Mann könnte auch bevor mann an den H.-platz fährt auf ein öffentliches Klo gehen , aber bitte dann auch die Hände waschen meine Damen und Herren.

Schließlich gebt Ihr dem Kunden das Wechselgeld zurück , das ich evtl. wieder zurück bekomme.
Wie wärs mal, wenn wir eine Liste erstellen, wo alle öffentlichen Toiletten enthalten sind und am Flughafen aufhängen:

1. Brehmplatz
2. Burgplatz
3. Carlsplatz
4. TFZ und andere Tankstellen
5. Bismarck Buffet (gegenüber von der Bismarck-Schonung)
6. Landgericht (Bahnhof-Ost aber bis 14 uhr)
7.???????
8.???????
........
.

......
......
.......
<marquee>Es geht natürlich auch ohne die elektronische Unterschrift ;-)</marquee>

nicht egal !
Vielschreiber
Beiträge: 1912
Registriert: 10.03.2005, 12:53
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von nicht egal ! » 28.06.2005, 02:25

Guten Morgen zusammen,

stellt euch mal vor , es wäre eine Mehrwegmilchpfandflasche gewesen !
:mrgreen:
Schon übermorgen frisch gespült und neu befüllt mit Milch oder Kakao !
:?
Na dann " Prost Mahlzeit " ! ! !

nicht egal !

Grossraum
Vielschreiber
Beiträge: 848
Registriert: 10.05.2004, 19:47
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Grossraum » 28.06.2005, 21:09

Nabend zusammen,

das mit der Milchflasche durfte ich auch miterleben.
Dieser Fahrer war früher mal Unternehmer !!!

Der Mann ist echt für Schoten gut !!!!!
Er hatte seinen Wagen mal im Tannenhof abgestellt. Da stand die Karre dann 5 Tage, bis mein damaliger Chef diesen "Kollegen" anrief um sich zu erkundigen ob irgendwas passiert sei.
Dieser Mensch wußte gar nicht wo sein Wagen stand, hatte wohl reichlich getankt.
Dieser "Unternehmer" bedankte sich überschwenglich und holte dann seinen Wagen ab.

Aus diesem Grund wundert mich bei diesem Fahrer nichts mehr !!!

Er bringt der Bevölkerung wirklich das Bild des asozialen Taxifahrers !!

Is nur schade, daß wegen solchen Vögeln unser Gewerbe leidet.

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 6846
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Toiletten

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 29.06.2005, 05:21

Um die Liste zu erweitern: Öffentliche Toiletten

7. Fürstenplatz
8. Worringerplatz (kostenlos)
9. Cecilienallee
10.Kommödchen (kostenlos)
11.Burgplatz (kostenlos)
12.Tiefgarage Grabbeplatz
13.Neusser Tor
14.Carlsplatz
15.Brehmplatz
16.Hinterm Bahndamm, Industriestrasse
17.Nordstrasse/Kaiserswerther

Auch bei Gaststätten gibt es eigentlich nie Probleme.
Gute Verrichtung 8)
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Antworten