[TDeG] Rundschreiben

Freies Düsseldorfer Taxiforum.
Pirat
Vielschreiber
Beiträge: 2118
Registriert: 17.05.2012, 17:22
Wohnort: Essen

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von Pirat » 22.12.2017, 11:42

KehrenTAXI hat geschrieben:Ich habe ausgiebige Erfahrung mit MyTaxi, deinem Heilsbringer.
Ist Dir doch laut euere Satzung untersagt, „kein Mitglied darf sich einer anderen Vermittlung anschließen“, im Raum D'dorf natürlich...
Taxi Georg hat geschrieben:Die Argumentation wurde abgelehnt bzw. wurde als unglaubwürdig dargestellt.
Anders als im richtigen Leben, muss der Fahrer bei Taxi Düsseldorf seine Unschuld nachweisen, sollten Beschwerden kommen....

Ein Ding der Unmöglichkeit....


Steht alles in der Satzung... die mir vorliegt... vom 02.11.2015
Taxi Düsseldorf hat auch drei (hauptamtlich tätige) Vorstände...
Spielen die sich eigentlich gegenseitig an den Füßen in der Zeit..?? für richtig Kohle...

Igentwat habe ich falsch gemacht....
Zuletzt geändert von Pirat am 22.12.2017, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.
Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern... Konfuzius.

TaxiBabsi
Vielschreiber
Beiträge: 2689
Registriert: 09.05.2005, 08:43

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von TaxiBabsi » 22.12.2017, 11:55

Taxi Georg hat geschrieben:Früher ...
Besonders toll fand ich in Form eines Taxi-Dachzeichens innen drin mit Schokolade gefüllte Leckereien...!
Mr. Wash hat leckere Vollmilchsterne, den Bediener nett anlächeln und die Hand aufhalten ...

taxipost
Vielschreiber
Beiträge: 2533
Registriert: 22.02.2015, 11:37
Wohnort: berlin

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von taxipost » 22.12.2017, 11:57

Taxi Georg hat geschrieben:...
Ich fand diese Aufmerksamkeit der Genossen immer toll.
Heute gibt es nichts!
aber auch nichts negatives. :lol:
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3661
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von KehrenTAXI » 22.12.2017, 12:02

Habe gestern erst einen Schokoweihnachtsmann bekommen.

An der Tankstelle kann man sich nachwievor (wird das so geschrieben?) Süßigkeiten abholen. Das hat sich nicht geändert.

Einigen wir uns darauf, dass sich jeder da anschließen darf, wo es die größten Schnittmengen gibt?

Das ich selbstverständlich die größte Schnittmenge mitnehme, versteht sich ja von selbst.

"Alles für den Dackel - alles für den Club", sagte schon der alte Philosph Hausmeister Krause.

Ich habe auch Erfahrung als Ladendieb gemacht.
Zuletzt geändert von KehrenTAXI am 22.12.2017, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Benutzeravatar
am
Moderator
Beiträge: 12966
Registriert: 18.03.2005, 17:29
Wohnort: Hansestadt Lübeck
Kontaktdaten:

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von am » 22.12.2017, 12:04

Es gibt bei uns so gut wie keine Sanktionen mehr, ausser einer automatisierten Funksperre bei wiederholter Tourenrückgabe. Das funktioniert über ein Bonus / Malus Systhem. Für die Abnahme von offenen, frei angebotenen, sprich in aller Regel älteren Touren gibt es Punkte, mit denen man dann Touren ablehnen kann. Erst wenn man ins Punkteminus gerät, klemmt einen das Systhem auch mal für ein paar Minuten ab.

Konkrete Beschwerden führen in aller Regel zu einem persönlichen Gespräch. Als Sanktion kann es im Einzelfall lediglich temporäre Funksperren geben, also Zeit zum nachdenken. In extremen Fällen kann der Funkvertrag gekündigt werden. Das halte ich für legitim und es lässt ja auch Rechtsmittel zu.
Es gibt kein gefährliches Halbwissen, aber zu viele schlechte Informationen.

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3661
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von KehrenTAXI » 22.12.2017, 12:04

Taxi Georg hat geschrieben:
KehrenTAXI hat geschrieben:Ich weiß sehr wohl, wovon ich schreibe.
Dann teile Deine Erfahrungen. :arrow: [myTaxi] App - Infos + Erfahrungen
Wie oft denn noch?
Zuletzt geändert von KehrenTAXI am 22.12.2017, 12:05, insgesamt 1-mal geändert.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3661
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von KehrenTAXI » 22.12.2017, 12:14

Klingt nach FMS. So wird es hier eigentlich auch gemacht.

Worüber beschwert man sich eigentlich hier? Seit doch froh, dass wir das Auffangbecken für den größten Fahrersumpf sind und dass "unsere" Methoden nicht greifen und asozial sind. Umso mehr habt ihr zu tun. Wir halten eure Vermittler sauber.

Freut euch und feiert Weihnachten.
Zuletzt geändert von KehrenTAXI am 22.12.2017, 12:14, insgesamt 2-mal geändert.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9185
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von Taxi Georg » 22.12.2017, 12:15

KehrenTAXI hat geschrieben:Wie oft denn noch?
Das war eine rhetorische Anspielung! Ich lese mir da auch nicht alles durch!

So, muss los.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Pirat
Vielschreiber
Beiträge: 2118
Registriert: 17.05.2012, 17:22
Wohnort: Essen

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von Pirat » 22.12.2017, 12:58

Kann man als Teilnehmer bei der TDeG Taxiaußenwerbung für Mytaxi machen?
Nur die Weisesten und die Dümmsten können sich nicht ändern... Konfuzius.

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3661
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von KehrenTAXI » 22.12.2017, 13:24

Ja.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

taxipost
Vielschreiber
Beiträge: 2533
Registriert: 22.02.2015, 11:37
Wohnort: berlin

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von taxipost » 22.12.2017, 13:30

KehrenTaxi hat geschrieben: "unsere" Methoden nicht greifen und asozial sind. Umso mehr habt ihr zu tun. Wir halten eure Vermittler sauber.
es gibt "den guten vermittler" nicht !
und ganz bestimmt ist es nicht mt.

zzt. bekommt mt oberwasser.
diesen trend geht es zu stopen/begrenzen,
weil macht immer hunger auf mehr macht macht.
zu was mächtige vermittler fähig sind,
kennt man aus der vergangenheit.

der feind meines feindes ist...

im direkten kampf um fahrgäste kannst du mt nicht schlagen,
nicht einmal schaden.
dafür hat mt zuviel kapital und ist bereits zu präsent.

deine einzige chance liegt also darin,
den fahrern eine grössere möhre vor die nase zu halten.
sie sollen sich freiwillig für deine möhre entscheiden.

und weil grösse relativ ist,
muss deine möhre nicht riesen gross sein.
es reicht aus, dass mt's möhre kleiner ist als deine.

zzt. erscheint mt's möhre riesig !
klar, der fahrer hat ja auch keinen vergleich.
möhre oder peitsche - einfache entscheidung.
Zuletzt geändert von taxipost am 22.12.2017, 13:37, insgesamt 3-mal geändert.
Verwarnungszähler: 1
Follower: 1. SSF

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3661
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von KehrenTAXI » 22.12.2017, 13:33

Daimler übernimmt Chauffeur Privé : http://www.taxi-times.com/daimler-ueber ... eur-prive/
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9185
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von Taxi Georg » 23.12.2017, 10:28

Rundschreiben hat geschrieben:Der Punkt TOP XII behandelte die Abschaffung des Kreditkartenzuschlags seitens der Stadtverwaltung aufgrund Gesetzesänderungen ab 2018.
Nenne wir es doch einfach "Gebühr für bargeldlose Bezahlung", dann greift das Gesetz nicht!
Rundschreiben hat geschrieben:Taxiball 2018 - Ihr müsst alle kommen! Es sind Karten zu den Preisen in Höhe von 21,50 € und 24,50 € erhältlich.
Danke nein. Geht da wirklich jemand hin?
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 23.12.2017, 10:31, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 9185
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von Taxi Georg » 26.12.2017, 12:39

FROHE WEIHNACHTEN

Irgendwie kann ich die Weihnachtsgrüße auf der Facebookseite der TFZ nicht finden! >> https://goo.gl/Psjk1M

In Köln habe ich sie gefunden! >> https://goo.gl/G25jpt
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3661
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von KehrenTAXI » 26.12.2017, 12:57

Der Taxiball ist eine bundesweit beliebte Traditionsveranstaltung, die auch die Gemeinsamkeit fördert. Der Verlust dieser, wird ja hier auch oft thematisiert.

Karneval ist auch nicht so mein Ding, werde aber gespannt dort mal hingehen.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

TaxiBabsi
Vielschreiber
Beiträge: 2689
Registriert: 09.05.2005, 08:43

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von TaxiBabsi » 26.12.2017, 13:09

KehrenTAXI hat geschrieben:Der Taxiball ist eine bundesweit beliebte Traditionsveranstaltung, die auch die Gemeinsamkeit fördert. Der Verlust dieser, wird ja hier auch oft thematisiert.

Karneval ist auch nicht so mein Ding, werde aber gespannt dort mal hingehen.
Als was denn verkleidet?

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3661
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [TDeG] Rundschreiben vom 15.12.2017

Beitrag von KehrenTAXI » 26.12.2017, 13:18

Man braucht sich nicht verkleiden, weil man nicht Teil des Programms ist. Also, keine Hemmungen und keine Ausreden mehr.

Schon etwas älter. Man durfte wohl noch rauchen ...

https://youtu.be/bieqd34h8eA
Zuletzt geändert von KehrenTAXI am 26.12.2017, 13:32, insgesamt 2-mal geändert.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Benutzeravatar
Gruppenmoderator
Vielschreiber
Beiträge: 417
Registriert: 22.01.2006, 19:17
Wohnort: Cybernet

Re: [TDeG] Rundschreiben

Beitrag von Gruppenmoderator » 07.01.2018, 13:38

KehrenTAXI hat geschrieben:Das aktuelle Rundschreiben | 12/2017.
Ich bin ein Bot, ich diskutiere nicht. Reklamationen bitte per PN an die Moderation oder Forenleitung. :arrow: Forenregeln

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3661
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [TDeG] Rundschreiben

Beitrag von KehrenTAXI » 10.01.2018, 20:51

freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

KehrenTAXI
Vielschreiber
Beiträge: 3661
Registriert: 15.05.2004, 14:04
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: [TDeG] Rundschreiben

Beitrag von KehrenTAXI » 10.01.2018, 21:03

Die Förderprämien sind phänomenal hoch.

Die Bedingungen diese zu erhalten, scheinen mir für Einwagenunternehmer nicht möglich zu sein.

Die Einreichungsfrist zum 31.01.2018 ist viel zu kurz und in der Realität nicht umzusetzten. Man kann keinem Ladesäulenhersteller innerhalb dieser Frist ein Angebot abverlangen.

Man muss mindestens zwei Pkw oder einen Großraumwagen für 8 Personen bestellen.

Großraumwagen für 8 Personen gibt es nicht auf dem Markt, falls doch, haben diese noch keine Konfirmität.

Wenn ich das Schreiben richtig verstanden habe, ist es ein Farce.

Vielleicht direkt ein neues Thema dazu eröffnen?
Zuletzt geändert von KehrenTAXI am 10.01.2018, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
freundlichst ;-)

Stefan Kehren


Geist ist geil!


Meine Beiträge könnten Satire enthalten!

Antworten