[Rheinbahn] Streik angekündigt

Freies Düsseldorfer Taxiforum.
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10539
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [Rheinbahn] Streik angekündigt

Beitrag von Taxi Georg » 05.10.2020, 17:22

Die Rheinbahn wird am Donnerstag, 8. Oktober, erneut ganztägig bestreikt.

Der Streik beginnt um 3 Uhr und soll 24 Stunden dauern.

Bild

Quelle: Rheinbahn
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10539
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [Rheinbahn] Streik angekündigt

Beitrag von Taxi Georg » 13.10.2020, 15:40

Die Rheinbahn wird am Donnerstag, 15. Oktober, erneut ganztägig bestreikt.

Der Streik beginnt um 3 Uhr und soll 24 Stunden dauern.

Bild
[Bildquelle: Rheinbahn | Rheinbahn.de]

Quelle: Rheinbahn
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10539
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [Rheinbahn] Streik angekündigt

Beitrag von Taxi Georg » 14.10.2020, 16:12

In Krefeld wird heute gestreikt.

Bild
[Bildquelle: © G. Horafas | Taxiforum.de]

Im Rahmen der Tarifverhandlungen hat die Gewerkschaft Verdi für Mittwoch, 14. Oktober, erneut zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen.

:arrow: weiterlesen
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10539
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [Rheinbahn] Streik angekündigt

Beitrag von Taxi Georg » 16.10.2020, 18:59

Die Rheinbahn wird am Montag, 19. Oktober, erneut ganztägig bestreikt.

Bild
[Bildquelle: Rheinbahn | Rheinbahn.de]
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10539
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [Rheinbahn] Streik angekündigt

Beitrag von Taxi Georg » 19.10.2020, 09:44

Die Rheinbahn wird am Dienstag, 20. Oktober, erneut ganztägig bestreikt.

Bild
[Bildquelle: Rheinbahn | Rheinbahn.de]
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10539
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [Rheinbahn] Streik angekündigt

Beitrag von Taxi Georg » 31.01.2024, 23:48

❗Streikankündigung / Strike Announcement❗

Die Rheinbahn wird am Freitag, 2. Februar, bestreikt.
Das bedeutet, dass keine unserer U-Bahn- und Straßenbahnlinien fahren kann. Alle Informationen dazu findet Ihr auf

:arrow: weiterlesen
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 31.01.2024, 23:50, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10539
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [Rheinbahn] Streik angekündigt

Beitrag von Taxi Georg » 13.02.2024, 17:33

Verdi ruft erneut zu Warnstreiks im ÖPNV am Donnerstag (15.02.2024) auf.

:arrow: weiterlesen
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10539
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [Rheinbahn] Streik angekündigt

Beitrag von Taxi Georg » 22.02.2024, 21:57

Erneut steht die Rheinbahn in Düsseldorf vor einem 48-stündigen Streik,
nachdem die Gewerkschaft Verdi für die kommende Woche zu einem zweitägigen Warnstreik aufgerufen hat.

Etwa 30 kommunale Verkehrsbetriebe, darunter große Nahverkehrsunternehmen in NRW, werden sich dem Streik am 29. Februar und 1. März anschließen.

:arrow: weiterlesen
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10539
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [Rheinbahn] Streik angekündigt

Beitrag von Taxi Georg » 01.03.2024, 12:07

Taxi Georg hat geschrieben:
22.02.2024, 21:57
Erneut steht die Rheinbahn in Düsseldorf vor einem 48-stündigen Streik, ...,
werden sich dem Streik am 29. Februar und 1. März anschließen.
Ich war gestern unterwegs. Zwischen 17:00 und 20:00 Uhr war fast kein Durchkommen.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10539
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: [Rheinbahn] Streik angekündigt

Beitrag von Taxi Georg » 02.03.2024, 00:09

Nach den landesweiten Streiks am 29. Februar und 1. März ruft die ver.di erneut zu zweitägigen Warnstreiks im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) auf.
Die nächsten Streiks sind für den kommenden Dienstag und Mittwoch (5./6. März) geplant, wodurch zahlreiche Busse und Bahnen landesweit ganztägig stillstehen werden.
:arrow: weiterlesen
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Antworten