Zahl der Mietwagen mit Chauffeur steigt stark

Freies Düsseldorfer Taxiforum.
Benutzeravatar
Jäger+Sammler
User
Beiträge: 132
Registriert: 07.07.2023, 20:59
Wohnort: Berlin

Re: Zahl der Mietwagen mit Chauffeur steigt stark

Beitrag von Jäger+Sammler » 20.11.2023, 21:18

Mia hat geschrieben:
19.11.2023, 23:41
Jäger & Sammler, da ist doch auch der Bürgermeister von Leipzig als Vizepräsident drin!! Und die Städte sind doch zuständig!
Da muss doch was gehen!?

LG
@Mia

Claro, und dennoch haben bislang nur Leipzig, Heidelberg und Lörrach einschlägige Schritte unternommen. Auch wenn weitere Städte wie Mannheim und Ludwigshafen entsprechende Gutachten in der Pipeline haben, um die Personenbeförderung des Rhein-Neckar-Raumes in Gänze evaluieren zu können, läuft es bislang eher suboptimal.

Uns bleibt natürlich das Prinzip Hoffnung [© by Ernst Bloch], dass trotz der ordnungspolitischen Bedenkenträger in der Politik, sprich der Marktideologen, das automatische Subjekt [© by Karl Marx], welches zur Zeit den Taximarkt planiert, in die Schranken gewiesen werden kann. Ganz genau: Die Fürsorgepflicht liegt bei den Kommunen.
Zuletzt geändert von Jäger+Sammler am 20.11.2023, 22:13, insgesamt 2-mal geändert.
Kollegiale Grüße!

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10725
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Stadt gründet Task-Force zur Kontrolle von Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 23.12.2023, 00:08

Stadt gründet Task-Force zur Kontrolle von Mietwagen

Taxis sind in Düsseldorf mittlerweile deutlich in der Unterzahl:
Die Zahl der Mietwagen mit Chauffeur ist rasant gestiegen.
Betriebsprüfungen haben aber auch zu zahlreichen Widerrufen geführt.
Wie die Stadt jetzt weiter vorgehen will. :arrow: weiterlesen
Zuletzt geändert von Taxi Georg am 23.12.2023, 00:11, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen oder sollen diese ersetzen.

Benutzeravatar
sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2850
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: Stadt gründet Task-Force zur Kontrolle von Mietwagen

Beitrag von sivas » 23.12.2023, 08:24

Taxi Georg hat geschrieben:
23.12.2023, 00:08
:arrow: weiterlesen
ist leider ein RP+ Artikel. für Nicht-Abonnenten nicht lesbar
hat der Stefan nicht ein Abo ?
und kann Links setzen, die dann auch für uns lesbar sind ...

Frohe Weihnachten !
Dieter

Kannst auch selbst ein Abo abschließen: 6 Monate für 1 € ! sind im Angebot
ich mach das nicht, weil ich regelmäßig vergesse, diese Abos zu kündigen ...
Zuletzt geändert von sivas am 23.12.2023, 08:37, insgesamt 1-mal geändert.

Untoter :shock:

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10725
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Stadt gründet Task-Force zur Kontrolle von Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 23.12.2023, 09:16

sivas hat geschrieben:
23.12.2023, 08:24
für Nicht-Abonnenten nicht lesbar. Hat der Stefan nicht ein Abo? Und kann Links setzen, die dann auch für uns lesbar sind ...
Ist leider nicht erlaubt!
RP hat geschrieben:Die Stadt legt eine Zwischenbilanz der Mietwagenkontrollen seit den Sommermonaten vor:
Demnach wurden bislang 180 ordnungsrechtliche Verstöße festgestellt, aufgeteilt in Verwarngelder von 10 bis 50 Euro,
sowie Bußgelder von 100 bis 250 Euro aus bisher 15 Kontrollen.

Besonders spannend sind die Ergebnisse aus 30 Betriebsprüfungen:
114 Genehmigungen wurden widerrufen.
Auch Verwarnungen oder Ermahnungen waren da die Folge.
Hmm, nicht viel, aber immerhin.
sivas hat geschrieben:
23.12.2023, 08:24
Frohe Weihnachten!
Dieter
Dir auch. :-)
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen oder sollen diese ersetzen.

Pascha
Vielschreiber
Beiträge: 615
Registriert: 11.01.2018, 14:55
Wohnort: Berlin

Re: Zahl der Mietwagen mit Chauffeur steigt stark

Beitrag von Pascha » 03.01.2024, 20:54

Frankreich und Macron blocken den EU-Vorstoß für mehr Fahrerrechte. Uber, FreeNow und Bolt haben Lobbyisten ganz oben an der Macht, wen wundert das noch.

https://www.rnd.de/politik/uber-free-no ... =valid_amp

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10725
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Zahl der Mietwagen mit Chauffeur steigt stark

Beitrag von Taxi Georg » 03.01.2024, 21:56

Frankreichs Präsident wegen Uber bereits unter Druck
Die Vorwürfe gegen Uber und andere Konzerne gibt es schon länger – und immer wieder steht Frankreich im Fokus.

Eine Untersuchung des französischen Parlaments zeichnete im Sommer ein vernichtendes Bild von Uber und seinen engen Beziehungen zur französischen Regierung.
Demnach gibt es geheime Gespräche zwischen französischen Regierungschefs und Uber-Managern, um öffentliche Entscheidungen zu beeinflussen.

Zuvor hatte ein hochrangiger Uber-Mitarbeiter den Medien unzählige Dokumente zugespielt.
Diesen Uber-Files zufolge soll unter anderem Präsident Macron den Geschäftsführer von Uber Frankreich zum Abendessen eingeladen haben,
um ihn um Wahlkampfspenden zu bitten.
Ist bekannt, interessiert aber keinen!
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen oder sollen diese ersetzen.

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 10725
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Stadt gründet Task-Force zur Kontrolle von Mietwagen

Beitrag von Taxi Georg » 26.01.2024, 11:01

Taxi Georg hat geschrieben:
23.12.2023, 00:08
Stadt gründet Task-Force zur Kontrolle von Mietwagen

Taxis sind in Düsseldorf mittlerweile deutlich in der Unterzahl:
Die Zahl der Mietwagen mit Chauffeur ist rasant gestiegen.
Betriebsprüfungen haben aber auch zu zahlreichen Widerrufen geführt.

Wie die Stadt jetzt weiter vorgehen will. :arrow: weiterlesen
Hat wohl nichts gebracht!
GERICHT KIPPT DÜSSELDORFER GENEHMIGUNGSENTZUG

Die im Herbst letzten Jahres von der Düsseldorfer Aufsichtsbehörde eingezogen Konzessionen
für 77 Mietwagen müssen nun wieder erteilt werden. :arrow: weiterlesen
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine betriebswirtschaftliche, rechtliche oder steuerliche Beratung darstellen oder sollen diese ersetzen.

Antworten