[Fahrdienst] Friedhofsmobil

Freies Düsseldorfer Taxiforum.
Antworten
Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8513
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

[Fahrdienst] Friedhofsmobil

Beitrag von Taxi Georg » 29.07.2020, 20:39

Der Friedhof Stoffeln hat ab sofort sein eigenes Friedhofsmobil!
Damit können ältere und mobilitätseingeschränkte Besucher*innen zu Grabstätten gefahren werden.
Besonderheit an diesem E-Fahrzeug: Es hat eine Straßenzulassung und kann somit auch angrenzende Haltestellen von Bus und Bahn anfahren.
Bild
Foto: David Young – hier: Friedhof Stoffeln.

Quelle: http://ow.ly/opDM50ALfvG
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

Benutzeravatar
Taxi Georg
Vielschreiber
Beiträge: 8513
Registriert: 10.06.2007, 09:09
Wohnort: Düsseldorf am Rhein

Re: [Fahrdienst] Friedhofsmobil

Beitrag von Taxi Georg » 29.07.2020, 20:41

Muss der Fahrer einen P-Schein haben? Bild
Bitte betrachtet meine Postings nicht als Verpflichtung, sondern nur als gutgemeinte Hinweise!
Diese Hinweise sollen auch keine Rechts-/Steuerberatung darstellen oder sollen diese ersetzen. ☑

sivas
Vielschreiber
Beiträge: 2441
Registriert: 02.09.2011, 19:46
Wohnort: Südhessen

Re: [Fahrdienst] Friedhofsmobil

Beitrag von sivas » 29.07.2020, 21:48

Nein !
Die Fahrzeuge werden von Untoten gefahren, für die gilt auch kein Mindestlohn :lol:
Zuletzt geändert von sivas am 29.07.2020, 23:16, insgesamt 1-mal geändert.
Täter ...

Benutzeravatar
Thomas-Michael Blinten
Vielschreiber
Beiträge: 6958
Registriert: 03.02.2005, 17:52
Wohnort: Düsseldorf

Re: [Fahrdienst] Friedhofsmobil

Beitrag von Thomas-Michael Blinten » 30.07.2020, 04:03

Na ja, untot sind die Fahrer nicht.
Allerdings ist die Beförderung Kostenfrei und wird durch die Zukunftswerkstatt betrieben, ergo keine gewerbsmäßige Personenbeförderung...
https://www.duesseldorf.de/stadtgruen/f ... mobil.html

https://www.duesseldorf.de/fileadmin/Am ... smobil.pdf
Zuletzt geändert von Thomas-Michael Blinten am 30.07.2020, 04:05, insgesamt 1-mal geändert.
„Alle sind irre, aber wer seinen Wahn zu analysieren versteht wird Philosoph genannt" (Ambrose Bierce)

Antworten